Traktor Kontrol Z1


Jan.S
Jan.S
formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Reaktionen
1
Ort
Ostalbkreis
Für Win, Mac oder iOS via Traktor App. Sieht ganz nett aus das Teil. Passt bestimmt gut mit bereits vorhandenen Traktor Kontrol Geräte.
Preis: 199€

Wenn man sich die Setup Beispiele anschaut, dann kauf ich mir demnächst ein iPad und geh damit los und verscherbel mein Pio Equipment.

NI_Traktor_Kontrol_Z1-520x367.png

NI_Traktor_Kontrol_Z1_Setup-520x389.png


Native Instruments
Quelle
 
Zuletzt bearbeitet:
Pumu
Pumu
OldSkool
Mitglied seit
2 Nov 2007
Beiträge
609
Reaktionen
0
Ort
Speyer
ohjesses, das mit dem Umstieg war bei dir Ironie oder? Also iwie gefällt mir die Richtung von NI im Moment garnicht... alles so fancy
 
H
High2Low
Well-known member
Mitglied seit
19 Mrz 2011
Beiträge
234
Reaktionen
0
Also eher eine ergänzung für X1, F1 und das Ipad.
wird ja auf der Homepage von Native Instruments in den "Setupbeispielen" so präsentiert.

Meine Meinung dazu: naja..wer es braucht..
 
A
allein_zu_house
...
Mitglied seit
31 Okt 2006
Beiträge
1.298
Reaktionen
48
Cool!
Ich werds kaufen als Zusatz zum vorhandenen Kontrol X1 / F1.

Bin gespannt, wann NI den nächsten modularen Controller mit Jogwheel präsentiert, der fehlt dann eigentlich nur noch.
 
Jan.S
Jan.S
formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Reaktionen
1
Ort
Ostalbkreis
ohjesses, das mit dem Umstieg war bei dir Ironie oder? Also iwie gefällt mir die Richtung von NI im Moment garnicht... alles so fancy

Ja da sollte ein Hauch Ironie mit dabei sein. Aber wenn ich so ein EierTablett hätte könnte das schon was sein um mal schnell ne kleine Party vom Ast zu brechen. Da ich noch kein iOS Gerät habe kommt das Ding erst mal nicht in meine Einkaufstüte.
 
komodowaran
komodowaran
mh&t
Mitglied seit
31 Mrz 2013
Beiträge
256
Reaktionen
0
Ort
ganz net. Müssten man sich aber mal Anschauen.
Wie is der sound ... externe Soundkarte ?
Wie leicht is das teil .. schieb ich nicht den fader sondern das ganze ding um her ?

Ansonsten cooles teil für x1 ec.
 
V
Vater Unser
Unser Sandmännchen
Mitglied seit
4 Sep 2005
Beiträge
924
Reaktionen
47
Ort
Tech-Hausen
Ich find's total genial!
Ein iPad "Audio Interface" für Headphone Cue und Master Output hab ich mir wirklich gewünscht, nachdem die Traktor App erschienen ist...Ehrlich gesagt wäre NI bescheuert gewesen, so etwas nicht zu entwickeln.

Perfekt für Draußen-Sessions mit dem Ghettoblaster, vorausgesetzt, es wird in dem Setup keine externe Stromquelle benötigt. Ich find's absolut genial, aber wie immer gilt: Haters gonna hate.

Da hier sowieso ein iPad rumfliegt, kommt das wie gerufen.

Was braucht man mehr zum Mixen? Falls das alles stabil läuft - Dufte!
Am besten noch schön Effekte über's iPad steuern...

Dumm nur, dass der 4 Deck Support fehlt :mad: (Selbst wenn man immer nur zwei mixt - den übernächsten Track schon auswählen zu können ist Gold wert, wenn man schön flott mixen will)

Wie gesagt, als Outdoor Spielzeug super geil. Einfach mal mit in den Park nehmen zum Grillen, ohne auf Facebook ne Spontan Open Air auszurufen und den Generator und die PA mitzuschleppen, die man im Worst-Case nach ner Stunde dann auf Ghettoblaster-Lautstärke runterfahren muss :d
Inwiefern es ernsthaft mein jetziges Setup "ersetzen" könnte (Nie geb ich meine 1210er weg :p ), wird sich dann zeigen.
 
