[HTML] cookies nicht auslesen, seite komplett neu laden

drehtischonkel

drehtischonkel

Electrofunkateer
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
636
Reaktionen
25
Ort
Ludwigsburg
Servus DJF

Ich gehör zu den leuten die ihre homepage noch ganz altmodisch über html-dateien verwalten :eek: :eek: alles andere lern ich noch....

naja jedenfalls gibts bei mir n kleines problem:

wenn ich den inhalt einer seite ändere (z.b. nur die zeile: letztes update am...)
dann wird einem besucher, der vorher schonmal auf dieser seite war. immer noch die letzte version der seite angezeigt....
bis man sie halt mit F5 neulädt

d.h. ja der browser liest einen cookie aus und lädt dann das gespeicherte alte material ins fenster.

ich hab gehört da gibts ein paar zeilen code, die man einfügen kann, dass ein cookie der älter ist als X tage nicht mehr beachtet wird. dh die seite komplett neu geladen wird.

hab nur keine ahnung mehr wo das mal stand.....
 
GambaJo

GambaJo

Maxi King alraaaight!!!
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
967
Reaktionen
87
Das sind keine Cookies, sondern der ganz normale Browser-Cache. Um Bandbreite und Zeit zu sparen, holt sich der Browser so viel er kann aus dem Cache.

Mit einem meta-Tag kannst Du die Cache-Funktion des Browsers deaktivieren:

<meta http-equiv="cache-control" content="post-check=0, pre-check=0, must-revalidate, no-cache">
<meta http-equiv="Expires" content="Mon, 26 Jul 1997 05:00:00 GMT">
<meta http-equiv="Pragma" content="no-cache">
 
drehtischonkel

drehtischonkel

Electrofunkateer
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
636
Reaktionen
25
Ort
Ludwigsburg
danke

hab mal nach dem "expires"-tag gegoogelt

<meta http-equiv="expires" content="und hier die sekunden rein">


geht auch
 
 
Oben