Pioneer XDJ-RX2 streamen per Handy / Tablet?

S
SteinA
Member
Mitglied seit
21 Okt 2009
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo. Ich würde gerne per Handy
( IPhone SE 2020 Version) und Lenova Tablet auf Instagram oder Facebook streamen. Ich habe mir einen Adapter von Rode SC4 besorgt und Lightning Kabel für das Tablet und Adapter fürs Handy... ich gehe mit Chinch in den Booth Ausgang auf Klinke Kupplung... da geh ich mit dem Stecker vom SC4 Adapter rein und von da per Adapter Kabel ins Handy oder tablet. Es kommt aber kein Sound an.. wenn man live geht hört man nur ganz normal die Nebengeräusche im Raum und nicht den direkten Sound aus m Mixer. Was mache ich falsch?
 
N
Netwizard
Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
2.564
Reaktionen
306
Du streamst nur das Mikrofon, nicht das Eingangssignal.
Außerdem brauchst du ja noch eine "App" die das Eingangssignal in den Stream umwandelt,
oder lässt sich der Mikrofoneingang in Insta oder Fb als Signalquelle direkt anwählen?
Ansonsten schreibst du sehr konfuse Sachen.
Könntest du dein Setup mal in Signalflußrichtung aufschreiben, dann versteht das vielleicht auch jemand und kann einen Fehler finden.
Evtl. könntest du auch noch schreiben was das denn für ein Gerät ist mit dem Booth Ausgang.
Vielleicht hast du ja auch schon einen Computer in deinem DJ-Setup und könntest dir den ganzen Umweg über Handy oder Tablet sparen.

Den Hinweis auf die rechtliche Situation bei der öffentlichen Wiedergabe von GEMA-Repertoire spare ich mir jetzt mal.
 
S
SteinA
Member
Mitglied seit
21 Okt 2009
Beiträge
8
Reaktionen
0
In der Themenbeschreibung steht doch der Controller aus dem das Signal kommt und in welche Plattformen ich streamen möchte. Bei einem Kollegen funktioniert das genauso mit dem SC4 Adapter den er zwischen Controller und Tablet / Handy verbindet
 
N
Netwizard
Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
2.564
Reaktionen
306
Dann nehme exakt die identischen Komponenten (gleiche Marke, gleiches Modell) auch bei den Kabeln und wähle die identischen Einstellungen und Apps wie dein Kollege, dann sollte es auch bei dir klappen. Dafür brauchst du uns hier dann nicht.

Was du z.B. nicht schreibst ist wofür der SC4 Adapter von Rode gedacht ist weil ja danach nochmal ein Adapter kommt. Und vorher auch schon.
Ist denn die TRRS Buchse die ja unweigerlich nach dem SC4 kommen muss nach CITA oder OMTP Standard belegt?
Dazu müsste man das Modell des Adapters kennen um das googlen zu können.
Ebenso müsste man wissen welchen Adapter du genau davor gehängt hast.
Nach deiner Beschreibung hättest du den SC4 übrigens theoretisch falsch rum eingesetzt, mit der "Handyseite", also dem Stecker in Richtung "Quelle".

Generell scheinen mir da zu viele Adapter im Einsatz zu sein.

Nach dem Gerät mit dem Booth Ausgang habe ich deswegen gefragt, weil das XDJ-RX2 gar keinen Booth Ausgang mit Cinch-Buchsen hat, sondern nur mit 6,3mm symmetrischer Klinke.
Oder meist du doch den Master 2?

Du schreibst, du möchtest mit IPhone und Tablet streamen, also wohl gleichzeitig, daher musst du das Signal noch irgendwie auf beide Geräte aufteilen.
Bisher bist du ja nur aus einem Stereo-Ausgang aus der "Quelle" raus.

Zusätzlich bezweifle ich, dass es ein Lenovo Gerät mit Lighting Anschluss gibt, dieser Stecker ist schon sehr Apple exklusiv.
Oder meinst du damit dass das Tablet einen Thunderbolt 3 Anschluss über Steckertyp USB C hat?
Dann muss das auch ein dezidiertes Thunderbolt 3 Kabel sein, da geht nicht einfach jedes wo der Stecker passt.

Außerdem war ja noch die Frage ob du nicht schon im Computer abbiegen kannst und den Umweg sparen.

