suche bestimmtes house-subgenre!

blitzkid

Active member
Mitglied seit
21 Dez 2011
Beiträge
34
Hallo zusammen

erst kürzlich bin ich über dieses neue release auf nurvous records gestossen:

http://www.beatport.com/release/only-one-ep/1042966

der zweite track, before feat. mars, der hats mir echt angetan. ich hab das gefühl dass sich die producer hierfür bei einem älteren subgenre von house orientiert haben. neuerdings tendiert irgendwie das ganze deep-house-genre in diese richtung, doch diese soul-stimme und die synthesizer... erinnert mich an etwas, das ich schonmal gehört habe aber einfach nicht zuordnen kann.
Ich habe schon fleissig danach im netz gesucht, vorallem bei deep house artists, bin aber auf nichts anderes als das hier gestossen:

http://www.beatport.com/track/underground-dennis-ferrer-remix/3912676

könnt ihr mir da helfen? genre-namen, artists, songs, mixes, record labels... ich wäre echt sehr dankbar!
Liebe grüsse
 

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.787
Ort
Berlin
ist auf jeden fall schwer 90er jahre-mäßiger style. KP ob diese subsektion von house irgendwie ferner spezifiziert ist.
netter track BTW, wird gekauft.
 
Zuletzt bearbeitet:

Amsterdamer

Well-known member
Mitglied seit
15 Apr 2009
Beiträge
327
Ort
Holzkirchen (bei München)
Ejeca - Night Rays (Original Mix)
http://www.youtube.com/watch?v=GwafNXpB-y8

Whitesquare - Only (Original Mix)
http://www.youtube.com/watch?v=jbVQmvXB5HE

NiCe7 - Back To 90 [Original Mix]
http://www.youtube.com/watch?v=2iIlU9M-Hgc

Außerdem: Hector Couto, Josh Butler, Huxley, Dusky, Detroid Swindle, Dale Howard, A Lister, Darius Syrossian

Geile Mucke, gestern erst n Gig damit zugeballert :D
Gefällt mir besser als der MainstreamSommerdeephoussche 2012

kannst dich gern noch per PM melden, dann sch ich mal noch paar schöne raus..
 
Zuletzt bearbeitet:

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.536
Ort
Bielefeld
Haha wie geil das du den Sommer 2012 erwähnst wollte nämlich gerade schreiben das der Style der Underground-Kommerz des Sommers 2013 wird.

"Erfunden" wurde das Zeug damals von "MK" (Marc Kinchen).
Größter Hit war damals "Robin S - Show Me Love"

Ist halt so die weiche/kommerzige/massentaugliche Version von dem was auf zB My Love Is Underground oder Local Talk released wird.
 

Vater Unser

Unser Sandmännchen
Mitglied seit
4 Sep 2005
Beiträge
924
Ort
Tech-Hausen
Wie? Ich dachte das war bereits der Geschmack des Monats gewesen :confused:
Cheesy Oldschool Vocal House...Als gäb's nix Interessanteres :rolleyes:
Ich krieg ja schon nen Anfall bei dem "Deep House" den manche Leute spielen :rolleyes:
Und das sag ich nicht, weil ich House und Deep House hasse, sondern liebe :p

Wenn schon, denn schon: Was Großartiges und Authentisches ohne Nerv Faktor:

Soul Capsule - Lady Science (NYC Sunrise)

Aber nicht mit diesem anderen Krams mischen :d

So, ich tätowier mir jetzt n Hipster Dreieck auf die Stirn, kauf mir n Macbook, und leg Huxley auf
 
Zuletzt bearbeitet:

blitzkid

Active member
Mitglied seit
21 Dez 2011
Beiträge
34
vielen dank für die vielen antworten, bin echt weiter gekommen!

Ejeca - Night Rays (Original Mix)
http://www.youtube.com/watch?v=GwafNXpB-y8

Whitesquare - Only (Original Mix)
http://www.youtube.com/watch?v=jbVQmvXB5HE

NiCe7 - Back To 90 [Original Mix]
http://www.youtube.com/watch?v=2iIlU9M-Hgc

Außerdem: Hector Couto, Josh Butler, Huxley, Dusky, Detroid Swindle, Dale Howard, A Lister, Darius Syrossian

Geile Mucke, gestern erst n Gig damit zugeballert :D
Gefällt mir besser als der MainstreamSommerdeephoussche 2012

kannst dich gern noch per PM melden, dann sch ich mal noch paar schöne raus..
super tracks, danke dir. ich hör mich überall mal rein, check die künstler ab und schreib dir dann, ja?
 

BigMäck

cooler typ
Mitglied seit
20 Aug 2009
Beiträge
20
Ort
Karlsruhe
das was du suchst wird meist entweder als deep-house, nur house oder uk/future garage/funky bezeichnet.
check mal marble music, ist eins der bekanntesten labels dafür
 

Vater Unser

Unser Sandmännchen
Mitglied seit
4 Sep 2005
Beiträge
924
Ort
Tech-Hausen
Puhh massive Nummer!

Spielst du die auch so schnell?
Bin eher so zwischen 117 und 123 unterwegs, NY Garage eben. :)
Kommt ganz aufs Set und die Umgebung an. Ich find's gar nicht verkehrt, dass der Track gute 128BPM hat. Wenn ich in der Richtung spiele, bin ich zwar eher so bei 120-126BPM unterwegs, aber je nach Location, Situation oder Line-Up spiel ich auch mit bis zu 130BPM. Vor allem wenn wer anders voll übertreiben musste (b2b oder so), kann man mit dem Track wieder ganz gut runter kommen :p
 

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.536
Ort
Bielefeld
Ich würde auch das UK weglassen.
Wird halt als Future / NU NY Garage bezeichnet und das ist schon spot on.

Allerdings verstehen ich das Nu oder Future nicht, da die Mucke klingt wie '93.
 

Vater Unser

Unser Sandmännchen
Mitglied seit
4 Sep 2005
Beiträge
924
Ort
Tech-Hausen
Wenn du mal im hohen Bogen erbrechen willst, zieh dir Future Techno rein :d

Das ist irgendwie Techno auf Boys Noize Style getrimmt, nichts Halbes und nichts Ganzes...Aber geht ja vielmehr um die Bezeichnung "Future"...Bezeichnend dafür waren wohl das lektroluv Label mit Künstlern wie Modek. Die Tracks klingen auch zunächst irgendwie ganz vielversprechend, aber dann biegen die letztendlich doch IMMER irgendwo falsch ab :p
 
Zuletzt bearbeitet:

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.536
Ort
Bielefeld
Traxsource ist ja auch die Quelle für echte House Music.

Wenn du dich da durch die Classic House Sachen und die ganzen Back Kataloge kämpfst findest du unglaubliche Tracks.
 
Oben