Plattenabnutzung minimieren / welches System?!

D
dash2003
Active member
Mitglied seit
9 Jun 2004
Beiträge
34
Reaktionen
0
HYY

habe folgendes Problem:
lege hauptsächlich RnB und HipHop auf und da hab ich es mir halt so angewöhnt, dass ich die Platten beim vorhören im Kopfhörer reinscratche, da ich so den Beat exakter treffe.

Soweit so gut, doch leider hab ich mittlerweile das Problem, dass bei einigen Platten die ich oft auflege an den Cue-Punkten der Sound miserabel ist. Knacken und knirschen sind da teilweise recht extrem.

Liegt wohl zwangsmäßig an verschlissenen Platten.
Ich nutze auf einem Turntable ne Concorde Broadcast und an dem andern ne Nightclub.

Was kann ich machen um den Verschleiß zu minimieren?
Hab gehört, dass das Shure M44-7 dafür super sein soll.
Jemand Erfahrungen?!
Lohnt sich sowas für mich oder gibt es da optimalere Lösungen?
Bin ja kein Scratch-DJ sondern lege ganz normal auf.
Ist das Shure System da empfehlenswert?

Oder kann es einfach sein, dass meine Nadeln zu abgenutzt sind und daher die extreme Abnutzung der Platten auftritt?
Wie stelle ich fest, ob die Nadel hinüber ist?
Anhören tun sie sich eigentlich noch ganz gut...

Noch ne andere Frage:
Sind die Spitzen bei Concorde Systemen untereinander kompatibel?
Sprich: kann ich auf ein silbernes System ne rosa Spitze o.ä. montieren oder hat das negative Auswirkungen?
Wenn ja, welche?
Hab mal im Elevator geschaut und die Nadeln scheinen ja alle das gleiche Gewicht zu haben - oder gibt es da noch andere ausschlaggebende Fakten?

Hoffe mir kann wer helfen...

Gruß,David
 
J
Junior
Well-known member
Mitglied seit
14 Apr 2004
Beiträge
547
Reaktionen
12
shure m44/7 und m44g gelten als Systeme mit dem geringsten Plattenverschleiss, wobei das 44/7 das HipHop Standardsystem mit bester Rillenhaftung ist; die 44g kann mit noch weniger Auflagegewicht betrieben werden (was den Verschleiss noch geringer machen müsste)
siehe ausführliches review auf www.skratchworx.com
 
T
Thomas K.
+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.638
Reaktionen
288
Ich nutze auf einem Turntable ne Concorde Broadcast und an dem andern ne Nightclub.
Die sind gut (genug). Empfehlenswert wäre hier ein spährischer Schliff (S), da bei Nadeln mit diesem Schliff die Abnutzung an geringsten ist, wenn man auvh dafür leichte Einbußen beim Klang hinnehmen muss. Die reichen auch für dich. Solange man nicht Master of the Scratch werden will, lohnt sich meines erachtens ein Umstieg auf das M44-7 System nicht.
Hab gehört, dass das Shure M44-7 dafür super sein soll.
Jemand Erfahrungen?!
Suchfunktion
Oder kann es einfach sein, dass meine Nadeln zu abgenutzt sind und daher die extreme Abnutzung der Platten auftritt?
Abgenutzte Nadeln begünstigen auf jedenfall die Abnutzung.
Wie stelle ich fest, ob die Nadel hinüber ist?
Kein klares Klangbild mehr, Verlust von hohen Frequenzen und ein mehr an (normalem;)) Rauschen. Auch läßt die Spurtreue des Systems nach.
Sind die Spitzen bei Concorde Systemen untereinander kompatibel?
Sprich: kann ich auf ein silbernes System ne rosa Spitze o.ä. montieren oder hat das negative Auswirkungen?
Wenn ja, welche?
Negative Auswirkungen: nein. Die Nadeln sind untereinander zu den "verschiedenen" Systemen kompatibel. Du kannst also an ein "silbernes System" (Pro, Elektro) auch eine "rosa Spitze" (Nadel: Broadcast) setzen.
 
D
dash2003
Active member
Mitglied seit
9 Jun 2004
Beiträge
34
Reaktionen
0
Danke euch Beiden.
Werde mir dann wohl vorerst mal neue sphährische Spitzen für meine Concordes holen.
Is weitaus günstiger als ein ganz neues Shure System :)

Welche sind für meine Zwecke am empfehlenswertesten?
Die Nightclub hab ich ganz angenehm empfunden.
Da ihr ja nu mein Einsatzgebiet kennt, wäre ne kleine EInschätzung eurerseits nett.

Gibt es eigentlich offizielle Messwerte über den Plattenverschleiß?
Wie groß mag der Unterschied zwischen ner frischen Concorde und nem Shure System sein.
Gibt es da Datenblätter der Hersteller?


Gruß,Daver
 
mikrowelt
mikrowelt
Vestaxfetischist
Mitglied seit
18 Nov 2002
Beiträge
291
Reaktionen
0
Ort
FFM
Ich kann mich da nur anschliessen benutzen die Concorde Nighteclub S (sphärisch) wenn du irgendwann ein neues System dir zulegen möchtest kannst du dir auch mal die Systeme von Pickering anschauen ich fahr auf die voll ab ;)
 
 

Neue Themen


Oben