Wenn du aber nicht bereit bist dein Problem in ordentlichen deutschen Sätzen so detailiert darzustellen, dass man deinen Aufbau auch genau nachvollziehen kann, inclusive Steckerbelegung, die man sich anhand der genauen Modellbezeichnung der Adapter googlen kann, dann weiß ich nicht warum hier irgendjemand im Forum seine Zeit damit verschwenden sollte deine wirren Ausführungen von oben auseinander zu nehmen um dir zu helfen. Es wäre ja eh alles nur geraten und die fachliche Meinung scheint dir ja nicht mal den Aufwand einer ausreichend ausführlichen Schilderung deines Setups wert zu sein. So brauchst du keine konkrete Antwort erwarten, weil einfach zu viele Informationen fehlen.
Nach aktuellem Stand muss ich dir wirklich raten zu deinem Kollegen zu gehen und alles 1:1 genau so zu machen wie er, wenn es doch da so gut funktioniert.
Alles andere wäre unseriös von mir weil eben ohne jegliche Grundlage.
Wir haben das Problem nicht sondern du, also müsstest du auch alle Informationen rausrücken die zur Lösung nötig sind.

Für dich schaue ich aber gerne nochmal in die Glaskugel und am heutigen 11. Februar 2021 liegt das Problem eindeutig an der "Temporary Initialisation Destabilisation Flag". Schau aber gerne morgen nochmal vorbei, dann hat es einen anderen Grund, der dir evtl. mehr zusagt.
 
Zuletzt bearbeitet:
S
SteinA
Member
Mitglied seit
21 Okt 2009
Beiträge
8
Reaktionen
0
Ich werde mal paar Fotos machen, dann ist vll verständlicher
 
S
SteinA
Member
Mitglied seit
21 Okt 2009
Beiträge
8
Reaktionen
0
So ich hab jetzt mal den Aufbau per Fotos dokumentiert. Vll ist es dann verständlicher 😅

wahrscheinlich erkennt man schon auf Anhieb meinen Fehler, und ich bin einfach zu blöd das zu checken.
Bin hinten im Controller mit Klinke auf Chinch in den Booth und dann weiter siehe Bilder... Vll ist die polung der Stecker falsch 🤷‍♂️
 

Anhänge

  • E7E23758-9372-49CC-807C-C43FC72B6774.jpeg
    E7E23758-9372-49CC-807C-C43FC72B6774.jpeg
    1,9 MB · Aufrufe: 51
  • 210B274E-E7A4-4F59-9027-BE0324D67F07.jpeg
    210B274E-E7A4-4F59-9027-BE0324D67F07.jpeg
    1,8 MB · Aufrufe: 56
  • 725CE04F-0741-4C10-99BC-082804EE7C03.jpeg
    725CE04F-0741-4C10-99BC-082804EE7C03.jpeg
    1,8 MB · Aufrufe: 57
  • B5444634-A117-4A50-87ED-CDC90DF9C659.jpeg
    B5444634-A117-4A50-87ED-CDC90DF9C659.jpeg
    3,6 MB · Aufrufe: 54
  • 694FB611-6CED-4A68-8723-B92EF8F51C2A.jpeg
    694FB611-6CED-4A68-8723-B92EF8F51C2A.jpeg
    1,7 MB · Aufrufe: 51
  • 6A1BDC7B-4CA2-4693-86E2-42E041340AC2.jpeg
    6A1BDC7B-4CA2-4693-86E2-42E041340AC2.jpeg
    1,7 MB · Aufrufe: 52
  • DAD0B854-487C-4BC2-8752-5E59F17E2F64.jpeg
    DAD0B854-487C-4BC2-8752-5E59F17E2F64.jpeg
    1,8 MB · Aufrufe: 53
  • 0830A6B8-E04E-4ECF-96D9-A2059D36A65F.jpeg
    0830A6B8-E04E-4ECF-96D9-A2059D36A65F.jpeg
    1,9 MB · Aufrufe: 53
  • EDCD44F0-5CBA-4665-B5C5-C385CC796B3F.jpeg
    EDCD44F0-5CBA-4665-B5C5-C385CC796B3F.jpeg
    1,9 MB · Aufrufe: 49
N
Netwizard
Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
2.564
Reaktionen
306
Den Stecker von dem UGREEN Adapter sieht man nicht. Davon wäre der genaue Amazonlink oder die exakte Modellbezeichnung interessant, denn die Eigenschaften dieses Teils ergeben sich leider aus den Bildern gar nicht. Die Frage bleibt, ob dieses Kabel nach CITA oder OMTP Norm belegt ist und zusätzlich, ob es überhaupt eine TRRS-Buchse hat.
Generell stimmt natürlich die Signalführung in diesen ganzen Adaptern vom Prinzip her gar nicht, was bei Audio aber nicht heißt, dass nicht doch die Chance besteht das zumindest irgendwie noch Ton hinten raus kommt.
Du ignorierst die Signaleigenschaften komplett und springst wild zwischen symmetrisch und unsymmetrisch, Stereo und Mono, sowie Line- und Mikrofonsignal.
 
