Nur Hip Hop und Techno DJs unterwegs?

L

Larzon

Active member
Mitglied seit
16 Mai 2005
Beiträge
37
Reaktionen
3
Ort
Rendsburg / Münster
Wundere mich grad etwas das es hier anscheinend keine Alternativ DJs gibt.

Wollte grad mal nach INTERPOL fragen und finde kein Channel der Gitarrenmusik behandelt.

Schade...
 
Skope

Skope

....... addicted freak
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
704
Reaktionen
44
Ort
berlin mittendrin
Doch auch hier gibt es vereinzelte Leute die querbeet bzw. alternative Sachen auflegen.
Allerdings ist ja diese Sparte der Musik nicht immer zum direkten Mixen geeignet (ja es gibt Ausnahmen), von daher tauchen zum Bsp. diesbezüglich weniger Fragen auf. Auch vom Equipment wird meistens nicht all zuviel gefordert.
Von daher fehlt sicherlich einfach die Grundlage für einen eigenen Bereich der sich mit diesem Thema befasst. ;)
 
Dom

Dom

[ ]
Mitglied seit
8 Okt 2004
Beiträge
953
Reaktionen
112
Ort
Kleinostheim
Denke mal auch, das besonders in der Alternativen Szene das Live Musikmachen eher weiter verbreitet ist.

Ich meine, als Elektroniker ist DJ das naheliegendste, wenn du dich mit der Musik befassen willst, schließlich sind DJ's unsere großen Helden. Als "Alternativer" ist es wahrscheinlicher, das du ein Instrument spielst.
 
BassTi

BassTi

Kann auch anders
Mitglied seit
9 Mrz 2004
Beiträge
2.330
Reaktionen
155
Ort
Breisgaumetropole
Dom schrieb:
Denke mal auch, das besonders in der Alternativen Szene das Live Musikmachen eher weiter verbreitet ist.

Ich meine, als Elektroniker ist DJ das naheliegendste, wenn du dich mit der Musik befassen willst, schließlich sind DJ's unsere großen Helden. Als "Alternativer" ist es wahrscheinlicher, das du ein Instrument spielst.

Kann ich mich nur anschließen!

Ansonsten fallen mir zum Thema nur noch zwei dumme Sprüche ein:

1. Zur Frage: Nein, auch viele House-DJs :cool:
2. Wegen INTERPOL: Da ist das BKA zuständige Stelle in Deutschland :D
 
L

Larzon

Active member
Mitglied seit
16 Mai 2005
Beiträge
37
Reaktionen
3
Ort
Rendsburg / Münster
SKOPE schrieb:
Doch auch hier gibt es vereinzelte Leute die querbeet bzw. alternative Sachen auflegen.
Allerdings ist ja diese Sparte der Musik nicht immer zum direkten Mixen geeignet (ja es gibt Ausnahmen), von daher tauchen zum Bsp. diesbezüglich weniger Fragen auf. Auch vom Equipment wird meistens nicht all zuviel gefordert.
Von daher fehlt sicherlich einfach die Grundlage für einen eigenen Bereich der sich mit diesem Thema befasst. ;)


ja da magst du recht haben...
 
L

Larzon

Active member
Mitglied seit
16 Mai 2005
Beiträge
37
Reaktionen
3
Ort
Rendsburg / Münster
Dom schrieb:
Denke mal auch, das besonders in der Alternativen Szene das Live Musikmachen eher weiter verbreitet ist.

Ich meine, als Elektroniker ist DJ das naheliegendste, wenn du dich mit der Musik befassen willst, schließlich sind DJ's unsere großen Helden.

gibt doch genug alternativer bars und clubs und die meisten bands bringen lps und singles raus...

na ja
 
L

Larzon

Active member
Mitglied seit
16 Mai 2005
Beiträge
37
Reaktionen
3
Ort
Rendsburg / Münster
BassTi schrieb:
Kann ich mich nur anschließen!

Ansonsten fallen mir zum Thema nur noch zwei dumme Sprüche ein:

1. Zur Frage: Nein, auch viele House-DJs :cool:
2. Wegen INTERPOL: Da ist das BKA zuständige Stelle in Deutschland :D

Dumme Sprüche kannste dir klemmen und zu Info Interpol gibt es seit mehreren Jahren nicht mehr.

Von mir gemeint war aber eine Band...

www.interpolny.com

wer interesse hat und nicht allzu engstirnig ist, was andere musikrichtungen betrifft.
 
Dj Sid

Dj Sid

Lord Sic-ness
Mitglied seit
17 Mrz 2005
Beiträge
200
Reaktionen
2
Ort
Moers
Hy ich lege doch auch viel crossover auf :cool:
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
ähm...interpol gibt es sehrwohl noch ;)
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
nee...muß ja nun nicht sein, sonst gehts ja noch mehr daneben.

@larzon

es gibt gewiss den ein oder anderen dj hier, der auch queerbeet spielt. aber der deutlich überwiegende teil ist doch im "elektronisch"en bereich angesiedelt. es gibt auch eine tapfer trotzende hiphop & black - fraktion. aber sicherlich dürfte auch dir klar sein, das ein dj-forum nicht wirklich zwingend immer die optimalste verbindung darstellen muss. du bist grundsätzlich aber genauso herzlich willkommen wie jeder andere auch. guckt dich aber um, und vielleicht findest du ja trotzdem das ein oder andere, was dich anspricht.
 
L

Larzon

Active member
Mitglied seit
16 Mai 2005
Beiträge
37
Reaktionen
3
Ort
Rendsburg / Münster
Thomas K. schrieb:
nee...muß ja nun nicht sein, sonst gehts ja noch mehr daneben.

@larzon

es gibt gewiss den ein oder anderen dj hier, der auch queerbeet spielt. aber der deutlich überwiegende teil ist doch im "elektronisch"en bereich angesiedelt. es gibt auch eine tapfer trotzende hiphop & black - fraktion. aber sicherlich dürfte auch dir klar sein, das ein dj-forum nicht wirklich zwingend immer die optimalste verbindung darstellen muss. du bist grundsätzlich aber genauso herzlich willkommen wie jeder andere auch. guckt dich aber um, und vielleicht findest du ja trotzdem das ein oder andere, was dich anspricht.


och bin eigentlich nicht hauptsächlich wegen der musik hier. mir ist schon klar das man als gitarren musik hörer eher nicht so inner dj szene steckt,aber ich finde es interessant und hab auch freunde die professionell produzieren und auflegen und das macht wohl spass.
 

Ähnliche Themen

 
Oben