M
miss moon
Active member
Mitglied seit
21 Jan 2010
Beiträge
27
Reaktionen
0
Ort
nähe Düsseldorf
das würde ja bedeuten die app würde midifähig werden, oder hab ich das falsch verstanden???
falls ja, ist/wird sie dann offen sein für jegliche controller oder nur den z1 sowie es bei tp oder tsp mit den remix decks und dem f1 ist.

ansonsten denke ich wird das teil ein nettes gimmick sein um damit evtl. mal kleinere kellerpartys zu schmeißen oder gelegentlich mal spontan-set aufzunehmen.

als nachteil sehe ich, das der z1 auf den ersten blick wohl keine eigene stromversorgung hat und den saft über das pad bezieht, denke da wird es sich schon haben die ganze nacht mit dem pad aufzulegen.

und der preis, wird sich wohl zeigen ob er gerechtfertig ist
 
bæshti
bæshti
minamalist
Mitglied seit
24 Feb 2008
Beiträge
17
Reaktionen
0
als nachteil sehe ich, das der z1 auf den ersten blick wohl keine eigene stromversorgung hat und den saft über das pad bezieht, denke da wird es sich schon haben die ganze nacht mit dem pad aufzulegen.

hat er und er lädt auch das ipad :)
 
V
Vater Unser
Unser Sandmännchen
Mitglied seit
4 Sep 2005
Beiträge
924
Reaktionen
47
Ort
Tech-Hausen
Ich denke (und HOFFE) mal, dass beides möglich ist, also Stromversorgung per USB oder Netzadapter, wie bei der meisten Traktor Hardware. Sogar das fette Kontrol S4 kann man per USB powern, wenn ich mich nicht irre, oder auch diverse Audio Interfaces ;)
Beim iPad ist das natürlich irgendwo Neuland. Aber wäre ja schon dreist, das Bild aus dem Eröffnungspost so zu veröffentlichen, wo eindeutig kein AC Adapter zu sehen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
echo191177
echo191177
Member
Mitglied seit
11 Mai 2010
Beiträge
14
Reaktionen
0
Ich denke (und HOFFE) mal, dass beides möglich ist, also Stromversorgung per USB oder Netzadapter, wie bei der meisten Traktor Hardware. Sogar das fette Kontrol S4 kann man per USB powern, wenn ich mich nicht irre. ;)

Es ist USB-powered, macht aber keinen Sinn wenn man das iPad damit leer zieht. De facto soll es genau umgekehrt sein - das iPad wird vom Z1 geladen, wenn das Z1 per Netzkabel angeschlossen ist (und Strom bekommt man in jedem Club gratis :p)

Bisher hatte man von NI nur Steuerungsmöglichkeiten für Effekte, Transport etc., nichts für die Mixer Sektion, genau diese Lücke wurde jetzt gefüllt. Laptop Z1 und X1 ist eine sehr gute mobile Kombi finde ich.

Und wenn man die Traktor App auf dem iPad beherrscht, dann ist es die ultimative mobile Lösung. Per iCloud hab ich ohnehin meine gesamte Musik auf dem iPad, passt. (echt kein Bock das ganze Zeug mitzuschleppen, ich kann auch mit 2 Decks gute Musik machen...)
 
V
Vater Unser
Unser Sandmännchen
Mitglied seit
4 Sep 2005
Beiträge
924
Reaktionen
47
Ort
Tech-Hausen
Wie gesagt. Geht mir hier nicht um Clubnights, sondern chillige Sessions auf der Wiese oder am See mit Ghettoblaster :d
Wenn ich 3 Stunden Batterielaufzeit da rauskriege, reicht das dicke. Das wäre das erste WIRKLICH portable DJ Setup, ohne externen Strom. (Okay, es mag da kuriose batteriebetriebene DJ Mixer aus Japan geben...)

Naja okay, mit Laptop ist es natürlich auch schon längst möglich :d
Es wäre einfach für mich persönlich die beste Lösung ;)

Aber erstmal abwarten, bis bestätigt ist, dass das Teil beim iPad! keine externe Stromversorgung benötigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
H
Homeboyteddy
Member
Mitglied seit
14 Dez 2012
Beiträge
12
Reaktionen
0
Ort
Hachenburg
sieht schon interessant aus :-D aber ich werde es denk ich mal nicht brauchen =)
 
Pumu
Pumu
OldSkool
Mitglied seit
2 Nov 2007
Beiträge
609
Reaktionen
0
Ort
Speyer
Wie gesagt. Geht mir hier nicht um Clubnights, sondern chillige Sessions auf der Wiese oder am See mit Ghettoblaster :d
Wenn ich 3 Stunden Batterielaufzeit da rauskriege, reicht das dicke. Das wäre das erste WIRKLICH portable DJ Setup, ohne externen Strom. (Okay, es mag da kuriose batteriebetriebene DJ Mixer aus Japan geben...)

