Urlaubsziele - Wo wart ihr schon und wo wollt ihr noch hin?

Iconixx

Well-known member
Mitglied seit
28 Feb 2003
Beiträge
336
Ort
Köln (Sülz)
Halli hallo!

Mich würde mal interessieren, wohin ihr euren nächsten Urlaub plant und welche Länder, Kontinente, Städte - whatever - ihr schon bereist habt und natürlich auch vor allem, wie es dort war! ;)

Vielleicht kann ja hier der ein oder andere noch Tipps geben, in welches Land man reisen sollte oder welche Sehenswürdigkeiten man keinesfalls verpassen darf. Natürlich sind daher auch außergewöhnlich Ziele erlaubt.

Würde mich echt freuen, wenn ihr euch rege an diesem Thread beteiligen könnt - schreibe dann auch mal was von meinen Urlaubserfahrungen und eventuellen Zielen! ;)

So long,
Iconixx
 
G

Gast30

Guest
hm,also ich war shcon in schweden...das ist ein unglaubliches natur-erlebnis... wow sag ich nur. die ganzen seen und flüße und wenn man dann mit dem kanu da durchtuckert... unglaublich shcöne natur :)

naja,mallorca...muss ich wohl nix zu sagen :-D

dann war ich in italien...kann ich aber au nix mehr zu sagen,is zu lange her,um mich richtig dran erinnern zu können.

und naja was noch erwähnenswert ist,ist dänemark :)
die strände dort sind irgendwie ziemlich geil :)
nur,eines nachts... sind wir mit nem alten opel kadett beauty zum strand gefahrn...und haben uns prompt festgefahrn :)
das war was... ich sag nur "frau am steuer" ;) ;D
und der nebel war irre...man konnte seine hand vor augen kaum sehen,echt... naja,am ende kam dann die dänische "bundeswehr" zu hilfe mit ihrem dicken mercedes-gaul ... die ham uns dann rausgezogen...

und ich würd irre gerne mal nach jamaica :)
da am strand liegen inner sonne mit meinem schatz... das wär was :)

grüße
 

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.078
Ort
Zwischenraum
Na dann fang ich gleich mal an:

Bewusst war ich bereits in folgenden Ländern bzw. Städten:

- Teneriffa (Puerto de la Cruz)
- Portugal (Algarve)
- Kreta (Heraklion)
- Ibiza (War der beste Urlaub bisher :)
- London
- Korsika (Nord-Ost-Küste)
- Venedig (3 mal, und das reicht :)
- Österreich (Hochkrimmel, Gerlosplatte; Skifreizeit 2 mal)

Teneriffa ist zu empfehlen, für typischen Touristenurlaub. Vermisst hab ich die weißen Sanstrände. Es gibt nur einen in Santa Cruz, der von der Sahara aufgeschüttet wurde und der kostet Eintritt LOL :)

Die Algarve ist landschaftlich ein Hammer, das Essen ist super, die Leute sind nett, aber da wo ich war, war einfach tote Hose :)

Kreta ist noch langweiliger. Da ist nun wirklich gar nichts los ausserhalb der Städte. Allerdings habe ich den Mykonos-Tempel besucht. War sehr fett, wenn man sich ein wenig für interessiert.

Zu Ibiza sag ich jetzt mal nix :)

London ist groß und teuer. Das Wachsfiguren-Kabinett lohnt sich. Auch das Planetarium. Aber 25 Pfund für den London Dungeon ist eine Frechheit. Das beste war der Chill-Tag im Hyde Park.

Korsika ist auch landschaftlich einfach genial. Es gibt sogar eine kleine Szene, die Buschbrände sind ein tolles Naturschauspiel und der Tauchkurs hat sich auch gelohnt.

Venedig ist halt so ne Sache. Wurde da dreimal von meinen Eltern mitgeschleift. Superteuer an manchen Ecken wirklich schmuddelig, aber EINE Reise ist es wert :)

Die Skifreizeiten in Österreich waren klasse. Man ist von der Aussenwelt praktisch abgeschnitten, aber trinkt mal einen halben Liter Hefeweizen auf'm Hochplateau *hicks*

Das wars bisher so. Naja, man könnte noch die Fahrt nach Holland mit dem Spawny erwähnen, aber in Holland war ich schon zig mal, und es ist immer wieder fett :)
 

Dave O'Connec

Praktikant
Mitglied seit
16 Nov 2001
Beiträge
390
Ort
Erftstadt
Schönes Thema!

