Externer Balanceregler für Monitore

C

Chris Le Bear

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
17 Apr 2017
Beiträge
343
Reaktionen
65
Guten Abend allerseits,

ich habe eine vielleicht etwas komische Frage:
Aufgrund meiner heimischen Gegebenheiten stehen meine Lautsprecher nicht symmetrisch links und rechts vom DJ-Pult, was zur Folge hat, dass der rechte, weiter entfernte Speaker natürlich "leiser" zu hören ist. Das Problem ist, ich habe keine einzelnen Monitore mit jeweiliger Volume-Steuerung, sondern ein Paar aus aktiver und passiver Box mit nur einem Gesamt-Volume-Poti. Somit kann ich kein Panning/Balance einstellen, um den Entfernungs-/Lautstärkeunterschied auszugleichen. Auch mein Mixer hat keine solche Funktion.

Daher die Frage: Gibt es externe Controller, die das können? Oder sonst eine Idee, wie das Problem gelöst werden könnte?
 
N

Netwizard

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
2.218
Reaktionen
197
Allgemein gehalten: mit Geld.
Es gibt eine ganze Reihe an Lösungen, die allermeisten bedeuten aber dass du irgendwas kaufen müsstest, daher meine Antwort.
Aktuell fallen mir nur zwei Tricks ein, beide bringen dir wahrscheinlich nicht so viel.
Variante A "kaputtes Kabel". Schließe die linke und rechte Seite unterschiedlich an, eine symmetrisch, die andere unsymmetrisch. Das ist dann noch halb so laut wie das andere. Im Prinzip kann man auch eine Signalader bei XLR kappen, für das gleiche Ergebnis.
Variante B "schmerzlicher Verzicht". Wenn du eine Seite am Master anschließt und die andere über den Kopfhörerausgang, dann kannst du beide separat regeln, musst aber auf deinen Kopfhörer verzichten.
 
Zuletzt bearbeitet:
SORAR

SORAR

Sound Raider
Teammitglied
Moderator
Autor/Editor
Mitglied seit
25 Okt 2009
Beiträge
2.998
Reaktionen
52
Ort
Südweststaat
Die Frage ist gar nicht mal so komisch. Es ist ärgerlich, dass sich Balance-Regler nur auf relativ wenigen Pulten finden. Genau für solche Szenarien schaffen sie Abhile.

Variante C wäre noch, mit etwa 30-40€ Invest, einen passiven Lautstärkeregler zu holen, den Du aber nur an einem XLR/Cinch-Kabel (R oder L) dranstöpselt. Das agiert dann als dein externer Controller, nur in klein und günstig. Sowas wie ne Fostex PC-1, Behringer Monitor1, o.ä. und geht natürlich auch gebraucht. Den Lautsprecher, der näher bei Dir steht, stellst Du damit entsprechend leiser, bis das panning wieder gleichmäßig wirkt. Du kannst dann weiterhin beide Monitore (relativ) gleichmäßig über deinen Master-Poti ansteuern.

Und sollte Dein Pult keinen Monitorausgang haben (wovon ich ausgehe, sonst hättest Du ja einfach eine Box darüber geregelt), kannst Du diesen externen Regler auch bei zukünftigen Gigs dafür nutzen, Deine Monitoranlage seperat zu regeln (dann natürlich als Stereo L+R). Weil es ein passiver Regler ist, kann dieser niemals lauter als das Ausgangssignal gestellt werden, aber eben beliebig leiser, was ja meistens völlig genügt.
 
C

Chris Le Bear

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
17 Apr 2017
Beiträge
343
Reaktionen
65
Ich habe sogar einen Controller, da mein Mixer nur 2x Master-Out hat. XLR geht dann bei VAs in die PA und der Cinch durch den Controller auf die Monitore, um diese extern zu steuern.
Das ich den Controller nur in ein Kabel hängen kann, hatte ich nicht auf den Schirm, macht aber Sinn. Probiere ich dann mal aus(y)
 
RyanFinley

RyanFinley

DJ | Producer | Remixer
Mitglied seit
18 Jan 2013
Beiträge
96
Reaktionen
14
Ort
Bochum
@ Chris Le Bear
Kannst du etwas Löten ?
Sowas ist schnell und Simple gebaut.
volume_balance.gif
 
Zuletzt bearbeitet:
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
12.932
Reaktionen
459
Ort
Oberhausen
Hast Du da nicht In und Out auf einem Kanal vertauscht?
 
RyanFinley

RyanFinley

DJ | Producer | Remixer
Mitglied seit
18 Jan 2013
Beiträge
96
Reaktionen
14
Ort
Bochum
jau.. Bild geändert
 
C

Chris Le Bear

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
17 Apr 2017
Beiträge
343
Reaktionen
65
Löten ja, Schaltplan lesen nein 😅
Ich versuche es erstmal mit meinem Monitorcontroller

Danke für die Tipps(y)
 

Ähnliche Themen

LuiS
Antworten
1
Aufrufe
7K
LuiS
LuiS
 
Oben