Winterdepressionen !

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
Wer von euch bekommt Winterdepressionen bzw. werdet ihr überhaupt depresiv !wenn ja warum und wieso ?!?
DaZe
 
G

Gast30

Guest
Ja, ich bin auch eher ein Sommermensch...
Aber was mich wirklich fast depressiv gemacht hat, dass ich bissle vom Hip Hop in Richtung Trance, House abgerutscht war. Na ich höre es ja trotzdem, ist auch geile Mucke, aber seit dem ich ein Funkmaster Flex Tape gerade eingelegt habe, ist die richtige Gewichtung wieder hergestellt!!!

Hip Hop 4 eva...
 

AmA.Flygirl

Member
Mitglied seit
21 Mai 2003
Beiträge
22
Ort
Stuttgart
Hihi....seht mal was ich hier ausgegraben habe :)

Ein Beitrag von dem Redi in dem von "Abrutschen" in die House-Szene die Rede ist und "Hip Hop 4 eva" ist ja eh klar... . Ich mußte schmunzeln als ich das gelesen hab.

Und damit ich auch was zum Thema gesagt habe: ich finde Winter nur von daheim aus schön. Aus dem Fenster schau'n während man der mollig warmen Wohnung sitzt... das ist schön. Aber die Temperaturen sind mir zu... wie soll ich sagen... ich habe eh immer kalte Hände und wenn dann auch noch die Temperature unter nul dazu kommen... ´das mog i net :)

Grüßle vom Flyle :)
 

Spider

Monsieur le Beat
Mitglied seit
16 Mrz 2003
Beiträge
683
Ort
TRIER & Lübbecke
Ich mag den Winter in sofern, wenn auch wirklich Schnee liegt!

Dieses graue und kalte Regenmatsch-wetter kann ich nich leiden, das kann wirklich schonmal depressiv machen.

Ansonsten geht's mir im Winter nich unbedingt schlechter

mfg
 

Bruce

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.606
Ort
vom Dorf
Mir ist dit Wetter scheissegal, außer wenn Glatteis ist, dann fährt sichs immer so blöd ...

mfG Bruce
 

Jennx

Active member
Mitglied seit
2 Nov 2001
Beiträge
35
Ort
Zeuthen City bei Berlin
Ich muß sagen dat ich auf jeden Fall andere Laune habe.
Vorallem jetzt, wo der Sommer geht und dieser ekelhafte Regen vor der Tür steht. Ich HASSE den Herbst!!!
Mir wäre es am liebsten gleich von Sommer in den Winter und gleich Schnee.
Wenn, dann richtig. Ich bin ein Sommerkind, August geboren und fühle mich bei hohen Temperaturen extrem wohl, währen andere nur den ganzen Tag am liebsten im Haus wo es kühl ist bleiben würden, weil selbst draußen der Schatten zu warm ist, da leg ich mich den ganzen Tag in die Sonne mit einem großen Lächeln.
Der Winter ist auch ok, obwohl ich zwar eine Frostbeule bin vom feinsten, aber wenn, dann soll es richtig knackig sein mit viel Schnee und nem Sonnenschein, das ist ein geiler Winter, aber dieser Herbst.....morgens aus dem Haus, da regnets, den ganzen Tag regnets, wenn man von Arbeit nach Haus fährt regnets, das ist echt blöd und sch.... dazu!
Ich merke auch, dat ich schneller uffe Palme bin.
Deswegen beruhige ich mich schon innerlich selbst, wenn ich merke uh....jetzt schreit gleich der Löwe!
Soviel von mir hierzu.
 

sedt

Gschtörter
Mitglied seit
17 Jan 2002
Beiträge
243
Ort
Stuttgart
Sommer, Sonne, Sonnenschein zieh ich mir furchtbar gerne rein!!

Winter ist für mich wirklich die schlimmste Jahreszeit.
OK, es ist noch auszuhalten, wenn richtig schön Schnee liegt, man nicht zufällig zu nem Gig fahren muss, und dann die Sonne scheint!

