Welchen SingleCDPlayer kaufen?

F

FryMoonman

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
75
Reaktionen
0
Hallo,

ich werde mir demnächst einen SingleCDPlayer kaufen, da mein alter Doppelplayer nur noch auf einer Seite funktioniert. Daher werde ich auch gleich auf Frontloader umsteigen. In die engere Auswahl kommen für mich die folgenden 3 Modelle:

Pioneer CDJ 100 s

Omnitronic DJS 1100

American DJ Pro Srcatch 1

Nun meine Frage, welchen Player sollte ich kaufen? Der Pio hat wahrscheinlich die beste Qualität, aber die anderen beiden haben für nur wenig mehr Euros die doppelte Austattung! Am Pio stört mich ein wenig, dass es keine Loopfunktion gibt. Außerdem sind die beiden anderen ja scratchbar. (ist zwar nicht lebenswichtig, aber trotzdem ein nettes Feature) Und im Gegensatz zum Pio bieten die beiden Konkurrenzmodelle auch noch integrierte Effekte. Da fällt mir die Entscheidung schon schwer, weil der Pio mit 399€ nur unwesentlich günstiger ist als die beiden anderen Player (ca. 479€)

Den Omnitronic-Player und natürlich den CDJ 100s hab ich schon live getestet (die 100er stehen ja in den meisten Dissen), und ich muss sagen, ich war vom Omnitronic-Teil schwer beeindruckt!

Wie sind eure Erfahrungen mit den genannten Geräten? Lohnt es sich, für einen (Pseudo-)Qualitätsvorsprung seitens des CDJ, auf die überragende Ausstattung der beiden anderen Modelle zu verzichten?

Bitte schildert mir mal Eure Meinungen zum Thema...

(aber lobt den CDJ bitte nicht in den Himmel, das wird ja hier gern gemacht...ich brauche objektive Testberichte von Usern, die schon mehrere Player getestet haben)

Noch ein Hinweis: Der Player wird vorrangig zuhause und bei kleineren Gigs (in ner Bar) zur Ergänzung der Turnies eingesetzt.
 
J

Junah

Well-known member
Mitglied seit
6 Okt 2002
Beiträge
200
Reaktionen
0
je nachdem, welchen Stil von Musik du auflegst, ist ne Loop-funktion wichtig (meiner Meinung nach vor allem für Vocal House, aber da kann man sicher streiten) und der Pio 100s hat nun einmal keine - wenn du also die Funktion willst, dann scheidet der Pio aus;

vielleicht kommt auch noch dieser CDX 400 Gemini in Betracht? der hat - soweit ich weiß Loop und MT; ich hab den American PS1 mal benutzt und er ist gut (nur kurz getestet), hat aber kein Master Tempo (meiner Meinung nach ist MT nicht so wichtig)
 
F

FryMoonman

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
75
Reaktionen
0
Also ich lege v.a. Trance, Techno und Hardhouse auf. Ich könnte eine Loopfunktion wirklich gut gebrauchen. Der Gemini scheidet aus, da ich ihn schon zwischen den Fingern hatte und nicht so begeistert war.

Wie siehts denn qualitätsmässig mit dem Omnitronic aus? Kann der mit der Pio mithalten?
 
J

Junah

Well-known member
Mitglied seit
6 Okt 2002
Beiträge
200
Reaktionen
0
ich hab den Omnitronic leider noch nie gesehen;
zu der PS1 weißt du sicherlich, dass die nicht mehr hergestellt wird; american audio stellt jetzt die PS2 und - als Nachfolger der PS1 - die PSX her, die ist die PS1 abgespeckt um ein paar Effekte; vielleicht kannst du daraus Kapital schlagen
 
D

DJ M

Well-known member
Mitglied seit
18 Sep 2002
Beiträge
65
Reaktionen
0
Ich hab nen CDJ 100S und bin voll zufrieden.
Würde den aber nicht wegen den Effekten kaufen. Die benutzt man ein bis zweimal und dann sind die langweilig.
Aber ansonsten total ausreichend. Der Pitch ist auch sehr genau.
Hatte vorher mal nen Doppelplayer von Conrad. Da war der Pitch (16%) total ungenau. Ich schätze mal so 0,5% genau.
Das reicht nicht. Aber der Pioneer ist ja auf 0,1% genau.
Ich finde das ausreichend.

