Top Secret: CIA-Agenten operieren in Deutschland?


Daywalker
Daywalker
DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.237
Reaktionen
3
Ort
Weinheim
Geheimer CIA-Einsatz in Deutschland

Im Rahmen einer Geheim-Operation sollen sich 12 Agenten der CIA auf deutschem Boden bewegen. Die deutschen Stellen wurden nicht informiert. Angeblich haben die Agenten sogar die "Lizenz zu töten".

Quelle: FACTorFAKE.de

Skepsis dürfte wohl angebracht sein: Wie gut können Geheimagenten sein, deren Einsatz kurz darauf in aller Öffentlichkeit diskutiert wird?
 
S
Steve_Becon
Well-known member
Mitglied seit
28 Jun 2003
Beiträge
74
Reaktionen
0
Ort
Dortmund
Angehörige der Delta Force ?

Irre ich mich oder ist das ein Spezialkommando der Us Army ?
Ist garantiert ein fake....

Wie war das gleich mit Sars ? Eine art 2te Pest ? Und was war ?
Es sind in Deutschland letztes Jahr mehr Leute durch das verschlucken von Fischgräten als an Sars Weltweit gestorben...
 
Daywalker
Daywalker
DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.237
Reaktionen
3
Ort
Weinheim
Naja, FACTorFAKE.de gibt als Quelle ja www.bild.t-online.de an. Hab' ein bisschen gesucht, offenbar muss das Gerücht auch schon gestern irgendwo im TV gelaufen sein.
 
S
Steve_Becon
Well-known member
Mitglied seit
28 Jun 2003
Beiträge
74
Reaktionen
0
Ort
Dortmund
D uwarst zu schnell .... Ich habs noch schnell edititert :D
 
Daywalker
Daywalker
DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.237
Reaktionen
3
Ort
Weinheim
Wie gesagt, bin da auch höchst skeptisch. Aber was für unsere Illuminatenfraktion.... ;)
 
Flynn
Flynn
Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
@ daywalker ;

dann müssten's aber 13 sein...,die wahrscheinlich in den 5 deutschen metropolen (berlin,hamburg,köln,frankfurt und münchen) operieren...

ausserdem seltsam,dass es (bereits) am 05.08.2003 bekannt gegeben wurde (5+8=13 und 2+0+0+3=5 bzw. 2 und 3 = 23)

mmmh...
 
S
Steve_Becon
Well-known member
Mitglied seit
28 Jun 2003
Beiträge
74
Reaktionen
0
Ort
Dortmund
[quote author=Daywalker link=board=27;threadid=8111;start=0#81192 date=1060252074]
Wie gesagt, bin da auch höchst skeptisch. Aber was für unsere Illuminatenfraktion.... ;)
[/quote]

Ich versteh was du meinst :D
 
G
Gast1678
Guest
Ich weiß wo die CIA Agenten stecken! Habe heute mindestens zwei hier in Berlin entdeckt. Recht stümperhaft getarnt, habe ich sie in einer amerikanischen Reisegruppe entdeckt. Der eine trug ein T-shirt mit der Aufschrift UCLA, was zwar für eine californische Univesität steht, aber mit etwas Kreativität kriegt man aus dem UCLA ein CIA. Sein Kollege machte es mir einfacher, denn der Trug die Aufschrift "FBI", wahrscheinlich meinte er, das in Deutschland niemand das FBI kennt. :-D

Aber ernsthaft: Ich denke, dass CIA oder andere Geheimdienste immer wieder in Deutschland operieren. Warum auch nicht. Wir sind doch Weltoffen und lassen fast jeden rein, gell.
 
Flynn
Flynn
Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
@ dj groove ;

und wahrscheinlich haben die alle wick-bonbons gelutscht,apolinaris getrunken,ernte 23 geraucht,mit dollars bezahlt,ein tätowiertes 'allsehendes auge' im nacken,lasen alle goethes 'faust' und standen wohl auch noch auf der,exakt 23 m hohen,kuppel des reichstages... ; )
 
G
Gast1678
Guest
@danji: Du hast sie also auch gesehen! Nun, die Amerikaner fühlen sich halt sicher und in ihrer Überheblichkeit ist es ihnen eben egal gut getarnt durch die Straßen zu laufen. Übrigens haben sie das MC Donalds, so wie ich es gesehen habe, als Operationsbasis ausgesucht. Die besten Agenten, mit dem größten Gewicht, natürlich nur zur Tarnung, hatten erstmal alles ausgespäht. Mal sehen was die nächsten Schritte sein werden. :)
 
S.Hauser
S.Hauser
Well-known member
Mitglied seit
1 Nov 2002
Beiträge
718
Reaktionen
4
Ort
04319 Leipzig
rofl und wenn schon sollen sie doch machen was wollen die sich hier schon groß abschauen ist doch eh alles amerikanisiert
 
 

Neue Themen


Oben