Meine beeindruckensden Urlaube habe ich in folgenden Staaten und Städten verbracht:

La Gomera (Kanaren, Spanien)
Wunderschön! Wer auf unberührte Natur steht ist dort richtig! Ein toller Strand (Nicht mit weißem, sondern mit schwarzem Vulkansand) und geiles Wasser. Der Wellengang ist nicht zu verachten, ist nur was für geübte Schwimmer. Man kann natürlich auch stundenlang in der knalligen Sonne liegen und dabei ein eigenes Set hören...
Wem das zu langweilig ist, der kann auch eine Schiffsfahrt um die Insel machen, auf einem kleinen Fischkutter. Das war auch immer interessant, wir haben da zum Beispiel mal einen Hammerhai gesehen, und solche Geschichten...
Auch empfehlenswert ist eine Mountenbike-Tour über die Insel. Ca 800 Höhenmeter in 8 Stunden. Viele Kiespisten und Singletrails, alles sehr anstrengend aber geil. Am Abend sind wir dann mit bis zu 70 Sachen ins Tal gerast, aufm Rad!
Ich war bisher zweimal da und würde immer wieder hinfahren.

London (UK)
War zwar nur eine dreitägige Städtereise, die Stadt hat mich aber trotzdem fasziniert! Ist nur unglaublich teuer! Zu zweit haben wir bei Pizza Hut ca. 30 € bezahlt!

Mexico
Das ist es überhaupt nicht teuer, da kann man für 4 € gut zu mittag essen. Die Kultur ist da einfach total anders, überhaupt nicht das was man kennt, deswegen wars sehr erlebnisreich!

Sonst war ich z. B. auch noch in Frankreich, Österreich, Italien und Polen, das war aber alles nicht so überwältigent.
Später würde es mich mal in den Asiatischen Raum ziehen, z. B. Shanghai, oder Tokio...
Ich bin auf weitere Reisetipps von euch gespannt!
 

JohnD

trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
848
Ort
Hamburg
Cooles Thema!!!

- Dänemark. Fands aber überhaupt nicht schön da.

- Norwegen (Wanderurlaub, 2x) - War total klasse. Würde ich wohl jederzeit wieder machen, obwohl ich auch jedesmal der Meinung bin, dass es das letzte Mal war... (anstrengend) Norwegen bietet eine echt herrliche Landschaft - und man Wasser aus dem Fluss trinken (auch mal was)
Übrigens ist auch Oslo eine schöne Stadt...

- Schweden (durchgereißt)

- Frankreich (Paris, Betragne, Bordeaux, etc.) War mit meinen Eltern damals ziemlich oft in Frankreich. Paris ist eine unglaublich schöne Stadt (bin am Wochenende wieder da :)) ). Leider ist außerhalb von Paris nicht mehr viel los. Alle größeren Städte kommen nicht mehr an Paris heran. Dafür sind in der Bretagne aber die Strände, die ich in Dänemark vermisst habe... In Bordeaux finden sich wunderschöne Täler und Wälder

- Dominikanische Republik (Punta Cana). War spitze! Kann ich nur weiterempfehlen. Für relativ wenig Geld bekommt man da einen super Urlaub. Zur Karibik muss man ja nicht viel sagen - die Atlantik Seite der Insel ist aber auch nicht übel. Es gibt da viele unberührte Urwälder, total die coolen Strände, schönes Wasser, etc. Die Leute sind ganz anders drauf und sowas von nett (und das steckt echt an).

- Mexiko - im Prinzip das gleiche wie Dominikanische Republik. War allerdings auf der Pazifikseite (Puerto Plata) - Da ist das Wasser nicht mehr ganz so schön, aber immer noch besser als in der Nordsee. Lustig: Die Mexikaner können die Amis nicht leiden müssen mit ihnen aber klarkommen - ist ganz amüsant, wie die über sich lästern... Ansonsten sind die Mexikaner ein sehr freundliches Volk - mehr als gastfreundlich, etc. Esse ist übrigens auch lecker (wer's ein bißchen schärfer mag...)