S
SteinA
Member
Mitglied seit
21 Okt 2009
Beiträge
8
Reaktionen
0
Da ich ja vermutlich alles falsch gemacht habe und auch vermutlich das falsche Equipment gekauft habe, könntest du mir ja vll sagen was ich genau benötige um den Sound herzustellen. Bilder wären hilfreich
 
N
Netwizard
Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
2.564
Reaktionen
306
Wie gesagt, vielleicht geht es ja doch irgendwie mit der vorhandenen Ausrüstung.
Schick doch einfach mal den Link zu dem UGREEN-Kabel.
Um es nochmal zu verdeutlichen:
An deinem XDJ-RX2 kommt am Booth-Out ein symmetrisches Stereo-Linesignal raus. Das hat 6 Adern, zwei Kanäle und einen Pegel von +4dBu.
Am Ende vom RC4 Adapter würde ein Gerät kommen welches ein unsymmetrisches Mono-Mikrofonsignal erwartet. Das hat 2 Adern, einen Kanal und einen Pegel von -60 bis -40 dBu.
Dieser Artikel ist vielleicht interessant zum Thema Signalart.
Dann kommt noch der unbekannte UGREEN Adapter.
Dann kommt noch die Signalverarbeitung in deinem Tablet.

Die technisch korrekte Lösung hat DJGoody im Prinzip verlinkt.
Je nach gewünschter Soundqualität in deinem Stream bräuchtest du (entsprechende Qualität des Ausgangsmaterials vorausgesetzt) eine Soundkarte mit einem Stereo-Lineeingang. Diese müsste dann in deiner Streaming-App als Signalquelle ausgewählt werden können.
Ob der Eingang der Soundkarte symmetrisch oder unsymmetrisch ist ist bei den zu erwartenden sehr kurzen Kabelwegen nicht unbedingt relevant.
 
Zuletzt bearbeitet:
S
SteinA
Member
Mitglied seit
21 Okt 2009
Beiträge
8
Reaktionen
0
UGREEN USB C auf 3.5mm Klinke Adapter Typ C Kopfhörer Adapter Aux Adapter kompatibel mit Huawei P40/P30 Pro/P20/P20 Pro/Mate 30 Pro/Mate 20 Pro/Mate 10 Pro/M5 OnePlus 8/7T/7 Xiaomi Mi9/8 usw (Silber) Also das ist der Stecker der im tablet steckt.
 
S
SteinA
Member
Mitglied seit
21 Okt 2009
Beiträge
8
Reaktionen
0
Und der SC4 Adapter wandelt ja das Signal angeblich um für das tablet oder Handy und das tablet oder Handy Nutz dann das Signal als ob ein Micro oder Freisprecheinrichtung dran ist
 
N
Netwizard
Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
2.564
Reaktionen
306
Der Link funktioniert bei mir nicht.
Anhand des Namens habe ich ein Kabel gefunden, welches dein Modell sein könnte.
Es gibt aber auch ein "neueres Modell" des gleichen Adapters der ausschließlich eine Kopfhörerbuchse zur Verfügung stellt.
Um zu probieren ob das Kabel funktioniert müsstest du daran ein Headset mit TRRS-Stecker anschließen und prüfen ob das Mikrofonsignal des Headsets ins Tablet kommt.
Zusätzlich könnte man testen ob die andere Richtung funktioniert. Dazu 3,5mm Stereoklinkenstecker auf 2xCinch Adapter an XDJ-RX2 AUX-IN anschließen um Sound aus dem Tablet wiederzugeben.
So weißt du dann ob dieser letzte Adapter (eigentlich handelt es sich sogar um eine "Soundkarte", da im USB-Stecker ein Chip verbaut ist) generell funktioniert.
Das ist nämlich nicht unbedingt gesagt, Lenovo ist nicht in der Liste der unterstützten Geräte genannt.

Der SC4 Adapter ist lediglich ein Stück Kabel welches die Steckerbelegung ändert, von TRS-Buchse auf TRRS-Stecker.
Die Buchse hat drei Kontakte, der Stecker vier.
Das dient dazu das Monosignal von einem Kameramikrofon in einen Eingang zu bekommen, der für ein Headsetmikrofon ausgelegt ist.
Die Signale liegen da einfach an anderen Kontakten an als bei der anderen Variante. Man stöpselt das Signal damit sozusagen woanders an.
 
 

Neue Themen


Oben