TTX-1 oder TTX AT

C

Crypto-X

Member
Mitglied seit
6 Jan 2005
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hi,

ich würde mir zum geburtstag am 16.11. ein komplettes Set zulegen, da ich jetzt seit ca. 1 Jahr interesse habe. Technics ist ja schön und recht, nur leider bin ich im allgemeinen ein recht moderner mensch und habe mich für die Numark TTX-1 bzw. TTX AT entschieden, was heißt entschieden, dass ist das problem ;) , ich weiß einfach nicht, ob es sich für 75€ mehr lohnt, sich den TTX-AT zu holen.

Der wert verlust ist mir nicht mal so wichtig, da ich denke, dass ich das alles mehr als nur 6 monate mache :) , da mir sowas gefällt und musik allg. auch ..... außer rock :D .

Dann hätte ich noch ne noob frage, für was ist denn so ein target light?

achja, die SuFu habe ich dann auch benützt ..... find einfach nichts zu nem TTX-AT ..... entweder persönlicher rache feld zug oder es gibt einfach nichts zu dem TT.

hoffe ihr könnt mir weiter helfen

man schreibt sich
bye
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Erstmal Hallo und Wilkommen hier im Forum! :)

Gab da mal nen Tread, wo eigentlich alle der Meinung waren das es sich nicht lohnt!
Ich habe selber TTX1 der ersten Generation, also noch der schwächere Motor in bin sehr zufrieden.
Würde die 75.- lieber in gute Systeme investieren.
Ich guck mal ob ich den Tread finde...
 
C

Crypto-X

Member
Mitglied seit
6 Jan 2005
Beiträge
6
Reaktionen
0
Snaip schrieb:
Erstmal Hallo und Wilkommen hier im Forum! :)

Gab da mal nen Tread, wo eigentlich alle der Meinung waren das es sich nicht lohnt!
Ich habe selber TTX1 der ersten Generation, also noch der schwächere Motor in bin sehr zufrieden.
Würde die 75.- lieber in gute Systeme investieren.
Ich guck mal ob ich den Tread finde...


okay, dann nehm ich den TTX-1 ...... dann hole ich mir die ortofon systeme ...... da kann man ja sicherlich bedenkenlos zu der elektro version greifen .... oder?


@ DDD, danke dir auch, habs mir schon die ganze zeit gedacht ..... aber wusste es nie so recht .... die SuFu habe ich da bei dem mini problem net missbraucht ..... musst ja den traffic bedenken :p ...... ne, war ne spontane frage ....

bye
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Nur wenn du nicht den graden Tonarm benutzen willst!
Ansonsten Ortofon Elektro OM.
(Keine Angst die Montage ist echt nicht schwer... ;) )
 
zwark

zwark

good for nothing taffer
Mitglied seit
2 Jan 2005
Beiträge
113
Reaktionen
1
ich habe mal für 3-4 stunden an nem ttx gestanden und kann nur sagen dass ich ihn wirklich gut finde!
was mir nicht geafllen hat war die anordnung der tasten um zwischen 33 und 45 rpm, etc. umzustellen. ich bin da verhätnismäßig oft draufgekommen. so oft, dass ich mir, wenn ich denn....., den mit dem pitchfader senkrecht? zum tonarm kaufen würde!
ansonsten fand ich den ttx wirklich klasse!

was mich ein bisschen gestört hat war, dass der tt keine abdeckhaube hat. könnte man ja zur not ein tuch nehmen?!
 
C

Crypto-X

Member
Mitglied seit
6 Jan 2005
Beiträge
6
Reaktionen
0
die werden jetzt eh 24h am tag von mir vergewaltigt ^-^

mal noch ne frage ..... ist es schwer schranz aufzulegen ...... und wird das dann später mit den nadeln gehen ...... vorerst ma house, trance .... usw.
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
@zwark:Man kann den TTX umbauen, oder hab ich dich jetzt falsch verstanden

