Achtung Frauen hinter den turntables???

G

Gast30

Guest
Ellen Allien, Gayle San, Monika Kruse, Misstress Barbara, Electric Indigo, Miss Yetti, Miss Shiva, Miss Kittin, Miss Peppermint, Miss Djax, Eva Cazal, Chicks on Speed, Nathalie de Borah, Cio D´or,  ;) VanAde

Ich finde schon, dass es eine ganze Menge wichtige weiblich DJ´s bzw Produzenten gibt...klar, noch deutlich in der Unterzahl, aber meiner Meinung nach stark im Kommen! Ich hab in letzter Zeit jedenfalls des öfteren auch mit weiblichen Kollegen aufgelegt!

Legen weibliche DJ´s schlechter auf? Auf gar keinen Fall!!
Besser? Nö, auch nich! :D

Gruß
Kenny
 

Lycox

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
149
Ort
(bei) Berlin
Jetzt muß ich aber auch einmal meinen Senf dazu geben.

Klar, prozentual gesehen, sind männliche DJ's stärker vertreten als Weibliche. Dennoch gibt es eine Menge weiblicher DJ's.

Zum Thema Zusammenhalt zwischen weiblichen DJ's (und zur Menge) möchte ich nur an das Projekt "female:pressure" erinnern, welche eine Plattform für weibliche Kreative darstellt.
Es sind fast ausschließlich nur weibliche DJ's an diesem Projekt beteiligt und vorallem aus allen Teilen der Welt.
Ins Leben gerufen wurde dieses Projekt übrigens von Electric Indigo.

(@tossit: Dazu gabe es auch ein Interview der Mädels in der groove)
 

VanAde

Well-known member
Mitglied seit
14 Dez 2001
Beiträge
61
Ort
in good helvetica

auf die gefahr hin das der post offtopic wird....

van: das die meistend dich erst für männlich halten is doch ganz einfach, also:

van = lieferwagen... wagen....

mann versteht wagen und denkt dann sojemand der sonen namen hat kann doch nur männlich sein! :D
Recht interessanter Denkanstoss. Thanx!  ;)

Aber auch, van= holl. von  ;)


@all aufhören mit Entschuldigungen bombardieren *rotwerd* (da so schüchtern)  :D.
Nö ist alles halb so schlimm
Nebst DJane Peri, sollte man(n) doch missb4 nicht vergessen... ;)

Greez
 

VanAde

Well-known member
Mitglied seit
14 Dez 2001
Beiträge
61
Ort
in good helvetica

auf die gefahr hin das der post offtopic wird....

van: das die meistend dich erst für männlich halten is doch ganz einfach, also:

van = lieferwagen... wagen....

mann versteht wagen und denkt dann sojemand der sonen namen hat kann doch nur männlich sein! :D
Recht interessanter Denkanstoss. Thanx!  ;)

Aber auch, van= holl. von  ;)


@all aufhören mit Entschuldigungen bombardieren *rotwerd* (da so schüchtern)  :D.
Nö ist alles halb so schlimm
Nebst DJane Peri, sollte man(n) doch missb4 nicht vergessen... ;)

Greez
 

VanAde

Well-known member
Mitglied seit
14 Dez 2001
Beiträge
61
Ort
in good helvetica
Sorry wegem doppelposting ( :badfinger: verbindung!)

Und wenn wir schon in diesem Thread sind, bin halt blond  :D

Greetings @ all, nichts für ungut.... *schonwiederrotwerd*  ;)
 

MarkSmile

Well-known member
Mitglied seit
11 Dez 2001
Beiträge
316
Ort
Leipzig
@vanAde: man könnte ja jetzt auch sagen: "typ. Frau.. keen plan von der technik"  :D :D :D SORRY ;)

Greetz Mark Smile


PS.: Mögen mir die Feministinnne unter euch, meinen da oben geschriebenen Post, bitte entschuldigen  :D Nix für ungut!
 

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.562
Ort
bei Aachen
...naja, bei van hab ich aber auch eher an das namentliche "van" (Dyk zB) gedacht, als an einen Kleinlaster...
sehr komischer Denkanstoss würd ich sagen :D
 

VanAde

Well-known member
Mitglied seit
14 Dez 2001
Beiträge
61
Ort
in good helvetica
Nun  :D :D :D

@ Spawn

An den Paule möcht ich mich, aber nie anlehnen bzw. ich möchte mich mit ihm nie auf das gleiche Treppchen stellen, da liegen noch viele viele viele weitere Jahre vor mir.... :'(
Aber du musst zugeben deepblack war äusserst kreativ  ;).

@Deepblack

Sorry Offtopic, aber es interessiert mich brennend (warum verat ich dann später). Legst du House auf? :)

Greez
 
 
Oben