probs mit dem Linein

Spering

Well-known member
Mitglied seit
5 Sep 2001
Beiträge
123
Hoi Leute. Mein neuer (halb gebraucht) Stanton sk 6 ist endlich da. Aber leider habe ich ein problem mit dem linken Linein. Und zwar wenn ich vorhöre, höre ich nur rechts was. Wenn ich das Signal allerdings auf den Master legen möchte dann kommt so gut wie garnichts an. Nur ganz leise, als wenn man ein mikro 10m vor einem radio aufstellt. Oder wie eine Nadel auf der Platte. Wo dran kann das liegen und wie kann ich das prob beheben? Habe leider keine Garantie, weil der besitzer den Mixer auf einem Dj Contest gewonnen hat.


cu
   (möchtegern) dj kurti (mit kaputten Equitment)
 

Spering

Well-known member
Mitglied seit
5 Sep 2001
Beiträge
123
*heul* wieso hilft mir denn keiner?? *verzweifel*
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
naja weil keiner weiss was zu tun is weil keiner so ein Prob. hat und da du auch nicht was in Sachen Garantie machen kannst kann auch keiner was schreiben !ich empfehle dir nur mit deinen Decks zu spielen auf dem Ding !
DaZe
 

Spering

Well-known member
Mitglied seit
5 Sep 2001
Beiträge
123
Ist trotzdem scheisse.... Werde das teil eh mit von dj_redface erworbenden (+g*) decks betreiben. Trotzdem isses etwas blöde. Naja hätte ja sein könneN das jemand was drüber weiss. aber der Mixer ansich finde ich total geil. Naja ich habe nur den vergleich zum reloop Scratch von Meinem Kumpel. Das Teil kann man ja voll inne tonne treten.
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
naja mir wäre " band EQ zu wenig !oke Effekteinheit/Kanal is dabei aber naja .... was tun mit sowas wenn kein effektgerät da is ?!?
DaZe

Ps.: Ansonsten is er ja wirklich ein schnuckeliges Ding !
 

Spering

Well-known member
Mitglied seit
5 Sep 2001
Beiträge
123
Naja. Ich brauche eigentlich nicht so den EQ. Lege ja kein HipHop auf. 3 band EQ ist zwar spraktisch aber brauch ich nur nicht unbedingt.



dj
  Kurti
 
G

Gast338

Guest
Hi Spering!

Was schließt du denn an deinem Mischpult an?
CD-Player oder Plattenspieler?

Es ist nähmlich so, falls du das noch nicht weißt:
CD-Player, MD-Player, usw. kommen an den Line-In deines Mischpults,
aber Plattenspieler an den Phono-In.

Wenne en Plattenspieler an den Line-In, oder nen CD-Player an nen Phono-In anschließt, dann kommt genau der Soundmüll raus, wovon du gesprochen hast.

Liegt es daran?

Gruß
Markus
 

Spering

Well-known member
Mitglied seit
5 Sep 2001
Beiträge
123
es steht zwar bei mir unten drunter das ich ein newbie bin aber so dämlich (sorry für das anmachen;)) bin ich auch wieder net. Ist schon klar das man den PLattenspieler net an den Line In ran ballern sollte bzw anders rum. Hat jemand erfahrungen mit dem Focus fader V1? Überlege ob ich mir einen dazu holen soll. Wie sieht bei dem die Kurve aus? Wie ist denn die telefonnummer von Stanton in Dland? Ist natürlich kagge fallst die nun pleite sein sollten.


cu
   dj Kurti
 

Spering

Well-known member
Mitglied seit
5 Sep 2001
Beiträge
123
Habe ich ganz vergessen zu schreiben was ich angeschlossen hatte :) Das waren 2 PCs der eine Kanal funzte, der andere net. Lege zwar keine CDs auf ist aber doch schon ärgerlich.



cu
   dj Kurti
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
MP 3 mixen ?!?*wä*
Scherz nein .... hm den VC 1 bekommst du aber auch wo anderes als nur bei Stanton !muss mich mal umsehen viell. finde ich das ding wo !aber ich denke er wird so seine 150 Mark kosten mehr nicht !schätz ich mal !
DaZe
 
Oben