- Cuba - fliege ich am 6. Juli hin :))


Wo ich für mein Leben gern hinmöchte: Malediven. Habe mal ein Reiseprospekt in die Hand bekommen... wow! Eins steht fest: Hochzeitsreise? Malediven!

Was mich auch interessiert, wäre die asiatische Kultur. Würde auch gerne mal nach China.

Was mich nicht reizt: New York, Hong Kong, Australien. Irgendwie kommt so ziemlich jeder mit dem Standard an, dass New York der Traum aller Träume ist. Reizt mich überhaupt nicht. Auch Australien - wüsste nicht, was mich daran reizen sollte.

Wovon ich abrate: Arabische Länder (von Ägypten bis Marokko). War zwar nur in Ägypten, mir haben aber viele bestätigt, dass es in den anderen Ländern so ähnlich ist: Ich finde diesen Lebensstil nicht angenehm. Händler bieten dir auf dem aufdringslichsten Weg ihre Waren an, haben unverschämte Preise - und was mich noch mehr ärgert: Wenn ich da mit meiner Freundin unterwegs bin und mir so ein Typ für sie Kamele anbietet. Sorry, aber bei mir hört da der Spaß auf.
Kann auch nur davon abraten, in solchen Ländern Badeurlaub zu machen. Der Wüsstenboden ist steinhart und nicht "feiner Sandstand", wie es im Katalog steht. (Den findet man nur in der Karibik, etc. aber nicht da...)
Desweiteren gab es auch mit dem Hotel etliche Probleme, die im Katalog nicht standen - von wegen Baustelle, etc. Auch hatten Boote keine Probleme damit ihre Kloake am Stand rauszupumpen, so dass man ab 15 Uhr nicht mehr ins Wasser konnte... - also ich kann nur davon abraten!!!


JohnD.
 

Vas.Carter

Well-known member
Mitglied seit
3 Feb 2002
Beiträge
254
Ort
Hamburg
Moin!

Joo, nettes Topic. Meine Wenigkeit hat schon viel Urlaub gemacht ;), hervorzuheben wären die USA, London, Toskana.

In den USA hab ich drei Rundreisen hinter mir, 2x Westküste mit den bekannten Sachen à la Disney, Las Vegas, Grand Canyon usw. Beeindruckende Sehenswürdigkeiten, fürn Urlaub ists ganz nett, leben muss ich da aber net unbedingt.
Und einmal den Südosten. Hier muss ich unbedingt New Orleans hervorheben, seitdem meine unangefochtene Lieblingsstadt im Land der unbegrenzten Peinlichkeiten. Viel Grün, viel Party, viel zum Gucken ;), da passt alles... und da will ich auch unbedingt nochmal hin.

London ist -wie schon von TranceFan gesagt- schweineteuer, dafür aber auf jeden Fall mehr als eine Reise wert. Hat bei mir aber bisher auch nur zu zwei Bus-Kurztrips gereicht, werde aber mit Sicherheit noch mehrmals im UK aufschlagen.

Die Toskana hab ich vor zwei Jahren bereist, kreuz und quer von Florenz aus. Florenz ist superschön, auch in der näheren Umgebung kann man locker einige Tage in schöner Umgebung verbringen - mit dem Motorrad auch noch etwas länger ;D. Wenn nur nicht die im Sommer viel zu grosse Hitze wäre... Temperaturen über 20° sind ja so gar nix für mich...

Wohin will ich noch? Also Asien würd mich auch mal reizen, Tokio oder Seoul oder so... na, schauen wir mal. Dieses Jahr reichts nur fürn Motorrad-Trip nach Österreich...

Greetz, der Vas
 

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.078
Ort
Zwischenraum
Ah, wo du die USA ansprichst. Hab gestern erst mit meiner Freundin drüber gesprochen, das es eigentlich nur 2 Städte in den USA gibt, die mich wirklich reizen.

New Orleans und Detroit. Hauptsächlich natürlich wegen der Jazz- und Elektronikszene.

