Rekordbox, update nicht möglich von version 5.0.1 - 5.0.2

KlainMain

Member
Mitglied seit
15 Mai 2016
Beiträge
8
Hallo,
ich versuche in den letzten Tagen die neue Version von Rekordbox 5.0.2 auf meinem Windows 10 PC zu installieren, leider bleib das Update immer an derselben Stelle hängen im Anhang habe ich ein Bild davon.
wenn mir jemand helfen könnte wehre ich sehr dankbar...
 

Templeton Peck

Mint & Peck
Mitglied seit
1 Jun 2008
Beiträge
160
Ort
58332
Ist mir (Win7) auch passiert. Ich hab´s dann einfach von der offiziellen recordbox Seite runtergeladen.
 

KlainMain

Member
Mitglied seit
15 Mai 2016
Beiträge
8
Danke für die Antwort Templeton Peck,
bin deinem Tipp nachgegangen hat leider bei mir nicht funktioniert...
 

Templeton Peck

Mint & Peck
Mitglied seit
1 Jun 2008
Beiträge
160
Ort
58332
Was passiert denn, wenn du dir die komplett geladene Software installieren willst?

Hast du auch noch andere Probleme mit deinem System?

Falls dein System im Eimer ist, ist rekordbox nämlich nur dein geringstes Problem.
 

KlainMain

Member
Mitglied seit
15 Mai 2016
Beiträge
8
IMG_0086 KLAIN.jpg Bis jetzt funktioniert der PC ganz gut hatte keine Probleme,
mit andere Software gibt es diese Thema nicht wird alles ganz
normal installiert, werde versuchen das Bild nochmal hochzuladen
danke…
 
Zuletzt bearbeitet:

DJGoody

Sample-Dompteuer
Mitglied seit
30 Nov 2007
Beiträge
1.687
Ort
Bayern
Festplatte voll? :confused:

Hast Du den Installer mal mit Admin-Rechten gestartet?
 

KlainMain

Member
Mitglied seit
15 Mai 2016
Beiträge
8
hi DjGoody,
habe von 250GB 130GB zur Verfügung,
habe sehr oft als Admin das Update gestartet
hat leider auch nicht geklappt das update bleibt
immer an der gleichen Stelle hängen …
danke für die Hilfe
 

Templeton Peck

Mint & Peck
Mitglied seit
1 Jun 2008
Beiträge
160
Ort
58332
Ich hatte selber mal mit einem verwursteten System zu kämpfen. Gemerkt habe ich´s nur bei solchen Sachen wie du jetzt. Teamspeak ließ sich nicht updaten. Diverse Software ebenfalls nicht.

Es lag letztendlich an einer versemmelten C++ Version. Einfach mal die letzte Version de- und wieder installiert und dann ging es. Aber das soll nicht unbedingt heissen, dass dies auch für dein W10 System gilt.

Irgendwo steckt halt manchmal der Wurm drin.

Edit: Ich persönlich setze mein System ungefähr 2 Mal im Jahr frisch und neu auf. Nicht unbedingt weil nix mehr geht, sondern weil ich gerne einfach mal aufräume - und zwar richtig. Manche Leute lassen ihr System jahrelang vermüllen. Auch wenn es keine Schwierigkeiten gibt, kann sich unmerklich (in der Registry) immer mehr Schrott ansammeln.

Was ich damit sagen will: falls gar nichts mehr hilft, solltest du am Ende vielleicht auch mal über ein frisches System nachdenken. Im Zuge dessen entschlakt man trotzdem IMMER mehr als man gedacht hätte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben