High-Pass und Low-Pass Filter zum einschleifen über Master Insert

D

ducmoto

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2010
Beiträge
89
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

bin auf der Suche nach einem simplen aber hochwertigen High-Pass - Low-Pass Effektgerät ohne Schnick Schnack. Optimalerweise analog mit Bypass Funktion.
irgendwie kann ich ausser folgenden Geräten nichts finden.

1. Vermona cross filter
2. Vermona Action Filter
3. Mastersounds FX - wobei der sich wohl nur in Verbindung mit Mastersounds Mischpulten eignet aufgrund der Kombination mit send/return und regelbarem Master Insert.

von der Bauweise würde mir der Mastersounds am meisten zusagen.
Der Fader am Cross Filter stört mich.
die Bauweise des Action Filters ebenfalls nicht optimal - bevorzuge Table top Geräte.

kennt jemand ähnliche Alternativen?

VG
 
N

Netwizard

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
Nov 2009
Beiträge
2.172
Reaktionen
184
Das Mastersounds Gerät kann an jeden Mixer angeschlossen werden. Egal welches Gerät Du nimmst, es muss ja immer einen Eingang und einen Ausgang haben um es anzuschließen. Wie der jetzt heißt und welche Stecker der hat ist ja erstmal unwichtig.
Im zweiten Schritt ist das dann in soweit interessant, wenn die Frage auftaucht, wie Du das Ganze in Dein bestehendes Setup integrieren möchtest.
Viele DJ Mixer haben einen Send/Return und wenn nicht, dann kannst Du das Gerät "hinter" das Mischpult hängen oder über einen separaten (Submaster) raus und in einen freien Input wieder rein. Da gibts viele Möglichkeiten. Schätze da Du schreibst mit Bypass-Funktion hat Dein Mischpult wohl keine Effektschleife.

Ansonsten könntest Du Dich auch bei den Gitarreneffekten umschauen. Es verbietet ja niemand, dass man die "Tretminen" auf den Tisch stellt und mit der Hand bedient.
Die werden aber wohl leider nicht in Stereo sein, fällt mir da grad auf.
Der Vermona Retroverb Lancet bzw. nur Lancet sieht auch nicht schlecht aus. Hat auf jeden Fall schon mal einen Schalter für HP / BP & LP.
Muss man aber laut Anleitung erstmal 10min. warmlaufen lassen die analoge Schaltung...
 
Zuletzt bearbeitet:
D

ducmoto

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2010
Beiträge
89
Reaktionen
0
Ich habe einen ARS9000

der hat send/return per Chanel Schleife
Effekte lege ich gerne auf send/return per Chanel um diese zuzuordnen und zu dosieren.
z.B rmx 500

und eine Master instert Schleife
den nutze ich aktuell für meinen low/high-pass Filter. Dadurch kann ich den Filter als Ganzes dem Signal zuteilen - bzw. 100% Filter
der Master Insert lässt sich am Mischpult logischerweise nicht ein/ausschalten - das muss am Filter geschehen.

ich denke auch dass sich der Mastersounds FX anschliessen lässt - allerdings lässt dieser sich dann nicht vollumfänglich einsetzen.
Bypass könnte evtl. funktionieren
die Effekte allerdings nicht sinnvoll einsetzen.
 
N

Netwizard

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
Nov 2009
Beiträge
2.172
Reaktionen
184
... und vor allem nicht vorhören, falls das gewünscht wäre.
Die Master Insert Schleife kenne ich von Band Mischpulten eher für der Raum-Anpassungs-EQ (30/31 Band).
Bei dem Setup wäre natürlich das Teil mit dem Dry/Wet Crossfader drauf gut geeignet.
 
A

allein_zu_house

...
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
1.272
Reaktionen
35
Das Pioneer RMX-1000 hat Filter, die ganz gut klingen. Die Resonanz kann man aber nur in der Software (remixbox) ändern und man kann HPF und LPF nicht gleichzeitig einsetzen.
Der Action Filter 4 von Vermona klingt gruselig und hat einige bescheuerte Macken - Finger weg!

Edit: Die Resonanz kann man beim RMX doch auf den einen Drehregler legen (hab da "Modulation" drauf).
 
Zuletzt bearbeitet:
D

ducmoto

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2010
Beiträge
89
Reaktionen
0
also ich stelle mir das so vor wie bei Mastersounds.
der HPF und auch der LPF kann per Knopfdruck aktiviert werden.
wenn ich aktiviere passiert erstmal nix
drehe ich im Uhrzeigersinn fängt der Filter an zu arbeiten
jetzt kann ich wieder zurück drehen oder per Knopfdruck ausschalten bzw. bypass aktivieren

ist eigentlich extrem simpel meine Anforderung.

der Vermona cross filter funktioniert so...

wenn sich der Mastersound einbinden liesse wäre der schon eine Option.

den RMX 1000 würde eher in der klassischen send/return per chanel nutzen wollen. mir geht nur um HPF und LPF am Master.

danke für den Tip mit dem Action Filter - der kommt dann keinesfalls in Frage.
 
A

allein_zu_house

...
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
1.272
Reaktionen
35
der HPF und auch der LPF kann per Knopfdruck aktiviert werden.
wenn ich aktiviere passiert erstmal nix
drehe ich im Uhrzeigersinn fängt der Filter an zu arbeiten
jetzt kann ich wieder zurück drehen oder per Knopfdruck ausschalten bzw. bypass aktivieren
So funktioniert theoretisch auch der Action Filter. Leider aber eben nur theoretisch!
-sobald man nur die Resonance hoch dreht, ohne die Filter zu nutzen --> Signal selbst im bypass verändert/verschlechtert
-sobald man den Filter type auf "rough" stellt --> Signal selbst im bypass verändert/verschlechtert.
Außerdem: Voll aufgedrehte Filter immer noch mit bleed, kein kompletter kill.

Ich könnte mir vorstellen, dass der Vermona Cross Filter ähnliche Macken hat.
Hast Du den schon mal irgendwo getestet?
 
D

ducmoto

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2010
Beiträge
89
Reaktionen
0
der cross filter ist bei mir in aktuell installiert.
aber ich suche was kompaktes ohne fader etc
der killt komplett
klanglich ist der ok
aber ein letztes mal - der workflow und die gerätegrösse ist mit too much
bevorzuge auf das minimum reduzierte geräte
 
A

allein_zu_house

...
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
1.272
Reaktionen
35
Sehr kompakt wäre noch ein Kaoss Pad Mini 2s.
Das kann einige Filtertypen, den Workflow muss man aber mögen :)
 
D

ducmoto

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2010
Beiträge
89
Reaktionen
0
ich danke dir für deine inputs
aber das teil kommt //nicht ins house //
ich brauch drehknöpfe ....
 
A

allein_zu_house

...
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
1.272
Reaktionen
35
Versteh ich gut ;)
Wenn es der Mastersounds wird, berichte mal!
 
D

ducmoto

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2010
Beiträge
89
Reaktionen
0
also Mastersounds meint der lässt sich am Master insert nicht einschleifen - warum auch immer

muss eine andere Lösung her.
 
A

allein_zu_house

...
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
1.272
Reaktionen
35
DJ Software ist vermutlich nix für Dich, oder?
 
D

ducmoto

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2010
Beiträge
89
Reaktionen
0
da bin ich viel zu oldschool für.
 
Themen-Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M DJ-Tools 0
DaFunkyTobi DJ-Tools 5
 
Oben