Reloop RH-2450


B
Bandit1200
Member
Mitglied seit
2 Mai 2004
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo,
habe heute meinen neuen Kopfhörer "Reloop RH-2450" bekommen.
Hab Ihn gleich mal an meine Stereoanlage an Kopfhörerausgang drangehängt ...und mußte feststellen das der ziemlich früh dem Bass nachgibt.....hört sich sche......an. Hab ihn jetzt am PC drangehängt und da funzt er super aber lautstärke fehlt noch ....
Der witz dabei ist ....ich hab noch so ein billigteil daheim so für 5euro oder so .....und der bringt an der Anlage mehr.....also der geht lauter.....
Ist der Reloop so ein "schrott" oder was soll ich euerer meinung damit machen .....also gebt mir mal bitte paar tipps aber net so ja jetzt schick den zurück und kauf dir so ein 80euro teil......

mfg
rob
 
B
Bandit1200
Member
Mitglied seit
2 Mai 2004
Beiträge
13
Reaktionen
0
und bei reloop bzw bei dancepool-production wird er voll als superteil gelobt
 
B
Bandit1200
Member
Mitglied seit
2 Mai 2004
Beiträge
13
Reaktionen
0
jetzt hab ich grad hier im forum den gleichen wie ich hab nur von der Marke Behringer gesehen bzw gelesen...also es bestätigt sich genau das was ich schon gehört und geschrieben hab....na toll schrott teil........... wer kann mir einen guten Kopfhörer also maximal für 50euro empfehlen.....oder gibts in dieser preisklasse garnichts?
 
Kosty
Kosty
vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.239
Reaktionen
178
Ort
Vienna [Austria]
wuie wäörs wenn du ein testbericht mit foto hier ins forum über diesen kopfhlörer schreibst ??
 
DJNessie
DJNessie
Absolut brettig....
Mitglied seit
16 Sep 2003
Beiträge
131
Reaktionen
1
Die Lightversion vom Sennheiser ist doch ganz in Ordnung.
 
Dennis Coffee
Dennis Coffee
the essence of music is..
Mitglied seit
16 Feb 2004
Beiträge
690
Reaktionen
13
Ort
Hamburg
70-80 euro mußte wohl ausgeben. Dann benutz den lieber solange , bis Du das Geld hast und kauf Dir dann einen ordentlichen.
 
 

Neue Themen


Oben