Aber normalerweise, sobald es unter 20° C geht, find ichs schon nicht mehr so berauschend und die Laune leidet darunter.
 

westvod

Well-known member
Mitglied seit
13 Jun 2003
Beiträge
120
hm. ich steh auf herbst/winter. keine ahnung - ich mag regen, und ich habe eine abneigung gegen zu viel sonne (über 25-30° is absolut nix für mich). ausserdem kuschelts sich besser wenns drausen kalt und düster ist :)
meine stimmung ändert sich kaum... der partydrang geht vielleicht ein bisschen zurück :p
 

Flynn

Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Ort
Borken / NRW
ich habe jetzt schon 'nen winterdepri,obwohl's noch gar nicht winter ist...

ich komm mit diesen wetter - und temperaturunterschieden einfach nicht klar - erst wochenlang über 35 grad und dann innerhalb von 2 tagen einen sturz um 20 grad,dann wieder für 2-3 tage warm...

ich mag den winter nur,wenn eine 'trockene' kälte vorherrscht,also richtig schöner sonnenschein und meinetwegen auch tierisch kalt oder verschneit - hauptsache sonne!

ich kann ohne sonnenschein nicht leben - GAR NICHT !
wenn's morgens beim aufstehen schon regnet,könnt ich ko... und wenn's dann auch noch den ganzen tag grau in grau weitergeht,bin ich abends so richtig im ar...
ich fühl mich dann immer so krank und hab auch auf nichts mehr lust - weder musik,noch freunde,einfach nur ein pfeiffchen durchziehen und mich auf's sofa vor den fernseher knallen...
und wenn's gar nicht mehr auszuhalten ist,geht's schnurstracks in's solarium - da kann ich wenigstens 'ne ordentliche portion uv-licht tanken...

fazit ;
mir kommt's nicht auf die temperatur an,sondern einzig und allein auf sonnenschein !

chasin' the sun - a passion for life


gruss,
dan
 

mikrowelt

Vestaxfetischist
Mitglied seit
18 Nov 2002
Beiträge
293
Ort
FFM
Ich werd immer so müde im Winter aber seit zwo Jahren gehe ich im Winter alle 2-3 Tage unters Solarium und da geht des schon

Probiert es aus mit scheiss laune rein und mit einem Smile wieder raus


Seeyaa
 
G

Gast1678

Guest
Falls sich jmd. für mein Leben interessiert:

Wenns dunkler und kälter wird werde ich schon ein bissel depressiv. Im Winter gehe ich generell kaum weg. Ist einfach zu kalt. Da man ebend viel zuhause rumhängt und eventuell ne freie Minute zum Denken hat, schaltet das Gehirn alle negativen Gedanken frei und mandenkt halt an die Zukunft und sein derezitiges Leben nach, dadurch kommen dann kleine Depressionen zustande.
Komischerweise denke ich im Winter immer daran viel Geld zu verdienen und im Sommer eher viel Geld auszugeben.
 

Mandragor

Psychedelischer Mohikaner
Mitglied seit
13 Nov 2001
Beiträge
661
Ort
Frankfurt/Deutschland
Da ich ein absoluter Sommermensch bin und den Winter hasse, kann es schon mal passieren, dass ich ein bisschen depressiv werde. Daran sind dann aber auch in der Regel mehrere Dinge Schuld, nicht nur der Winter allein. Genauso wie ich im Sommer nicht automatisch gut gelaunt bin, weil das Wetter schön ist, bin ich im Winter auch nicht automatisch mies drauf wegen dem schlechten Wetter. Ankotzen tut´s mich allerdings enorm ( Kälte, Eis kratzen, frieren, das ewig gleiche deutsche grau in grau, usw. ).
 