Naja okay, mit Laptop ist es natürlich auch schon längst möglich :d
Es wäre einfach für mich persönlich die beste Lösung ;)

Aber erstmal abwarten, bis bestätigt ist, dass das Teil beim iPad! keine externe Stromversorgung benötigt.

Und das leiseste DJ-Setup :D
 
O
Oliver_Buchard
Knöpfchendrücker
Mitglied seit
22 Feb 2010
Beiträge
238
Reaktionen
0
Ort
Kölle
Ich gehe davon aus, dass der Z1 nicht ohne Stromadapter mit dem iPad läuft, da zum Einen Sondkarten ohne eigenen Stromanschluss nicht von Traktor DJ unterstützt werden, da diese zu viel Strom vom iPad ziehen und der Z1 mit Beleuchtung und Soundkarte soll dann weniger Strom ziehen. Zum Zweiten ist in den Setup Beispielen auf der Native Instruments Seite definitiv der Stromanschluss abgebildet bei Verwendung mit dem iPad.

Ich finde trotz dessen den Kontrol Z1 sehr interessant und werde mir diesen zum Ausprobieren bestellen.
 
Daniel Ventura
Daniel Ventura
Mainstreamnutte
Mitglied seit
16 Dez 2004
Beiträge
1.345
Reaktionen
8
Ort
Karlsruhe - Mittendrin -
das bedeutet natürlich auch bald ne neue version der traktor software für pc/mac, ich bin gespannt was die noch alles neues reinwursteln.
 
Stefan241
Stefan241
Well-known member
Mitglied seit
10 Jan 2007
Beiträge
166
Reaktionen
0
Im Zuge der Euphorie über das neue Gerät hier habe ich mir gestern dann direkt mal die Traktor App gekauft um zu testen. Der Gedanke nur noch mit ipad/ipod unterwegs zu sein und die Software vollständig über den Z1 steuern und mixen zu können gefällt mir.

Die Ernüchterung kam dann doch schon im laufe des abends, da man über die Traktor app ja nur mittels Sync mixen kann, es gibt ja kein Pitch oder Pitchbend und zusätzlich bietet dieser Z1 Mixer hier keine Möglichkeit die Tracks auszuwählen und in die Decks zu laden, das muss also noch klassisch über den Touchscreen passieren. Eine Kombination aus ipad Z1 und X1 ist ja auch nicht möglich, wenn ipad, dann nur in kombination mit Z1. In Verbindung mit einem Laptop kann der Z1 als Audio Interface + Mischpult dienen und hat noch die Chance X1/F1 zusätzlich anzuklemmen.

Aber ich denke ich werde mir den Z1 dennoch mal bestellen, wenn's gar nicht klappt geht er halt wieder zurück.

Jedoch hat mich das nun neugierig gemacht ob es nicht die möglichkeit einer Mixing Console gibt, die den Sound vom ipod/iphone/ipad nimmt und dann so wiedergeben kann als wäre ein laptop mit entsprechender software angeschlossen. Pioneer hat ja die Tage sowas präsentiert, aber finde ich zu groß und zu teuer. Numarkt hat da einige Sachen im Angebot, aber sind wohl nicht ausgereift. Hat zufällig einer ne Idee?
 
O
Oliver_Buchard
Knöpfchendrücker
Mitglied seit
22 Feb 2010
Beiträge
238
Reaktionen
0
Ort
Kölle
Off Topic:

also ich hab den Numark iDJ Pro ausprobiert und dieser war von der Verarbeitung herOk und ich fand die Integration vom iPad sehr gut. Nur die App an sich war sehr Buggy und auch der Sound der Effekte sehr naja...

Aber so ein Gesamtkoonzpt würde ich mir seitens Native Instruments wünschen.
Wäre sogar der Hit gewesen, wenn man in den Z1 noch einen USB Hub eingebaut hätte dann mit Z1 und X1 die Traktor DJ App zu steuern. So dass das Ipad nur als Display dient.
Ich bin auch am überlegen ein schmal Setup evtl. mit einem Windows Surface Pro Tablet und Traktor zu realisieren, wobei das ist Windows.....
 
