Kalibrierung Serato DJ 3

D
DJ_Souldier
Member
Mitglied seit
13 Jan 2007
Beiträge
12
Reaktionen
0
Moin,
ich habe ein neues MacBook. Habe jetzt Serato und den Rane Seventy-Two installiert. Leider lässt sich Serato nicht kalibrieren. Es tut sich gar nichts an den Kreisen. Ich sehe die geladenen Waves im Mixerdisplay und Serato reagiert auch auf Knopfdrücke. Mit dem alten MacBook weiterhin alle problemlos. Da habe ich allerdings Serato 2.6 drauf.
Hab den Serato Support bereits vor einigen Tagen angeschrieben.
Jemand ne Idee? Wahrscheinlich was ganz simples auf das ich selbst nicht komme.
Schonmal danke für Tipps.
Grütze!
 
N
Netwizard
Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
3.428
Reaktionen
510
Das liegt daran, dass du für die Kalibrierung von "Kreisen" noch Plattenspieler für Timecodevinyl oder CD-Player für TC-CDs anschließen musst.
Oder ein MWM-Phase.
Wie sind denn die Inputs in Serato an den Decks konfiguriert? (Track Deck / Timecode / Live)
Wenn du auf "Live" gehst hörst du denn den Timecode?
 
Splash
Splash
Well-known member
Mitglied seit
10 Apr 2006
Beiträge
131
Reaktionen
9
Ort
Regensburg
Kommt Ton raus? Dann passt alles, Kalibrieren musst du nur bei Timecode
 
D
DJ_Souldier
Member
Mitglied seit
13 Jan 2007
Beiträge
12
Reaktionen
0
Ja, Technics sind angeschlossen TimeCode Vinyls nutze ich auch. Wie gesagt sobald ich das alte MacBook anschließe kein Problem. Auf dem neuen MacBook ist bei Serato auch alles auf Timecode Vinyl eingestellt. Im Int Modus kann ich über den Mixer via Pads auch Tracks starten und hören.
 
D
DJ_Souldier
Member
Mitglied seit
13 Jan 2007
Beiträge
12
Reaktionen
0
Ah, war ungeschickt geschrieben. Die Timecodes lassen sich nicht Kalibrieren. Mixer ist natürlich auf USB umgestellt. Hab‘s ja auch schon ein paar Jahre so benutzt.
 
N
Netwizard
Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
3.428
Reaktionen
510
Ja, aber wie ist in der Serato Software das einzelne Deck eingestellt?
Wie sind die Inputs des Mixers auf die Decks geroutet in den Serato Einstellungen?
Ist internes oder externes Mixing eingestellt?
 
D
DJ_Souldier
Member
Mitglied seit
13 Jan 2007
Beiträge
12
Reaktionen
0
Weder im Absolute oder Relative Mode kommt etwas.
Wo Route ich denn die Inputs des Mixers in den Serato Einstellungen? Sehe da nichts passendes. Wie gesagt, wenn ich das alte MacBook wieder anschließe läuft es tadellos.
 
N
Netwizard
Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
3.428
Reaktionen
510
Das beweist doch, dass es an den Serato-Software-Einstellungen liegen muss.
Hast du mal im Deck auf "Live" bzw. "Thru" gestellt und geprüft, ob du dann den Timecode hören kannst?
 
D
DJ_Souldier
Member
Mitglied seit
13 Jan 2007
Beiträge
12
Reaktionen
0
Ja, den Timecode höre ich. Ja, gehe auch davon aus, dass es daran liegt. Leider nichts gefunden hier. Hier mal meine Einstellungen…
 

Anhänge

  • A59CDA76-B6DF-4C9D-9A50-683EDD62FD09.jpeg
    A59CDA76-B6DF-4C9D-9A50-683EDD62FD09.jpeg
    857,6 KB · Aufrufe: 20
  • 9E1949DC-D24C-415C-953A-70EB58E1D6E8.jpeg
    9E1949DC-D24C-415C-953A-70EB58E1D6E8.jpeg
    814,4 KB · Aufrufe: 22
  • 2EE844B4-29A9-439A-A552-F917EBE4E942.jpeg
    2EE844B4-29A9-439A-A552-F917EBE4E942.jpeg
    864,2 KB · Aufrufe: 21
  • 9EF282C3-56CD-4F87-B839-823566C8DD3A.jpeg
    9EF282C3-56CD-4F87-B839-823566C8DD3A.jpeg
    858,2 KB · Aufrufe: 18
  • 83DF90F6-BFA8-401F-A8CB-DCFDE172C856.jpeg
    83DF90F6-BFA8-401F-A8CB-DCFDE172C856.jpeg
    862,3 KB · Aufrufe: 19
N
Netwizard
Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
3.428
Reaktionen
510
Und wenn du bei "Audio" auf "Eingänge einstellen" klickst, wie sieht es da aus?
Falls da z.B. "Line" gewählt ist statt Phono dann ist der Eingangspegel halt einfach nur sehr sehr leise und du siehst deshalb keine "Kreise".
-> Phono Pegel (je nach System) ca. 5mV, Line Pegel 1000mV, also 200mal weniger.
Und das Routing der gewählten Kanäle am Mixer zu den Decks in Serato muss natürlich stimmen.
(Sollte aber passen, wenn du den TC hören kannst sobald du in der Software das Deck auf "Live / Thru" stellst. Der Eingangswahlschalter am Mixer muss dabei auf USB bleiben!)
Zum Vergleich kannst du dir ja alle Einstellungen an deinem alten Rechner vornehmen und 1:1 überprüfen.
Da würdest du einen Unterschied sehen, wenn da einer wäre.
Das DVS Pack brauchst du ja nicht, da der Rane 72 das freischaltet, ich schätze deshalb wird es bei "Expansion Packs" nicht gelistet sein.
Kann man beim MAC keine Screenshots machen? Also ich kenne ja einige Funktionen die Apple Rechner im Vergleich zu Windows nicht können, aber das wäre ja fast peinlich...
Probier mal diese Tastenkombi aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
D
DJ_Souldier
Member
Mitglied seit
13 Jan 2007
Beiträge
12
Reaktionen
0
Okay, hab gerade rausgefunden, dass Rane noch nicht mit Ventura 100% funktioniert. Hoffe die kriegen das bald hin und das wird die Lösung des Problems sein. 🙏
 

Ähnliche Themen

Digital Bambule
Antworten
4
Aufrufe
3K
Lux Aeterna
L
Der Felix
Antworten
2
Aufrufe
8K
Der Felix
Der Felix
 

Neue Themen


Oben