Mischen nicht in Echtzeit - vordefinierte Übergänge

harzup

New member
Mitglied seit
Jun 2020
Beiträge
2
Reaktionen
1
Moin alle zusammen,

mit der Anschaffung einer neuen Anlage (RCF 310 /705 Basis Bundle, Link) kam auch die DJ-Software/Controller Thematik ins Blickfeld von mir, wo ich mir gerade sage, daß ich dafür nicht so recht die Zeit und Lust habe.
Ich möchte gerne in aller Ruhe die Übergänge planen und nur gewisse Stellen von Tracks in Loops speichern. Das ganze soll ähnlich wie in einem Videoschnittprogramm sein.
Mixxx, Traktor & Co sind ja alle für den Echtzeiteinsatz und mann kann es softwareseitig recorden, ok.. ist mir aber zu schnell ;-) Ich möchte das gern zusammenklicken..technisch wohl kein Problem, nur gibt es so etwas? Ich wäre dankbar, wenn ihr mir da auf die Sprünge helfen könntet.

Einzige Option, die mir bisher eingefallen ist mit nem Mixars Primo oder NI Traktor S3 was zu mischen, recorden und die gelungenen Übergänge rauschneiden und via audacity alles zusammenfügen.
Klingt aber echt abtörnend...
Unterm Strich möcht ich mir meine fünf Playlisten abmischen und selber dazu tanzen und kein schlechter DJ werden ;-)

Habt dank & einen angenehmen Wochenstart

Ben
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

bossa

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
5.646
Reaktionen
216
Ort
Berlin
Jede sogenannte DAW kann sowas. Logic, Protools, Cubase oder eben Ableton. Gibt noch weitere.

Gibt es Ardour noch? Ist Open Source und kostenlos.
 

harzup

New member
Mitglied seit
Jun 2020
Beiträge
2
Reaktionen
1
oh, sehr schön. ardour läuft sogar unter linux, perfekt.
Heute Abend werde ich mal ein paar Tutorials schauen, wie die Programme funktionieren. Herzlichen Dank :)
 
Themen-Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
U DJ-Software & -Controller 11
T DJ-Software & -Controller 2
 
Oben