Nubbel needs help - Eprom Fehler ?

iNzame

Member
Mitglied seit
25 Mai 2003
Beiträge
6
Ort
Dortmund
Hallo erstmal an alle.

Ich will wie so viele hier mit dem Djing anfangen und hab natürlich auch gleich eine dieser bekloppten Fragen auf Lager die alle nerven :).

Ich hab mir schon im Vorfeld ziemlich viel über Einsteigertables durchgelesen und begeistere mich eigentlich ziemlich für den Omnitronic 3220, da man den schon für unter 200€ kriegt und er nen ziemlich starken Motor zu haben scheint. Das einzige was mich vom Kauf weiterhin abschreckt ist dieser Eprom-Fehler.
Hab mir auch schon brav alles darüber per Suchfunktion rausgesucht, aber trotzdem komm ich nicht ganz dahinter was es damit auf sich hat.
Was bei diesem Fehler passiert habe ich verstanden aber wie wirkt er sich bei mixen aus.
So wie ich das verstanden habe wird die Platte ja kurzzeitig beschleunigt und fällt dann wieder auf das normale niveau.

Also hier meine Fragen :

Luafen aufgrund des Fehlers bei einem mix die platten auseinander und man darf alles neu einpitchen?
Wenn ich zB einfach nur eine Platte hören will, dann hab ich alle 3 minuten eine Art Leiereffekt.
Mach einem dieser Fehler den Eeinstieg ins DJing irgendwie schwerer ?

Wenn ja, dann greif ich doch lieber auf den Gemini 500 zurück.
Schonmal danke für alle Antworten.

Und bitte kein Technicsgegröhle :) Thx !
 

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.327
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Also

1. Das Teil ist kein Eprom Fehler, heisst nur so ;)

2. Neu einpitchen musst du nicht, weil das ja schon getan wurde. Die Fehler betrifft nur das... hmmh wie nenne ich es... die Synchronität der Platten, also ab die genau aufeinander liegen. Wenn der beschleunigt musst du halt wieder kurz abbremsen.
Grad am Anfang macht das die Sache schwerer denke ich, weil man auf so Spacker noch nicht richtig reagieren kann.
Der Fehler kommt meistens öfters vor als alle 3 min. kann auch alle 10 sek. sein. Hängt von der Tagesforum und Laune des Omnis ab. Der kann auch tagelang nix haben und dann nen derben Rückfall ;)

3. Das ist ein eindeutiger Gewährleistungsfall. Das bedeutet dass du volles Rückgabe/umtausch/reparaturrecht hast wenn der Fehler auftritt.
Ich würde gleich am Anfang beim Händler anrufen und ihm das Problem erklären. Dann ihn drauf hinweisen dass du gerne von Anfang an einen Funktionierenden Plattenspieler hättest weil du sonst ganz vom kauf zurücktrittst. Die sollen den Kram also vor dem Versenden intensiv testen *g* und dann erst schicken.

Ausserdem haben nicht alle Omnis diesen Fehler, die neuen Serien wohl nicht. Kannst ja man bei Omnis direkt nachfragen ab wann das iweder ok ist oder so und dann beim Händler einen davon verlangen.
 

iNzame

Member
Mitglied seit
25 Mai 2003
Beiträge
6
Ort
Dortmund
Na erstma danke für die prompte Antwort.

Hab Omni gerade ne mail geschrieben. Mal gucken wann ich Antwort erhalte.
 

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.078
Ort
Zwischenraum
@iNzame
Tipp meinerseits: Hol dir die Gemini. Da wirst du mehr Freud als Leid mit haben. Auf die ganzen Omnitronic-Threads brauch nich dich ja nicht hinweisen. Gibts zu Hauf in der Suchmaschine.
 
G

Gast1490

Guest
Also ich kann dazu nur sagen, dass mein 2. Omni schon weider öfters spackt, also das heißt er hat den Fehler schon öfters wieder, so etwa alle 15 Minuten, aber manchmal auch kein Mal innerhalb von 2 Stunden, hängt wohl am Wetter und an anderen Sachen, allerdings fällt das doch bei dem Preis nicht so stark ins Gewicht finde ich, man gewöhnt sich schnell daran ...
Aber muss jeder wissen ob er ein Porsche haben will bei dem ab und zu der Motor "rüttelt" oder mit seinem unfallsicheren Gemini XL 500 Golf fahren will, muss man selber entscheiden.
 

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.078
Ort
Zwischenraum
@Ruby
Du willst doch sicher nicht Omnitronic als Porsche und Gemini als Golf deklarieren oder?

Hast du bei Omnitronic ne 3jährige Garantie? Ne, weil die Dinger eh schon vorher fehlerhaft sind. Ich spreche aus Erfahrung. Entweder man glaubts oder man läßt es :)
 

iNzame

Member
Mitglied seit
25 Mai 2003
Beiträge
6
Ort
Dortmund
Ist nur so das ich momentan nicht soviel Geld zur verfügung habe. Und den Omni kriege ich "neu" für 150 €.
Nur wenn die diesen Fehler haben dann lass ich das lieber. Ich meine klar kann man kein Technicsprodukt erwarten bei dem Preis aber ohne Fehler sollte er schon sein.

Mit was ist denn der Motor vom Xl 500 zu vergleichen ? Besser oder schlechter als der vom Reloop 4000 ?
 

iNzame

Member
Mitglied seit
25 Mai 2003
Beiträge
6
Ort
Dortmund
Na super. Jab gerade meine mails gelesen und da war auch eine von Omnitronic dabei.
Ganze 4 Zeilen in denen steht das sie mir den DD-2250 empfehlen, da der keine Gleichlaufschwankungen hat.
Also doch nen Gemini...
 
G

Gast1490

Guest
[quote author=Arbraxas link=board=14;threadid=7338;start=0#72283 date=1053983860]
Du willst doch sicher nicht Omnitronic als Porsche und Gemini als Golf deklarieren oder?

Hast du bei Omnitronic ne 3jährige Garantie? Ne, weil die Dinger eh schon vorher fehlerhaft sind. Ich spreche aus Erfahrung. Entweder man glaubts oder man läßt es :)
[/quote]

Klar hast du Recht Arby, aber ich spreche da oben nur von der Motorleistung, hatte zwar noch keinen XL 500 II unter den Griffeln, aber der ist bestimmt nicht besser in Sachen Motorleistung als der DD 3220.

Und das was iNzame da anspricht ist für mich auch nen Grund, warum er Gemini nehmen sollte, ich hab auch nur Ärger mit dem Support, aber trotzdem mit meinen Omnis irgendwie zufrieden ...

Und bei Gemini kriegst du vielleicht die gleiche Antowrt :) ...

Teste aber besser mal irgendwo alle an, wär das beste ...
 

iNzame

Member
Mitglied seit
25 Mai 2003
Beiträge
6
Ort
Dortmund
Also antesten bringt da nicht so viel.
Wenn ich so nen scheiß mache dann geh ich mit nem reloop nach hause :D.

Mein Turntablewissen beschränkt sich auf das was hier im Forum steht.
Hab aber mal nen bischen weitergelesen. Der PT 2100 scheint ja auch ganz gut zu sein. Naja ma gucken. Aufjedenfall keinen 3250er.
 

PaddY

Well-known member
Mitglied seit
18 Jan 2003
Beiträge
201
Ort
Bremen
Ich als gemini XL 500 II user kann halt nur sagen, Table ok.
Drehmoment etwas zu lasch, Tonarm etwas zu "unstabil?!"
weiss nich wie ich das genau definieren soll, aber man bekommmt schon gut was damit hin ;)
 
Oben