Platinum Notes gut?

L
lennyg
Member
Mitglied seit
14 Jan 2017
Beiträge
5
Reaktionen
0
Ich finde, dass meine Techno Tracks an Druck nach Berabeitung mit Platinum Notes verlieren. v.a. wenn ich warmth aktiviere. Habe durchwegs nur 320 kbps im Portfolio. Was ist Eure Meinung?

Bin relativ neu dabei, habe aber schon eine ordentlich Sammlung an guten Tracks zu Hause. Lasse die Tracks zuerst über Mixed In Key laufen und dann wollte ich zumindest die Volume-Anpassung von Platinum Notes haben. Das Tool wird so gelobt, aber ich finde der Druck oder manche Höhen in Breaks hören sich meiner Meinung einfach nicht mehr so knackig an. Also ich verstehe echt nicht, wie man das gut finden. Klar ist es smooth, aber gerade diese "Höhen" und "Tiefen" machen es doch aus! :confused:

Evtl. macht das ja für Rips etc Sinn aber für WAV oder 320 kbps direct downloads? mhh

Hier das offizielle Beispiel: https://soundcloud.com/verse69/sets/platinum-notes-4-demo
Ich finde es schrecklich! Gerade mit Bose-Kopfhörern analysiert
 
N
nixdaBLN
Member
Mitglied seit
17 Jan 2017
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hi Lennyg,

mein Tipp, lass dass. Wenn Du durchweg 320 kbps Dateien verwendest, brauchst Du dieses Tool nicht. Letzt endlich sind deine Tracks schon gemastert und derjenige, der das getan hat, hat sich auch was dabei gedacht. Natürlich variieren der Druck, die mittleren und die Höhen, dass kannst Du aber während des mixens korrigieren.

Dieses Tool lohnt eigentlich nur, wenn die Tracks zu leise gemastert wurden, das passierte aber eher in den 80ern und 90ern oder wenn Du ne Vinyl rippen möchtest, wobei ich auch da vorsichtig wäre.

Liebe Grüße
 

Ähnliche Themen

Linefader
Antworten
22
Aufrufe
3K
Linefader
Linefader
pa7ze
Antworten
0
Aufrufe
6K
pa7ze
pa7ze

Neue Themen


Oben