Mein größter Wunsch in Sachen Reisen, den ich mir unter allen Umständen erfüllen werde, ist Tibet. Ich möchte einmal die Hochplateaus bereisen, die Stadt der Götter Lhasa sehen und ein Kloster.

China und der Rest Asiens ist dann nicht mehr so interessant für mich, aber Tibet wär ein Traum :)
 

IloveTechno

Gimme a funky groove
Mitglied seit
29 Okt 2002
Beiträge
1.175
Ort
Darmstadt
Habe vor nach Griechenland in den Urlaub zu fahren. Seit Jahren mal wieder Urlaub machen ;)

Und was ich empfehlen kann ist Ungarn - Balaton! Sehr günstig (etwas abseits vom Plattensee bekommt man das Essen fast Geschenkt!), geiles Wetter und alles spricht Deutsch :]
Speziell empfehle ich ein Ferienhaus in "Tihany". Traumhaft!
 

nemesis

Well-known member
Mitglied seit
8 Dez 2002
Beiträge
259
Ort
Düsseldorf
hmm fangen wir ma an =)
-Portugal (algarve)
-schweden (westküste und stockholm)
-new york (underground will live forever)
-kapstadt (auch supi)
-dann noch so sachen wie holland usw.
-und in deutschland bin ich auch schon gut rumgekommen

der nächste urlaub gehts im sommer mit 2 freunden nach schweden
 

Iconixx

Well-known member
Mitglied seit
28 Feb 2003
Beiträge
336
Ort
Köln (Sülz)
Sodele, dann nun endlich auch mal meine Erfahrungen! :)

Ich versuch's mal halbwegs chronologisch zu ordnen, angefangen 1994:

Tunesien:
Sehr, sehr armes Land, mit vielen sehenswerten Dingen, z.B. den Überresten der Stadt Karthago! Die Leute dort sind schon ziemlich aufdringlich, aber ganz so schlimm wie John fand ich's trotzdem nicht! :) Aber ganz wichtig: Ein gutes bzw. sehr gutes Hotel, denn sonst hast du dort die A-Karte.

Dann kamen Spanien und Italien dran und zwischendurch immer mal Ostsee und Österreich zum Skifahren.

Sri Lanka: (1998 )
Geiles Land, viele phatte Eindrücke! Zwar teilweise sehr schmuddelig, aber sehr sehr nette Menschen, gastfreundlich - tolle Kultur! Die Insel ist vor allem auch sehr vielseitig, d.h. du hast dort an manchen Orten auch 10° im eigentlichen Hochsommer. Viele Teeplantagen, Traumstrände und geile Hotels -> aber auch hier wieder unbedingt ein gutes raussuchen!

Zypern: (2000)
Sehr schöne Insel, aber mir zu trocken ehrlich gesagt, außerdem auf Zypern selbst kaum lohnenswerte Attraktionen und wenig los außer in den Hotelanlagen. Von dort aus hatten wir eine Schiffsrundereise gemacht mit nem Abstecher in Ägypten (Ä. Museum in Kairo, Pyramiden, Papyrusfabrik) und in Israel (Diamantenfabrik, Haifa, Jerusalem - Grabeskirche usw.). Insgesamt ein sehr schöner Urlaub! ;)

Mauritius: (2001)
TRAUM! Die Insel ist einfach nur der Hammer - alles grün im Oktober, warm, fette Riffe, Lagunen aber auch offenes Meer. Viele Golfplätze, super nette Menschen und in den größeren Städten auch sehr zivilisiert. Wir hatten dort ein hammergeiles Hotel (*****) auf eigener Privathalbinsel, die so groß war, dass man dort immer mit solchen Golfautos hin- und hergefahren wurde. Dort ist man abgeschnitten von jeglichem Geschehen Europas und der Welt. Einzigartig! Für weitere Erlebnisse sollte man sich die Nachbarinsel ReUnion anschauen.

