Pioneer XDJ700 - Loop außerhalb vom Takt

B
BIGRED
New member
Mitglied seit
10 Jul 2021
Beiträge
4
Reaktionen
1
Hallo zusammen,
ich habe letzte Woche mal wieder spielen dürfen und musste feststellen, dass bei den CDJ 850 folgendes Problem entstand.
Ich habe nen LOOP am Player von 4 auf 8 setzen wollen dabei sprang er jedes mal außerhalb des Taktes und lief somit asynchron zum anderen Track. Jetzt weiß ich nicht woran das liegt bzw. ob es eine Einstellung ab Player ist oder es an meinem USB Stick lag. Hab die Tracks mit Rekordbox auf den Stick gezogen, wie sonst auch. Wäre über hilfe dankbar.
Beste Grüße
 
R
RAC
Well-known member
Mitglied seit
10 Dez 2011
Beiträge
472
Reaktionen
53
was heißt "außerhalb des Taktes"? einfach ein bisschen versetzt oder komplett über den loopbereich gesprungen?
 
B
BIGRED
New member
Mitglied seit
10 Jul 2021
Beiträge
4
Reaktionen
1
Außerhalb des Taktes heißt, er setzt mir den kompletten Loop um einen Beat nach vorne, also springt einen Beat weiter um ca. 1-2 sek. und ist dann nicht mehr im Takt mit anderen Track, um einen sauberen Übergang zu bekommen.
Quantizie am Player müsste ich mal checken, darauf hab ich letzte Woche nicht geachtet. Wobei, kann ich das an dem Player überhaupt einstellen?
Beatgrind... weiß nicht, weil es bei jedem Track vorkam.
Hab übrigens nur mit Player und nen mixer gespielt also ohne Software/ Laptop und hatte anscheinend keinen 850 sondern

Pioneer DJ XDJ-700. Sorry !​

 
Zuletzt bearbeitet:
AtmosphereNRW
AtmosphereNRW
Schweinekotze
Mitglied seit
18 Jan 2013
Beiträge
297
Reaktionen
66
Ort
NRW
Wurden den im vorfeld alle Tracks und Loops in rekordbox analysiert und bearbeitet ?
Und wurden alle Files anschließen aus rekordbox heraus auf den USB Sick exportiert ?

Die andere Option wäre die Tracks und Loops aus rekordbox vom rechner zuladen per USB-LINK.
 
B
BIGRED
New member
Mitglied seit
10 Jul 2021
Beiträge
4
Reaktionen
1
ja hatte es ganz normal wie zuvor auch analysiert und auf den stick gezogen. ich mach in Rekordbox eh nichts mit Loops sondern nur am Player selbst und da hatte ich das Problem festgestellt.
 
 

Neue Themen


Oben