[09.07.2005] Planet Pro Berlin, Strasse des 17. Juni, Berlin

N

NetX

traveller
Mitglied seit
3 Jun 2004
Beiträge
34
Reaktionen
0
Ort
Hamburg
Nach dem abgesagten Project X am 9.7.2005 an der Siegessäule in Berlin folgt nun Planet B. Armin Mostoffi, auch Mit-Organisator von Project X, lässt so leicht nicht locker. Nachdem Ralf Regitz, der andere Mit-Veranstalter des Project X, über den Tagesspiegel verlauten lies "kein Project X", führt Armin Mostoffi die Idee und das Konzept weiter. Ohne RR.

Armin Mostoffi schreibt zu Planet B:

"PLANET B ... und jetzt erst recht!

Mit der alljährlichen Absage der Loveparade und dem Ausstieg aus Project X haben die Veranstalter der Love Parade und Ralf Regitz einer der Initiatoren von Projekt X wieder einmal bewiesen, dass es Ihnen nur noch um Geld und persönliche Eitelkeiten geht. Die Wünsche und Bedürfnisse der Fans der elektronischen Musik sind Ihnen völlig egal.

Genau aus diesem Grund werden wir am 9. Juli 2005 unter der Siegessäule beweisen:
- jetzt erst recht - wenn alle zusammenhalten kann uns niemand aufhalten!

Das sieht nicht nur das Team um Bash Records so, sondern auch die Stadt Berlin. Wir kön-nen den jungen Leuten das feiern nicht verbieten lassen und machen es deshalb möglich, dass alle musikbegeisterte 9. Juli 2005 rund um die Siegessäule endlich wieder ihren musi-kalischen Wünsche nachgehen können.

Am 9. Juli 2005 ab 12.00 Uhr erwartet alle jungen und die noch junggebliebenen feierfreudigen und tanzsüchtigen Berliner und deren Besucher die geilste Sommerparty in diesem Jahr. Mitten im Grünen, aber doch im Zentrum der Stadt - eben mittendrin!

Rund um die Siegessäule werden 10 Showbühnen und Dancefloors für Unterhaltung sorgen. Kulinarische Essens- und Getränkestände haben für jeden Gaumen etwas zu bieten. Kuschelige Chilloutszonen sorgen für eine entspannte Atmosphäre.

Auf das schön, schöner am schönsten wird!!!


Wir sind dabei
Nature One Festival, Airport Würzburg, Summerlove Magazin, De:Bug, Fresh Guide Maga-zin, Partysan Magazin, Raveline Magazin, Club Commission Berlin, Dangerous Drums Re-cords, Twen FM, Sachsen Anhalt Possee, Dresden Friends, Eschloraque Berlin, Sky Club Berlin, Most Wanted Promotion, Coconut Potsdsam, Ostfunk, Zapata Berlin, Jackfruit Inter-national, Crave Inn, Bash Records, Sternradio Berlin, Matrix Club Berlin, Bier Company, timing recordings, Suicide Club Berlin,

Supa DJ Dmitry, Mijk van Dijk, Thomas P. Heckmann, Trick & Kubic, e.d.2000, DJ Vela, Ste-reo Jack, Ronny Pries (Vorspiel Hamburg), Don Tom, Tom Novy, DJ Animal, MoPot, Tanith, Olaf Kramolowsky, Fengari, Napsugar, Sven Brede, Stashrider, Simon Beesting, Ritzi Lee, DJ Macnificent,

From Holland
Tomorrow events, Triplevision, Mid-town records, Q-Dance, Dance4Life

From Italy/Naples
Freshtechno.com
Tbc.:
Tresor, Partysan, MTV, Four Music

abgesehen davon ist natürlich am 08.07. die LfA und damit sind wir das Wo´ende so oder so in Berlin ;)
 
L

Loveremains

New member
Mitglied seit
11 Mai 2005
Beiträge
2
Reaktionen
0
AW: [09.07.2005] Projekt X an der Siegessäule, Berlin

---- wir wollen Zeigen das wir in Berlin die Loveparade wollen
darum haben wir am 09.07.2005 vor, in Berlin an der Siegesseule
der Welt zu Zeigen das in Deutschland um die Parade Gekämpft wird
INFO unter www.Loveremains.de oder E-Mail an Info@Loveremains.de
 
1

140bpm

Well-known member
Mitglied seit
23 Jan 2005
Beiträge
101
Reaktionen
2
Ort
Berlin
AW: [09.07.2005] Projekt X an der Siegessäule, Berlin

dürfte ein bischen schwer sein, mit nem truck da rum zu fahren, wenn da 20 bühnen rumstehen ;)
 
N

NetX

traveller
Mitglied seit
3 Jun 2004
Beiträge
34
Reaktionen
0
Ort
Hamburg
AW: [09.07.2005] Projekt X an der Siegessäule, Berlin



http://www.planetpro-berlin.de/

jetzt auch offiziell :cool:

wir sind da.
 
Ma-Cell

Ma-Cell

Vorspieler
Mitglied seit
26 Aug 2003
Beiträge
376
Reaktionen
1
Ort
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen.
AW: [09.07.2005] Projekt X an der Siegessäule, Berlin

Ich hoffe für Dich, Armin und den anderen, dass ihr euch nicht übernehmt. ;-) Ich kann leider nicht. Unser Resident Ronny Pries wird vermutlich auch nicht können, aber das ist ja kein Verlust bei der Hülle und Fülle an DJs
:D
 
N

NetX

traveller
Mitglied seit
3 Jun 2004
Beiträge
34
Reaktionen
0
Ort
Hamburg
so, unser Wagen steht:

Dennis Feldmann (Hamm, Nature One, Supra Recordings)
Ryan Seavers (Hamburg, Voila, Edelfett)
Dan Reaves (Berlin, Lovebase, Nature One)
Mike Sanders (Berlin, Casino, Club Q3A)
Marc van Linden (Hannover, Midway Records)
Kyau vs. Albert (Löbau, Euphonic)
+ Special Guests - tbc



Link: http://www.hcb-promotion.de/05-07-09-planetproberlin/index.htm
 
klimbim

klimbim

Clubgeist
Mitglied seit
6 Okt 2002
Beiträge
808
Reaktionen
38
Ort
Hamburg
Sind am letzten Samstag zur Str. des 17. Juni gefahren.
Planet Pro Berlin fand wie geplant statt. 13 Bühnen verteilt über die Strecke, Entlastungsstr. bis Siegessäule, waren vorhanden.
U.a. Dangerous Drums/De Bug/Twen FM, Ostfunk/Jackfruit, DNS oder Nature One.
Musik war elektronisch , je nach Bühne etwas anderes. Ebenso die Anlagen unterschiedlich.
War gutes dabei, jedoch nicht alles der gebotenen Musik mein Fall.

Eine weitaus höhere Anzahl von Verkaufsständen als Bühnen gab es. Mit Essen, Getränken, weiterem „Krams“ und Kuriositäten. Teilweise hatte es Jahrmarkt-Charakter. Die Veranstaltung war offiziell als „Straßenfest“ angemeldet, laut techno.de.
Ein Premiere-Abo hätte ich auch abschließen können, wollte ich aber nicht.
Polizei war reichlich anwesend und allgegenwärtig. Insgesamt hat es mir also nicht gut gefallen.

Weitere Infos bei techno.de, die haben von Anfang an schon recherchiert.
 

Ähnliche Themen

 
Oben