Der einzige "Nachteil" ist vielleicht, dass das Pitch Bend Wheel erst ab ner gewissen Geschwindigkeit der Drehung reagiert.
d.h. wenn man ganz langsam dran dreht passiert nix. Wenn man dann ne gewisse Geschwindigkeit dreht, dann reagiert der Player plötzlich. Ist aber nicht so störend, da man ja Master Tempo hat. :)

Dazu muss ich aber allerdings wieder sagen, dass Master Tempo manchmal den Sound ein bisschen verfälscht. (d.h. die Bässe kommen nicht absolut genau) Ist aber auch eigentlich gar nicht schlimm.
Aber wenn du fragst sag ich halt auch sowas. :)

Ich würde mich aber trotzdem immer wieder für den Pioneer entscheiden.
 
M

Mandragor

Psychedelischer Mohikaner
Mitglied seit
13 Nov 2001
Beiträge
661
Reaktionen
3
Ort
Frankfurt/Deutschland
In aller Kürze, ich hab wenig Zeit:

CDj 100s: Echter Klassiker, 1a Laufwerke und Verarbeitung,
Effekte sind im Grunde überflüssig, dafür hat er
das beste Preis - Leistungs - Verhältnis aller Pioneer
CD - Player, kurz: Wenn man den kauft, kann man
nichts falsch machen

Omnitronic DJS 1100: In Sachen Ausstattung sicher
ungeschlagen, es fragt sich nur wer
den ganzen Scheiss braucht. Qualitativ
mit Sicherheit der beste Omnitronic -
Player, dafür aber auch mit Abstand
der teuerste. Ergo: Für das Geld würde
ich nie und nimmer einen Omnitronic
Player kaufen. Die Kohle ist beim
American DJ oder beim Pioneer mit
Sicherheit besser investiert.

Pro Scratch 1: Habe ich auf der Musikmesse gesehen und war
sehr angetan davon. Gute Ausstattung und
Verarbeitung. Besonders der Sound der
Scratchfunktion hat mich positiv überrascht.
Der große Bruder Pro Scratch 2 wartet noch mit
einem sehr ansprechenden Pitch - Wheel aus
Metall ( ! ) auf ( ist aber auch um einiges
teurer )



Fazit: Entweder CDj 100 oder Pro Scratch 1: beide sind ihr Geld wert. Beim Omnitronic bin ich mir da nicht so sicher,
das Risiko ist einfach zu groß, denn auch wenn das Teil preislich mit wesentlich angeseheneren Marken mithält, heisst das noch lange nicht, dass es das auch in Sachen Qualität kann.
 
F

FryMoonman

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
75
Reaktionen
0
Na ich würde nicht sagen, dass der Omnitronic der teuerste ist. Momentan gibts den beim Deejayladen schon für 469€. Das ist nur 70€ teurer als ein CDJ 100s. Dafür bekommt man dann auch die mehr als doppelte Ausstattung.

Wo der ADJ preislich liegt, kann ich nicht genau sagen. Bei Ebay sind schon welche für 300€ verkauft worden...(aber gebraucht). Wenn ich mir was kaufe, dann auf jeden Fall ein Neugerät....
 
J

Junah

Well-known member
Mitglied seit
6 Okt 2002
Beiträge
200
Reaktionen
0
eine Sache: wißt ihr definitiv, dass der Omnitronic und der ADJ PS1 oder PSX nicht dieselbe Elektronic beinhalten - ich kenne den Omnitronic nicht, hab nur einmal kurz auf der Page geguckt, aber irgendwie sieht das ganze doch ähnlich aus, wie gesagt, ist nur ne Idee, Fakt ist aber, dass bei den DoubleDecks zwischen ADJ und Omnitronic einige Modelle baugleich sind
 
F

FryMoonman

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
75
Reaktionen
0
Ja, das kannn gut sein. Letztendlich kommt doch alles aus Fernost.
 
 
Oben