Eurolight KLS Lase Bar mit Light Rider Verwenden.


D
DeeJay Sharty
Well-known member
Mitglied seit
6 Jun 2019
Beiträge
74
Reaktionen
5
Hallo ihr Lieben!

Ich musste mir eine neue DMX Steuerung zulegen, meine Alte hat leider den Geist aufgegeben, und da habe ich jetzt Folgendes Problem.

Gesteuert werden eine Eurolight KLS Laser Bar, ein FunGeneration Mini Spider und eine Stairville AF 250 DMX Nebelmaschine. Alles läuft super bis auf die KLS; Seit ich die neue Steuerung (ADJ MyDMX Go) angeschlossen habe leuchten die 4 Strobo LEDs der KLS durch. Ich kann diese in der Light Rider App zwar Manuell ausschalten aber dann Funktioniert die Strobo Funktion nicht mehr, das lässt die App nicht zu.

Kann mir da jemand von euch Helfen?

Vielen Dank im Voraus
LG

Ja ich weiß das alles ist keine Top Beleuchtung, aber für mich Reicht es. Ich bin 4-5 Mal im Jahr als Mobiler DJ unterwegs und für Partys mit 40 - 100 Leuten ist mir das genug um die Tanzfläche zu Beleuchten.
 
N
Netwizard
Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
3.048
Reaktionen
442
Warum hast du dir nicht 1:1 die gleiche Steuerung wieder besorgt? Hat ja scheinbar bis zum Defekt funktioniert.
Ich bin mir nicht sicher, ob Lightrider eine KLS Bar vollumfänglich steuern kann, beim Spider könnte es auch schwierig werden.
Ggf. wüde ich eine separate KLS Steuerung nehmen und mir dann für die paar übrigen Kanäle was extra zulegen. Die Nebelmaschine braucht ja nur einen Kanal und hat ggf. eine Kabelfernsteuerung dabei gehabt?
Alternativ der große Bruder vom Lightrider: DasLight. Kommt demnächst in Version 5.
 
D
DeeJay Sharty
Well-known member
Mitglied seit
6 Jun 2019
Beiträge
74
Reaktionen
5
Die Steuerung die ich hatte gibt es leider nicht mehr, war wohl zu alt. Vollumfänglich kann die App die KLS nicht Steuern aber da geht es einzig um den Laser das war aber auch vorher der Fall. Den Laser muss ich eben Manuell dazu einstellen und der ist auch dauerhaft an. Das ist aber mein Geringstes Problem.
Ob es eine eigene KLS Steuerung gibt weiß ich grad nicht, zumindest habe ich noch keine gesehen. Bei der Nebelmaschine ist eine Kabelfernbedienung dabei, da betreibe ich aber 2 Stück davon (je nach Location) darum habe ich mir auch eine DMX Steuerbare gekauft!
Ich habe jetzt gerade noch ein Firmware Update von der Steuerung gemacht jetzt ist es mal so und mal so. Einmal Leuchten die Strobo LEDs durch das nächste mal sind sie aus Strobo Effekt funktioniert in beiden Fällen, aber richtig Zielführend war es auch nicht!
Vielleicht teste ich auch das gerät noch, Eurolite freeDMX AP Wi-Fi Interface, möglich das dies besser mit dem KLS klar kommt!
 
N
Netwizard
Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
3.048
Reaktionen
442
Prinzipiell sollte eine Steuerung von Steinigke eher KLS können als andere, weil die das ja auch importieren.

Gebraucht gibts die "alte" auch nicht mehr?
Was war es denn?

Bei deiner KLS-Variante steht explizit dabei, dass es eine IR Fernbedienung gibt und einen Funk-Fußschalter.
Außerdem hat die KLS Laser Bar verschiedene DMX-Personalities.
Welche davon möchtest du denn steuern?
Wenn du mit der 3 oder 5 Kanal Variante zufrieden bist und dann noch einen Kanal für die Nebelmaschinen, dann bist du mit einem 6-Kanal Faderpult schon fertig.
Für den 27-Kanal Modus reicht das natürlich nicht.
Dieses Mini-Spider Ding würde dann noch fehlen.
 
Zuletzt bearbeitet:
D
DeeJay Sharty
Well-known member
Mitglied seit
6 Jun 2019
Beiträge
74
Reaktionen
5
Betrieben wird der KLS im 27 Kanal Modus. Ich bilde mir ein das es so am Stabilsten läuft.
Es ist auch der Fall das ich die Spots als Ambiente Beleuchtung verwende alles andere (außer der Laser) wird Profilgesteuert.
Der Fußschalter ist schon eine coole Sachen aber die Reichweite ist ein Witz.
Wenn ich die KLS auf ca. 4m höhe habe funktioniert das nicht mehr auch nicht mit einer neuen Batterie. Es sind die Fußschalter zwar meist mit Antenne abgebildet aber bei meinem wäre nicht Mal ein Anschluss dafür da!
Die IR Fernbedienung habe ich irgendwo Mal verloren!🤷‍♂️
Ein kleines Steuerpult habe ich auch schon überlegt, wo bei es mit der App sicher einfacher und Platzsparender ist.
 
 

Neue Themen


Oben