Crypto-X: Mit den Elektro kannst du alles auflegen, Schranz (eine Subart des Techno) hat wie House und Tranc einen 4/4 Bass und eine ähnliche Struktur vom Aufbau her.
Deswegen sehe ich da keine großen Probleme auf dich zukommen...
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
zwark schrieb:
ich habe mal für 3-4 stunden an nem ttx gestanden und kann nur sagen dass ich ihn wirklich gut finde!
was mir nicht geafllen hat war die anordnung der tasten um zwischen 33 und 45 rpm, etc. umzustellen. ich bin da verhätnismäßig oft draufgekommen. so oft, dass ich mir, wenn ich denn....., den mit dem pitchfader senkrecht? zum tonarm kaufen würde!
ansonsten fand ich den ttx wirklich klasse!

was mich ein bisschen gestört hat war, dass der tt keine abdeckhaube hat. könnte man ja zur not ein tuch nehmen?!

Pitchfader Position kannst du in 5 min wechseln !
mit dem mitgelieferten werkzeug pitchfader rausschrauben und gegen die tasten. Das alles nach dem PLUG'N'PLAY prinzip. also wirklich easy.

Abdeckhaube gibt es leider nicht, aber du kannst dir ein case zulegen, dann hast du DECKEL + Transport Case :)
 
C

Crypto-X

Member
Mitglied seit
6 Jan 2005
Beiträge
6
Reaktionen
0
so en case kostet doch auch um die 100€ ..... habs ma aufem foto gesehen ..... auf numark.de auf support, kann man sich ne 3mb pdf datei holen ..... da steht das mitem umbau
 
Zuletzt bearbeitet:
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
ein profi warwick case gibt es um 55 euro bei rockshop.de !
 
FDW

FDW

Now on the dark side!
Mitglied seit
6 Feb 2005
Beiträge
5.218
Reaktionen
100
Ort
KS
Öhmm... mal ne Frage: Was isn an dem TTX-AT anders als am TTX?

Find grad über Google nix besonderes an dem Teil... :D

Aha... lese grad: Einstellbares Drehmoment... Aber konnte der TTX die Start/Stop-Zeit ned auch einstellen!?!? Oder ist die Drehmomentseinstellung jetzt nochmal einzeln?!
 
Zuletzt bearbeitet:
ThomasTribe

ThomasTribe

Telektro
Mitglied seit
27 Jul 2004
Beiträge
233
Reaktionen
2
Ort
Dresden
FDW schrieb:
Öhmm... mal ne Frage: Was isn an dem TTX-AT anders als am TTX?

Find grad über Google nix besonderes an dem Teil... :D

Aha... lese grad: Einstellbares Drehmoment... Aber konnte der TTX die Start/Stop-Zeit ned auch einstellen!?!? Oder ist die Drehmomentseinstellung jetzt nochmal einzeln?!

Die Start/Stop-Zeit kannst du weiterhin wie üblich einstellen!!!Aber es ist jetzt so, dass das Drehmoment jetzt in drei Stufen LOW-MID-HIGH eingestellt werden kann(2,2kg/cm-3,7kg/cm-4,5kg/cm)!

greetz T
 
FDW

FDW

Now on the dark side!
Mitglied seit
6 Feb 2005
Beiträge
5.218
Reaktionen
100
Ort
KS
Hmm... ganz lustige Idee! Find ich cool!

Mehr kann er ned? Also isses weiterhin nen normaler TTX? (Mehr oder weniger einfach die dritte Generation...?!) :rolleyes:
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
FDW schrieb:
Hmm... ganz lustige Idee! Find ich cool!

Mehr kann er ned? Also isses weiterhin nen normaler TTX? (Mehr oder weniger einfach die dritte Generation...?!) :rolleyes:

jepp genau.
find ich zwar etwas unnötig, aber wers braucht....

ich bin mit meiner rev.1 zufrieden ;)
 
FDW

FDW

Now on the dark side!
Mitglied seit
6 Feb 2005
Beiträge
5.218
Reaktionen
100
Ort
KS
Ja aber ich find die Neuerung nedmal so dumm, weil ja viele gesagt ham der Motor wäre viel zu stark! Das Argument wäre dann auch weg ;) Ich finde es ist ein Schritt in die richtige Richtung :)
 
 
Oben