XT-Stand - schicker Notebookständer für Macbook Pro!!

G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Offizieller Verkaufspreis: 69,90 Euro bei Gravis!!

Passend zu jedem mobilen Rechner. Nicht nur für Apple Notebooks. Die Konstruktion ist superstabil, sehr leicht und klein. Somit leicht zu transportieren.

Durch die Erhöhung auf der Rückseite entsteht weniger Wärmestau, dadurch wird der Laptop nachweislich besser belüftet als ohne den XT-Stand und somit beugt auch das dem Hitzetod vor (wenn man bis dahin nicht schon einen neuen Rechner gekauft hat), auf jeden Fall erhöht der XT-Stand die Lebensdauer des schönen und wertvollen (Apple-)Notebooks.
Zusätzlich dazu kann man ergonomischer auf der Tastatur seine Tipparbeit verrichten.


Maße vom Transport-/Sicherheitsbox: L: 191,6 mm B: 62 mm H: 35,2 mm

Diese Transportbox hat eine Aufnahmemöglichkeit von: 4 CF Cards, 9 SD Cards, 5 MS Cards und 4 XD Cards (siehe auch Fotos)


______________________________________________________________

Auszug aus der Beschreibung:

Der zusammenklappbare standfeste Laptop-Ständer (XT-Stand):
•für alle Notebooks 12" bis 19",
•extrem leichter und flexibler und klappbarer Notebook-Ständer,
•einzigartiges Faltsystem,
•der kleinste Laptophalter auf dem Markt,
•hergestellt aus rostfreiem Stahl mit Titan-Oberfläche, 63 Teile,
•ausgezeichnete Wärmeableitung, d.h. keine Überhitzung von Laptops,
•ergonomisches, entspanntes Arbeiten
•hält den Laptop auf Augenhöhe.


Nutzen:
Ausgezeichnete Wärmeableitung am Laptop Der XT-Stand mit seinen 4-Punkt-Stützen sorgt für gute Luftzirkulation. Eine Beschädigung Ihres Laptops durch Überhitzung wird verhindert und dadurch die "Lebensdauer" von Notebooks wesentlich verlängert.

Entspanntes Arbeiten:
XT-Stand stellen Sie so auf, dass der Bildschirm auf Augenhöhe fixiert wird. So verhindern Sie Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich. Gemäß den ärztlichen Empfehlungen über gesundes Arbeiten am Bildschirm sollte der Bildschirm in Augenhöhe sein und der Abstand zum Bildschirm die Länge eines Armes betragen. Laptops finden immer mehr Einsatz und verdrängen den Stand-Computer. So mancher Computer-Arbeitsplatz wird mit Laptops ausgerüstet und viele Mitarbeiter werden durch gebückte, krumme Haltung Nackenschmerzen bekommen. Da hilft nur eins: XT-Stand einsetzen!

Details:
Hergestellt aus bestem Material Der XT-Stand ist gefertigt aus extrem hochwertigen, rostfreien Stahl mit Titan-Oberfläche. 63 Einzelteile verschaffen extreme Stabilität bei kleinsten Maßen.

Stabil und stoßsicher:
Der XT-Stand gibt jedem Laptop stabilen Halt und die Gummi-Enden verhindern ein Abrutschen jedes Notebooks.

Einmaliges Design:
Der XT-Stand ist derzeit der kleinste Laptophalter auf dem Markt und ähnelt einem Kamerastativ. Justierbar für Laptops von 12" bis 19". Der XT-Stand braucht wenig Platz in Ihrer Transporttasche.

Leichter Zugang zu Verbindungen und CD-Schächten:
Der XT-Stand bietet durch seinen speziellen patentierten federgelagerten Hebel einen leichten Zugang zu Verbindungen und CD / DVD-Schächten. Während der XT-Stand für besten Halt sorgt, kann das Laptop bis zu 3 cm in Stufen angehoben werden. So sind dann alle seitlichen Schächte und Zugänge leicht erreichbar.

Der XT-Stand ist in einer stabilen Kunststoffbox verpackt, die zusätzlich Platz für alle gängigen Chips (Speicherkarten) bietet. Diese Boxen aus solidem Material wurden unter extremsten Bedingungen härtesten Crash-Testen unterzogen.




:D

Quelle

Habs gefunden und fand es erwähnenswert, sieht schick aus und macht einen vernünftigen Eindruck.

Nette Grüße

hyline :)
 
alexxus

alexxus

Ideal Standard™
Mitglied seit
Okt 2004
Beiträge
950
Reaktionen
124
Ort
Berlin
Gibt auch andere, die ähnlich teuer sind... :) Wollt mir zu meinem künftigen MacBook Pro eins dazu holen, weil die ergonomie doch deutlich verbessert wird.. :cool: doof ist bloß, dass mans immer mitschleppen muss... bei deinem geposteten wärs mir zb. zu nervig, immer noch so einen extra karton mitzunehmen... :rolleyes:
 
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
also immer dieser werbewisch... :rolleyes:

"auf jedenfall verbesserte lebenszeit".

wenn ich die kiste nicht in clubs betreibe, dann wirds nicht heiß und die ersparnis ist nicht wirklich relevant. wenn da keine aktive luftzirkulation drunter ist, bringt das nicht so viel, find ich.

@alexxus:

was für ne bessere ergonomie bitte?
die ergonomie wird nur besser, wenn du den laptop als desktopgerät nutzt und ihn aufstellst.
dann hast du das so, als ob du die hebelchen an der tastatur ausklappst.

aber für serato & co einsatz am DJ set, wo der laptop entweder auf ordentlicher höhe oder teilweise niedriger (eigentlich zu niedrig) höhe steht, machst du es damit noch schlimmer. denn deine handgelenke musst du dann zu stark nach oben anwinkeln.

das mit dem arbeitergeblubber is auch unsinn. 3cm sind ein witz.

btw: 70 euro is krank

wie rutschsicher ist der rechner auf dem teil?
 
Zuletzt bearbeitet:
 
Oben