Meine DJ Software

Derdirk

Derdirk

Get into Magic
Mitglied seit
Mai 2014
Beiträge
700
Reaktionen
5
Nachdem ich eine Zeit lang mit Traktor und Serato SL gespielt habe, bin ich nun seit 2 Jahren vollends auf XWAX unter Linux (Ubuntu Studio) umgestiegen.
Natürlich ist es gewöhnungsbedürftig wenn man og. Gewöhnt ist, jedoch für mich kein Problem. Das Programm hat keine Ton Korrektur, kein Sync, usw. Ein DVS im Real mode. Wie pur Vinyl... Das tolle ist, es kann mehrere Soundkarten gleichzeitig bedienen und braucht wenig Resourcen. Mein i5 2te gen. mit 4 GB RAM langweilt sich eher. Da ich ja selbst Software-Techniker bin, konnte ich es nicht lassen und habe mir das Programm selbst noch angepasst. Es liegt ja der freie Sourcecode zur Verfügung.
So hat meine Version einen Banner oben eingebaut, den ich verändern kann, ich kann zwischen horizontale und vertikale Wave Anzeige wählen und mein Import Script liest auch diverse mp3 Tags mit ein, welche ich brauche... Sowohl die A10, die SL1 und die Behringer laufen stabil und schnell...
Wenn jemand Fragen hat, stehe ich gerne zur Verfügung.
 
 
Oben