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.327
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Depressiv werde ich gottseidank nie.
Welche Jahreszeit grad herrscht ist für meine Fröhlichkeit eigentlich kein Hindernis.
Was allerdings Scheisse ist sind eben die Temperaturen im Winter. ist im Sommer aber genauso. Bin eher wärme- als kälteempfindlich...
Mich stört am Winter eben vor allem das "Extreme". Oder so ;)
 

Jennx

Active member
Mitglied seit
2 Nov 2001
Beiträge
35
Ort
Zeuthen City bei Berlin
Wo Ovi grad extrem sagt....
Ich geh jetzt schon mit Handschuhe, Mütze und Schal früh aus dem Haus. Gestern hat mir schon richtig der Schädel weh getan, weil die Kälte langsam in mein krankes Hirn gekrochen ist. Boa...das war nicht lustig!!!
Nee, nee, da leg ich mich doch lieber bei ca. 40°(wie diesen Sommer) ab und zu mal nen Stündgen in die Sonne und lass meine Glückshormone wilde Sau spielen.
Aber sonst geht des....ich bin net angepisst oder so.
Jetzt gerade könnt ich nur einschlafen, obwohl neben mir tierisch laut Mucke läuft...ich glaub die Wanne war doch etwas sehr hot. :)
 

grizto

is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.767
Ort
Hunsrück, RhP
mmmmh ich mag den "Winter" aber nich Spätherbst....

Also das was wir jetzt haben, früh dunkel, kalt, Regen, Nebel usw. kann ich gar nicht ab....

Da macht einfach nichts Spaß...

Mit dem Auto kriecht man nur rum, sieht nix, es ist früh dunkel, man kann nicht draussen unternehmen....

Aber wenn Schnee fällt wacht das Kind im Manne auf :)

Man sollte mal sehen was wir immer für einen Spass haben, wenn dir Schlitten fahren fahren (lol 2 mal fahren, geht aber nich anders ;) )...
Dann sind da ein Haufen 19/20 jährige zwischen den ganzen kleinen Kindern an einem Hang und fahren den BErg runter...

Sei es auf dem Schlitten, auf nem Kumpel ;D oder sonst was ;)

Nein nein, die ganzen Sachen sind immer wirklich sehr spaßig...

Oder letztes Jahr sind wir noch mitten in der Nacht, nach ner Menge Cocktails, bisschen raus gegangen, zum Schlitten fahren...

Es hatte den ganzen Abend geschneit, schön viel Schnee, viel Promille ;) und viel Spass :)

Bei solchen Aktionen bin ich dann froh auf dem Land zu wohnen :)

ICh freu mich auf den Schnee :)

MfG

grizto
 

S-Phyte

Selbst und Ständig
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.489
Ort
Oldenburg
ich komme mit dem "winter" eigentlich ganz gut klar.
daheim sitzen, das schneetreiben anschauen und was warmes trinken geht wohl mal :D
aber nicht dieses extreme, das muss nicht nun wirklich sein.
 

Steve Rotate

Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.183
Ort
Saar / Lux
Also Depressionen bekomme ich nie!
Aber ich muß schon sagen, dass der Winter mir schon zu schaffen macht. Ich mag diese dunkle kalte Jahreszeit einfach nicht. Gehe morgens aus dem Haus wenn es dunkel ist und komme abends heim und es ist wieder dunkel...toll!!
Nee nee is nix für mich! Okay mit der Freundin zu Hause einkuscheln und schön im warmen Eis essen hat schon was...aber ich bin eben ein Sommerkind... ;)
 

mirage

www.lavazza.com
Mitglied seit
20 Okt 2002
Beiträge
232
Ort
030
[quote author=DJ Groove link=board=8;threadid=477;start=0#91284 date=1068337753]
Komischerweise denke ich im Winter immer daran viel Geld zu verdienen und im Sommer eher viel Geld auszugeben.
[/quote]

Hey Partner willkommen im Club, das komische bei mir: im Winter denk ich nur dran, im Sommer mach ich es wirklich.
 

DJTank

Lässt die Heidis hopsen
Mitglied seit
27 Okt 2003
Beiträge
320
Ort
Ösi-Land/Nähe Bodensee
Ich weiß auch nicht, mir gefallen alle Jahreszeiten, ich bin einfach ein hoffnungslos optimistischer und lebesfroher Mensch, mach immer aus jeder Situation das beste (ok, ich versuchs zumindest *g*)

joa
und
ich geb immer Geld aus, egal welche Jahreszeit *ggg*
 
Oben