Installation von iTunes nach EnginePrime V1.6 funktioniert nicht,wer kann mir weiterhelfen?

L
loerni
Member
Mitglied seit
22 Jun 2021
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

hoffentlich kann mir hier jemand weiter helfen :(
Lt. unserer DJ Software EnginePrime V1.6. ist es möglich iTunes zu verknüpfen und die Bibliothek abzurufen. Es gibt sogar von Denon ein schönes "ErklärVideo" :)
(Hintergrund: wir haben einen Win 10 Rechner , hier ist iTunes aufgespielt.)
Die Schritte zur Verknüpfung von iTunes mit EnginePrime habe ich durchgeführt, sogar die Pfade geprüft..alles richtig... keine Datei/Ordner hat eine Sperre enthalten.

Leider wird die Musik Bibliothek in EnginePrime nicht geladen, es passiert garnichts..... parallel habe ich meinen USB Stick am Rechner installiert um zu schauen ob EnginePrime überhaupt etwas erkennt... Tatsächlich wird die Bibliothek vom USB Stick erkannt....

Kann mir jemand helfen,wo der Fehler liegt? Ich danke euch im Voraus.
Viele Grüße
loerni
 
N
Netwizard
Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
2.590
Reaktionen
315
Bei den neueren Versionen von itunes musste ich die Datenbank immer zuerst manuell exportieren um diese dann laden zu können (in Traktor).
Früher wurde diese Datei automatisch gespeichert, da lief es "einfach so".
Ich nenne die Exportdatei immer gleich, bzw. überschreibe die alte, dann wird sie von Traktor weiterhin erkannt, wenn der Pfad einmal da ist.
So muss ich nur noch nach der Aktualisierung je einmal die Datenbank exportieren und fertig.
Möglicherweise liegt das Problem hier ähnlich, denn man kann auf keine Datei verknüpfen, die nicht da ist...
 
R
RAC
Well-known member
Mitglied seit
10 Dez 2011
Beiträge
472
Reaktionen
53
nur für alle fälle: man kann in den optionen von engine prime externe quellen explizit an- und ausschalten. das betrifft z.b. serato, traktor usw. ein kurzer blick, ob itunes dort aktiviert ist, schadet also nicht.
 
L
loerni
Member
Mitglied seit
22 Jun 2021
Beiträge
5
Reaktionen
0
@RAC natürlich :)
Bei iTunes müssen die Songs gekauft werden... ich war der Meinung, dass meine Musikbibliothek (also auch die im Abo erhältlichen Songs) übertragen werden können.
Das habe ich jedoch nur durch einen Testkauf festgestellt, eine Erklärung habe ich im Netz nicht finden können.Meine Käufe sowie Songs aus dem Abo sind in meiner Mediathek und nur die gekauften Songs wurden mit EnginePrime gefunden.
Natürlich ist die Voraussetzung, dass iTunes auf dem PC installiert ist sowie in EnginePrime der Button von iTunes auf "on" gesetzt. Dann funktioniert alles so wie im Video von Denon erklärt.
Ich hoffe die Erläuterung passt? Und falls doch noch jemand eine Idee/Lösung hat um auch die anderen Alben(aus dem Abo) in EnginePrime zu laden, immer her damit :)
 
AtmosphereNRW
AtmosphereNRW
Schweinekotze
Mitglied seit
18 Jan 2013
Beiträge
297
Reaktionen
66
Ort
NRW
Also wenn man Digitale Inhalte als Abo hat, hat man nur die Nutzungslizenz erworben und diese lassen sich dann auch nur in deren Geräte Universum (Apple) nutzen.
Steht auch ganz groß in deren AGB's, muss man schonmal lesen.

Andere Lösung wird es nicht geben ohne das du dich gleich Strafbar machst.
 
 

Neue Themen


Oben