Fragen zum Motherboard !!!

E

E.L.E.C.T.R.O

Member
Mitglied seit
19 Okt 2002
Beiträge
17
Reaktionen
0
habe mir ein Board gekauft mit Cpu und drum und dran später ist mir eingefallen das ich kein Lüfter für die Agp steuerung habe (ich hoffe das nennt man so wenn nicht belehrt mich ! ) also
ich meine diese chip ähnliche Bauteil das die Grafikkarte mit x2 x4 oder x8 ansteuert !!! Habe aber eine Grafikkarte die nur Agp x1 unterstützt brauche ich nun trotzdem einen Lüfter oder nicht ?!?!?

Ich weiß umständlich fragestellung aber trotzdem vielen Dank für eure Antworten !!!
 
S

Samoht

Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.118
Reaktionen
50
So wie ich dich verstehe meinst du den Chipsatz des Mainboards? Falls da kein Lüfter drauf war und der Vorbesitzer den nicht absichtlich runtergemacht hat, was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann, brauchst du keinen Lüfter draufzubauen.

Nur wenn du dir nicht sicher bist, dann kauf dir doch einfach nen kleinen Lüfter mit passendem Passiv-Kühler dazu und befestige diesen auf dem Chipsatz unter Verwendug von Wäremleitkleber.

Dann bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite...

ScAsH
 
M

mandreeze

Well-known member
Mitglied seit
24 Jul 2002
Beiträge
84
Reaktionen
0
Ort
Braunschweig
Ganz einfach,
Wenn du auf dem chipset des Boards spuren von Wärmeleitpaste findest, oder neben dem Chipset irgedwelche speziellen Verschraubuns-Löcher sind, dann war einer drauf...

Was ist es denn für nen Board???
guck doch einfach auf der Herstellerseite nach, die haben meistens abbildungen ihrer Boards online, da kannst ja dann gucken od einer drauf gehört oder nicht.

Greetz <--Maik
 
E

E.L.E.C.T.R.O

Member
Mitglied seit
19 Okt 2002
Beiträge
17
Reaktionen
0
Erstmal danke für die Antworten !!!

Das Board ist neu und ist Msi Kt400

Greetz
E.L.E.C.T.R.O
 
A

Artworxx

Well-known member
Mitglied seit
18 Apr 2002
Beiträge
265
Reaktionen
1
Ort
Essen
also:

die übertragungsrate des agp-ports hat zunächst einmal recht wenig mit dem lüfter auf dem chipsatz zu der hauptplatine zu tun, da du ja das msi kt400 besitzt müsste eigentlich standard mäßig schon ein lüfter auf der northbridge (dem chip der näher zur cpu sitzt) installiert sein, da dies aufgrund des höheren systemtakts recht vorteilhaft wäre was die stabilität des systems angeht...

...also im zweifel: für den lüfter ;D
 
PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.561
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
ich würde sogar soweit gehen:

...im Kühlungszweifel immer der Eimer Wasser =)

aber soweit ich das beim Hersteller sehen kann, ist nur auf dem KT4 Ultra ein Aktivkühler anzutreffen... wobei ich total verwundert bin, dass das nu auch schon nötig ist.

Mensch, mensch, alles verkühlert im Rechner, ich hab zwar auch 4 Gehäuselüfter (ja mei!) aber ich warte wirklich noch auf den "User-Kühler" .. wenn das so weiter geht, bekommt man den gleich mitgeliefert, auf den Kopf schnallen und gut is, keine Rauchrübe mehr ;)
 
 
Oben