Fehler beim booten-komplex und DRINGEND

I

Industrial

tiefgläubiger Atheist
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
467
Reaktionen
37
Ort
32545 Bad Oeynhausen
Hallo Leute,

soll für meinen Bekannten seinen PC in Ordnung bringen. Es kommt beim booten immer zu einer Fehlermeldung, dann tut sich nichts mehr. Dann mache ich Neustart über strg+alt+entf und dann bootet er problemlos.

Nach dem Formatieren ist der Fehler immer noch da.

Hier die Fehlermeldung:

Client MAC ADDR: 00 11 09 9C A0 4B GUID : 000000-00000 ....... (nur Nullen)
DHCP ( und es bewegt sich ein Slash Zeichen "/" im Kreis

Es passiert nichts und dann steht:

PXE-E51: NO DHCP or proxy DHCP offers were received

PXS-MOF:Exiting Intel PXE ROM

Boot Failure

Reboot amd select proper Boot device or insert Boot Media in selected drive.


Wieso steht da was von Intel? Es handelt sich um einen Sempron 3100+ mit einem MS-6741 Mainboard 3.1 Version.

Am Gerät wurden keine Änderungen vorgenommen, es kam irgendwie plötzlich.

Frage: Was HILFT? Sind die Bios eintellungen vielleicht falsch? BIOS update (aktuell 3,5 Version, da ist die 3.1 Veriosn installiert)


Danke sehr
 
I

Industrial

tiefgläubiger Atheist
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
467
Reaktionen
37
Ort
32545 Bad Oeynhausen
Hi,

danke für die Antwort. Kenne mich mit Bios aus und die Reihenfolge war richtig.
Der Computer wollte anscheindend von der Netzwerkkarte booten, obwohl in den Booteinstellungen 1. DVD-ROM und 2 HD stand. Netzwerk war deaktiviert.
Deswegen war ich auch verzweifelt. dann habe ich die Option "boot from other" deaktiviert und schon hat es geklappt. Ist halt nur komisch, dass er von der Netzwerkkarte booten wollte und durch Strg+alt+entf neustart alles problemlos lief
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
LAN Boot rom ausmachen.

Wenn du im Netz nen Router hast und dieser der Netzwerkkarte via DHCP ne Adresse zuweist will er auch davon booten...

grüße ...
 
 
Oben