Dubai: (2002)
Öhm, ich habe noch nie solch eine Stadt bzw. Emirat gesehen wie dort! Vierspurige Stadtautobahn durch alle Emirate, supergünstige Klamotten, nur Skyscraper an der Hauptstraße, riesige Einkaufs- und Erlebniszentren. Unglaublich.... dieses Flair dort kann man nicht mir Worten beschreiben, man muss es einfach gesehen haben! Die Emirate sind soooo sauber und gepflegt, da würden hier alle von träumen. Außerdem ist Dubai unendlich reich und nur etwa 12% der Bevölkerung dort stammt aus Dubai, der Rest sind Gastarbeiter. Was die dort bauen und bereits gebaut haben, kann man sich einfach nicht vorstellen.
Größtes Projekt zur Zeit: The Palm. Eine riesige Insel in Form einer Palme mit Hotels, Einkaufszentren, Privathäusern und und und... Das krasseste ist, dass dieses riesige Projekt mit Maschinen direkt im Meer aufgeschüttet wird!!!

Ja und dann natürlich das Burj al Arab! Der arabische Turm... das größte, teuerste und einzigste 7*-Hotel der Welt. Zwei Nächte haben wir uns darin gegönnt und es ist tatsächlich alles wie im Fernsehen. Es kommen aber noch unglaubliche Kosten dazu, da wir z.B. im Fischrestaurant dort für 3 Personen am Abend 500€ gelegt haben...
Eine Erfahrung, die mir nie jemand nehmen kann!
Und danach noch 8 Nächte im Hilton Dubai Jumeirah - 5 Sterne für das Hotel und das durchaus verdient. Echt geiler Urlaub, haben dann auch nen alten Bekannten getroffen, der dort wohnt und arbeitet, d.h. in einem Nachbaremirat - etwa 30 Autominuten entfernt.
Durften sogar den Abschlusslauf der Speedboat-WM verfolgen, die Scheichs aus Dubai sind aber nur auf Rang zwei gelandet. Direkt hinter unserem Strand.... ;)

Ich glaube, Mauritius und Dubai waren so ziemlich die geilsten Erlebnisse in meinem Leben, da kommt kein Karthago und auch kein Gise ran.

Ja und nun planen wir für dieses Jahr Nepal... vielleicht kann ich dir ja Ende Oktober berichten, wie es war, Arby! :)

So, in diesem Sinne hoffe ich, dass sich noch viele weiter fleißig beteiligen werden an dem Thread hier, finde ich nämlich sehr interessant! ;)

Aso, noch was: Wer Skifahren oder Snowboarden will und nicht am Hungertuch nagt, dem kann ich nur Serfaus empfehlen! 160 km Pisten, 3 riesige Skigebiete vereint und alles bequem zu erreichen! Serfaus ist glaube ich das einzigste Dorf weltweit, welches eine U-Bahn besitzt. Der Ort ist also somit bis auf den An- und Abreisetag Samstag autofrei! Hammerphatt! ;)

So long,
Iconixx
 

BuckSwope

Well-known member
Mitglied seit
5 Jan 2003
Beiträge
168
Ort
Unna (bei Dortmund)
2x Spanien ( Ibiza und Malle)

Fan pers. Ibiza schöner (war da aber noch zu Jung um großartig wegzugehen), trotzdem besser

1x Tunesien (Monastir)

War sehr Lustig, denn das Hotel war wohl Überbucht, also haben meine Familie und ich die Präsidentensuit bekommen, mit 4 Leuten :D .
Das war riesig, mit dem größten Balkon (besser gesagt ein ganzes Dach). Kam mir voll wichtig vor :p

2x Griechenland (Heraklion, Hersonnisos)

War bisher der beste Urlaub, weil man da meiner Meinung nach doch sehr geil weggehen kann. Das Bier (Amstel, Heineken) ist super billig. Das Essen geil und billig und die Leute super nett. Ausserdem ein tolles Klima!
Da werde ich wohl noch öfter hinfahren.
Vielleicht mal nach Rodos oder so.....

1x Türkei (Siede)
Auch ein sehr schönes Land. War natürlich super in nem 5 Sterne Hotel, immer mit dickem Buffet, tolle Leute, super Nachtleben und vielen Mädels :D
Der Vorteil ist, das man gute Unterkunft ect. billiger bekommt als in anderen Ländern.
Essen ist ausserhalb der Hotels auch nicht teuer.
Nur sind viele von der Mentalität nicht so mein Fall.......

