Stil vor Talent-Nacht @ Romy S., Stuttgart


B
benztownpatze
Well-known member
Mitglied seit
10 Mrz 2005
Beiträge
517
Reaktionen
0
Samstag, 27. April 2013
Stil vor Talent-Nacht
Niko Schwind (Stil vor Talent / Berlin)
Björn Störig (Stil vor Talent / Berlin)
Moritz Esyot & Herr Bauer (Instanton / Stuttgart)
Romy S., Stuttgart, Beginn: 23:00 Uhr

Wir lieben „Stil vor Talent“ – und „Stil vor Talent“ liebt Stuttgart und die Romy. Darum schickt das Berliner Spitzen-Label von Oliver Koletzki mit Niko Schwind und Björn Störig zwei seiner besten Zugpferde zu uns in den Kessel. Und die Beiden haben alles: Stil, Talent, und verdammt viel Musik mit Wumms im Gepäck.

Preisfrage: Wie schafft man es, elektronische Tanzmusik zu produzieren, die atmosphärisch, intensiv, emotional und drückend zugleich klingt? Richtig: Man macht’s wie Niko Schwind. Der 35-jährige lässt alles, was er so erlebt, in seine Musik einfließen. Und bei der rasanten Karriere, die der gebürtige Trierer hingelegt hat, ist es kein Wunder, dass die Musik so ausdrucksstark klingt. 2001, noch grün hinter den Ohren, dafür aber mit umso mehr Hummeln im Hintern, spielt Nico Schwind seinen ersten DJ-Gig. Sein enthusiastischer Stil ist so ansteckend, dass er prompt für weitere Gigs gebucht wird - bald auch außerhalb seiner Heimatstadt. Schon bald spielt er auch in ganz Deutschland, und auf großen Events wie Sonne Mond Sterne, Nature One, und der Mayday Polen. 2007 dann der Umzug in die deutsche Techno-Metropole Berlin. Dort ist er schon bald Stamm-DJ in Clubs wie Bar 25 und Watergate. Gigs wie diese öffneten schließlich die Türen zur großen, internationalen Technowelt.
Aber nicht nur als DJ bringt Niko Schwind seinen einmaligen Sound zum Ausdruck, sondern auch als Produzent. 2007 erscheint auf „Autist“ seine erste EP „Pantoile“, 2009 erscheint hier auch sein erstes Album „The Autistic Disco“. Oliver Koletzki wird auf den vor Ideen sprudelnden Kopf aufmerksam und verpflichtet ihn für sein berühmtes Label „Stil vor Talent“. Mit „Hannover“ feiert Schwind dort seinen Einstand. Vorläufiger Höhepunkt seiner Produzenten-Laufbahn ist das 2011er-Album „Good Morning Midnight“.
Auch mit dabei ist in dieser Nacht Nikos „Stil vor Talent“-Kollege Björn Störig. Der Mann hat den Groove im Blut, denn er ist Schlagzeuger, Produzent und DJ in einer Person: Mit 13 bekommt er sein erstes Schlagzeug und spielt in diversen Rock- und Funkbands. Mit 16 erweitert er das heimische Musik-Equipment um zwei Plattenspieler und einen Mixer. Erst drehen HipHip-Platten, später dann UK-Breakbeat und Drum'n'Bass-Schreiben ihre Runden auf seinen Technics-Playern. Eines Nachts lernt er Oliver Koletzki kennen. Die Beiden sind sich auf Anhieb sympathisch - und legen fortan ab und zu zusammen auf. Dann der Einschnitt: Björn zieht nach Köln, die Freundschaft zu Oliver schläft etwas ein. Nach sechs Jahren ruft Oliver an, da er einen Drummer für sein Band-Projekt The Koletzkis sucht. Da muss Björn nicht zweimal drüber nachdenken. Mit The Koletzkis tourt Björn nicht nur durch den gesamten deutschsprachigen Raum, sondern darf auch nach den Konzerten die Aftershow-Partys beschallen. Er entdeckt seine Leidenschaft fürs Deejaying erneut, und schwupps, schon zählt er einer der momentan interessantesten und besten House-Artists der Republik. Sein Sound ist minimal-knusprig und trotzdem warm, funky und melodiös. Mit ihren Sets werden Niko und Björn im Romy euphorische und drückende Beats spielen, die den Schweiß aus jeder Pore drücken werden. Garantiert!
Dem werden die lokalen Romy-Helden in dieser Nacht in nichts nachstehen. Mit dabei sind diesmal Moritz Esyot und Herr Bauer, zwei Vertreter der umtriebigen Stuttgarter Instanton-Truppe. Moritz Esyot hat sich mit seinen frischen House-Sets bereits eine feste und stetig wachsende Fangemeinde im Stuttgarter Großraum erspielt und sorgt nicht nur im Romy S. regelmäßig für Ekstase, sondern hat auch schon in Ravensburg, Maastricht und sogar Tokyo seine Beats durch die Boxen gepfeffert. Herr Bauer komplettiert das nächtliche Champion-Programm mit seiner warm-groovenden Interpretation rummsender Tanzmusik, bei der House-Schätze und Klassiker ebenso vertreten sind wie brandneue Tracks.
 

Ähnliche Themen

B
Antworten
0
Aufrufe
397
benztownpatze
B
B
Antworten
0
Aufrufe
308
benztownpatze
B
B
Antworten
0
Aufrufe
487
benztownpatze
B
B
Antworten
0
Aufrufe
323
benztownpatze
B
 

Neue Themen


Oben