Stefan241
Stefan241
Well-known member
Mitglied seit
10 Jan 2007
Beiträge
166
Reaktionen
0
Off Topic:

also ich hab den Numark iDJ Pro ausprobiert und dieser war von der Verarbeitung herOk und ich fand die Integration vom iPad sehr gut. Nur die App an sich war sehr Buggy und auch der Sound der Effekte sehr naja...

In den iDJ Pro hab ich auch schonmal reingelesen, grade die App, die dabei ist, die djay App von Algoriddim, war ja bislang die beste ipad dj app. Also es könnte schlimmer sein :D

Ich bin auch am überlegen ein schmal Setup evtl. mit einem Windows Surface Pro Tablet und Traktor zu realisieren, wobei das ist Windows.....

Achtung! Die neuen Windows Tablets mit (nicht Intel) ARM Prozessoren können keine herkömmlichen Windows Anwendungen, die müssen extra für Windows 8 erstellt werden und gibts dann nur in deren App Store. Aber gibt ja auch Tablets mit Intel Core CPU, das sollte laufen. Ist aber Windows :D

Mein Ziel isses auch nicht mehr mit Laptop im Club zu stehen, aber seit ich das nicht mehr tue vermisse ich die Vielfalt immer alles blitzschnell im Zugriff zu haben.
 
User60311
User60311
Well-known member
Mitglied seit
21 Sep 2007
Beiträge
977
Reaktionen
2
Ort
LM
Also den Sinn: Kontroller + iPad -> Party im Park
find ich gut und kann ich sehr gut verstehen.

Aber ich seh die Leutz jetzt schon im Club wieder den Z1 an nen extra Mischpult anschließen, genau wie's mit S4 und Audio2DJ gemacht wird.

Da wär mir en solider Z4 mit clubtauglicher Beschriftung lieber gewesen.
 
razy
razy
THE BEAST
Mitglied seit
16 Dez 2008
Beiträge
3.581
Reaktionen
0
Ort
Mainz
Ich finds eher whack.
Auch für Park-Sessions.

Mein MacBook Akku hält viel länger als der meines iPads. Ist genauso schnell verpackt. Und nur mit der Mixer Sektion würde ich eh nicht glücklich werden.
Dann doch bitte mindestens ein Vestax Typhoon o.ä. den ich für das Gleiche Geld haben kann und mit meiner großen Traktor Version benutze.

Und das hat traktor mit den S2 schon. Und hiphop auflegen an nem Trakor Controller ist so utopisch wie der Weltfrieden.

Ja ich' weiß dafür ist er nicht gemacht. Aber so seh ich das. Deshalb finde ich ihn sehr lahm.
 
S
Sabbelbacke
Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
16 Jan 2011
Beiträge
19
Reaktionen
0
also mal gaaanz dooof gefragt.... ich habe ein 8GB iPad - da passt ja nur eine kleine Menge an songs drauf - muss ich denn dann mit dem Ding mich auf eine kleine auswahl an songs beschränken? Per iCloud ist das doch auch nur ein Notbehelf, ich brauche eine stabile, schnelle Datenflat und selbst die dürfte doch in die Knie gehen, wenn die software das file scant... Wie soll das praktisch ernsthaft funktionieren?
 
D
deejayd3e
New member
Mitglied seit
4 Jul 2013
Beiträge
2
Reaktionen
0
Ist ne lustige sache für Unterwegs =)
 
E
EuphoricF
always euphoric
Mitglied seit
1 Mrz 2008
Beiträge
1.321
Reaktionen
3
Ort
Mannheim
also mal gaaanz dooof gefragt.... ich habe ein 8GB iPad - da passt ja nur eine kleine Menge an songs drauf - muss ich denn dann mit dem Ding mich auf eine kleine auswahl an songs beschränken? Per iCloud ist das doch auch nur ein Notbehelf, ich brauche eine stabile, schnelle Datenflat und selbst die dürfte doch in die Knie gehen, wenn die software das file scant... Wie soll das praktisch ernsthaft funktionieren?

Also selbst wenn du nur 2 GB für Musik frei hättest wäre das doch schon ziemlich viel und eigentlich mehr als ausreichend für einen ganzen Abend.
Man sollte sich eben vorher grob überlegen was man spielen möchte. ;)

Für den Urlaub fände ich das ganz witzig. Aber ich glaube mit so einem Setup würde man noch weniger ernst genommen werden als man es oft leider schon schon mit einem Controller und Laptop wird.
 

Ähnliche Themen

dererleuchtete
Antworten
0
Aufrufe
594
dererleuchtete
dererleuchtete
 

Neue Themen


Oben