tonqualität recording rekordbox 5 verbessern

D

dreadlocker

Member
Mitglied seit
25 Nov 2017
Beiträge
8
Reaktionen
0
hi zusammen,

ich hab den eindruck, dass sich die tonqualität meiner recordings mit rb5/ddj1000 verbessern lässt. ich hab manche aufnahmen, die passabel sind, zuletzt aber eine, die völlig übersteuert ist. ich stell das rädchen vom recording schon auf ca 10 uhr, damit der pegel der aufnahme nicht dauernd rot ist. auf den kanälen schau ich, dass der ausschlag max die drei gelben lämpchen erreicht und auf dem master sind es vielleicht drei, vier lämpchen ausschlag, also viel luft nach oben.

wie kann es da sein, dass eine aufnahme übersteuert? ich vermute mal, irgendwas mach ich noch falsch.

wenn jemand tipps hat, lieben dank schonmal vorab :)

schöne grüße
dreadlocker
 
H

hinrichdeppe

Member
Mitglied seit
30 Aug 2020
Beiträge
10
Reaktionen
0
Der DDJ1000 ist ja kein Standalone also nimmt man über den Comuter auf. Wenn du die neuste Rekordboxfunktion benutzt dann müsstest du die Masterlautstärke der Kuvo Aufnahmnefunktion verringern. Danach kannst du eventuell sogar noch ein wenig die Lautstärke am Controller erhöhen. 20201105_095036.jpg
 
 
Oben