Dann war ich noch in Ländern wie Polen, Frankreich, Österreich, Belgien, Holland ect.
Aber nicht besonders erwähnentswert.

Wo ich auf jedenfall noch hinwill:
Kalifornien (Los Angeles oder so ;D ), Latein Amerika (Coppa Cabana :D), Asien (Hong Kong oder Tokio), New York, Australien, Neuseeland ect...
 

Le_Frog

In Trance He Trusts
Mitglied seit
30 Nov 2000
Beiträge
428
Ort
Bielefeld
Spanien (jedes Jahr mit'm Fussballverein)

Jedes Jahr geht's ab in "Trainingslager" nach Salou/Costa Daurada. Ja, anfangs haben wir da auch noch Turniere mitgespielt, inzwischen fahren wir nur noch zum urlaubmachen hin ;) Naja, eigentlich supigeil dort! Wetter, wie überall in Spanien, also geil und Girls...uiuiui...jede Menge schwarzhaariger Göttinnen !!!!

Dänemark

hmm...weiß ich nicht wirklich mehr was von, damals mit meinen Eltern dorthin gefahren...

Schweden

Oh man, mein schlimmster Urlaub...'nen paar Kumpels und ich sind mit 'ner CVJM-Gruppe mitgefahren und es war der Horror!!! Nix einfach mit Urlaub machen, ausschlafen und co, nein, jeden Tag spätestens um 9:00 aufstehen, kein Alkohol (naja, das wurde gebrochen und mit Kies fegen bestraft [wenn man im nachhinein drüber nachdenkt, lächerlich!]) und vor jedem Essen beten beten beten...naja ich hab's nicht wirklich so mit dem Herrn da oben...

Schweiz

Ja, da war ich bei meiner damaligen Freundin. War auch supi geil!!! ;)

nach Neuseeland will ich unbedingt hin!!!!!!!

Das ist echt mein Traumland! Entweder ich wander da mal hin aus oder naja einfach nur 'nen laaaaaaaaaaaaaangen Urlaub!

greetz, frog
 

JohnD

trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
848
Ort
Hamburg
@Frog:
ich würde gerne nach Mexiko auswandern... guck dir mal die süßen schwarzhaarigen Mexikanerinnen an!!! Lecker!

JohnD.
 

Eldorado

Pornocaster
Mitglied seit
24 Jan 2003
Beiträge
386
Ort
Ravensburg
[quote author=endless-dial link=board=8;threadid=7451;start=0#73521 date=1054851698]
war in...

(...)
-Bayern



-Südafrika
[/quote]
Bayern *rofl*...Abenteuerurlaub Bavaria *gg*

Südafrika -> Kapstadt.. da würd ich auch gern mal hin!

grüsse Marco
 

ccg

Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
656
Ort
Saartown!
Ich war in: (an was ich mich errinnern kann ;D ;D)

Schweiz (Ski Urlaub)
Frankreich dess öfteren
Mallorca
Gran Canaria
Lanzarote
Dänemark
Sizilien

Ich will nach:

USA USA USA *g*
Unten Australien ist bestimmt auch interessant, trotz sehr viel Wüste ;D
Anonsten hab ich mir darüber wenig gedanken gemacht ;D
 

s3Rial

Well-known member
Mitglied seit
4 Aug 2002
Beiträge
61
Ort
Bonn City
tjo, halt das übliche, frankreich, spanien etc..
besonders war bei mir:

___usa___ eigentlich ziemlich geil, war n kurzaustausch, bin was rumgereist, canyons, vegas und so


___new_zealand____das land der träume, auch n austausch, bin grad zurück. das land ist eines der letzten paradiese auf diesem planeten, kann man nicht in worten beschreiben. dieses land ist einfach nur der inbegriff von endgeil! da muss ich so schnell wie möglich hin, bzw ganz auswandern, wenn ich weiss was für einen beruf ich lernen will. das ist der einzigste ort, wo ich fast täglich von adrenalinstössen und diversen glückshormonen durchströmt wurde, ohne was besonderes zu machen. war monatelang dauerhigh davon ;)

@frog: das ist das beste was du machen kannst!!! mindestens einmal durch ganz nz reisen, oder ganz abhauen und dorthinziehen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
Oben