6 Jahre SVT / Oliver Koletzki & Channel X (Live) @ Culteum


E
Elvir
Active member
Mitglied seit
25 Apr 2006
Beiträge
40
Reaktionen
0
296665_10150376704571322_218812121321_9746034_301453087_n.jpg


Line Up :
Oliver Koletzki (Stil vor Talent )
Channel X - LIVE (Stil vor Talent )
Chris Gehbauer (Neo Tokyo)
Deniz Bilgic (Capadi Ibiza)
Ron Feller (Synchro)
Conzul (Karlsruhe)

Es mag heute wie eine Plattitüde klingen, aber als Oliver Koletzki 2005 sein Label Stil vor Talent gründete, ahnte er nicht wie erfolgreich dieses einmal werden würde. Jetzt – sechs Jahre und über sechzig Veröffentlichungen später – kann Stil vor Talent bereits auf viele magische Momente zurückblicken. Ursprünglich gegründet um Newcomern eine Plattform zu bieten hat sich an dieser Einstellung bis heute nicht viel geändert und so hat Stil vor Talent über die Jahre schon Künstler wie Channel X, Niko Schwind, Juli Holz oder David August für sich und alle anderen entdeckt. Dabei war die Philosophie von Stil vor Talent nie von stilistischen oder musikalischen Grenzen geprägt, vielmehr dominiert beim Berliner Label Qualität und Stil, wie man an den individuell gestalteten Plattencovern, der hauseigenen Modelinie und natürlich der Musik, die von House über Pop bis zu Dancefloor-Hymnen reicht, ablesen kann.
Jetzt macht sich Stil vor Talent selbst und all seinen Fans ein besonderes Geburtstagsgeschenk: eine Doppel-CD, die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Labels feiert. Auf der einen CD 1 „What We Do“ gibt es 17 komplett neue, exklusive und unveröffentlichte Tracks von einigen der besten Stil vor Talent-Künstler, während Oliver Koletzki auf CD 2 „What We’ve Done“ einen 70-minütigen Mix aufgenommen hat, der einige seiner ganz persönlichen Highlights der jüngeren Vergangenheit von Stil vor Talent beinhaltet. Auf beiden CDs merkt man sofort, dass Oliver Koletzki eine tiefe Liebe für alle Arten von elektronischer Music inne hat und dass er von Menschen umgeben ist, die diese Offenheit und diesen gelebten Eklektizismus mit ihm teilen..Zurück schauen kann einen manchmal sentimental stimmen, nicht aber, wenn man sich bewusst ist, dass die Gegenwart und die Zukunft voller Glücksmomente sind. Stil vor Talent ist nach sechs Jahren vor Glück kaum zu halten, zufrieden sind sie aber noch lange nicht. Eigentlich geht es gerade erst los.
Viel muss man zu Herrn Koletzki nicht mehr sagen, spätestens nach seinem 2009 veröffentlichten Album Großstadtmärchen ist Oliver Koletzki, der 1994 als 18jähriger in seiner Heimatstadt Braunschweig sein DJ-Debut gab, den Eletro-Liebhabern ein Begriff.
Im Jahr 2000 zog es Koletzki nach Berlin, wo er Musik studierte und sich außerdem einen festen Platz in der lokalen Clubszene sicherte. 2005 veröffentlichte er die Single „Der Mückenschwarm“, die auch Sven Väth in die Hände fiel, und der Koletzki auf seinem Label veröffentlichte. Binnen kurzem wurde er ein fester Bestandteil der weltweiten Club und Festival Szene. Oliver ist ein äußerst gern gesehener Gast und das around the world, aber vor allem und im ganz besonderen Maße hier in Karlsruhe. Da bestehen wir drauf! Egal, ob er als DJ, oder mit seiner Band „The Koletzkis“ performt, es steppt der Bär, es wackelt die Decke, es brennt die Hütte. In diesem Falle brennt unsere Culteum-Hütte und das führt zwangsläufig zu einer schwitzig-heißen-pumping-hip-hip-hurrei-yeah-exzentrischen Nacht! Wir freuen uns, wie kleine Kinder, die wissen, dass sie am Wochenende mit ihren besten Freunden in den Europa Park fahren dürfen!
Channel X. Das sind die beiden Berliner André Quasar und Mirko Hensel. Seit 1996 unabhängig voneinander im Bereich der elektronischen Musik tätig, kam es 2005 zum Treffen der Jungs.
Während André eher der DJ Typ war, der schon einige Gigs hinter sich hatte und das Produzieren später für sich entdeckte, war Mirko der Soundschrauber und Producing Nerd. Kurz nach ihrem zuvor angesprochenem Treffen formten die beiden schließlich Channel X. Ihr unterschiedlicher Zugang zur elektronischen Musik sorgte dafür, dass sie sich sowohl in ihren DJ Sets, als auch in ihren Produktionen und Liveacts großartig ergänzen.
Nach einigen ersten Live Performances in Berlin folgte 2007 schließlich des erste Release auf dem jungen Berliner Label Kassette Records. In der Szene groß gefeiert und von namhaften DJs gechartet, wurde Stil vor Talent Labelhead Oliver Koletzki auf das Duo aufmerksam und signte sie auf sein Label. Seit diesem Zeitpunkt geht die Karriere von Channel X steil bergauf. Es folgten Releases auf den schon erwähnten Labels Stil vor Talent und Kassette, sowie auf Upon. You.

Culteum , Essenweinstr. 9 , 76131 Karlsruhe
Doors : 22:00-05:00
Eintritt : 12€
 

Ähnliche Themen

B
Antworten
0
Aufrufe
492
benztownpatze
B
B
Antworten
0
Aufrufe
538
benztownpatze
B
B
Antworten
0
Aufrufe
548
benztownpatze
B
 

Neue Themen


Oben