Bitte um meinung / Musik /Label

eOCEAN

eOCEAN

Active member
Mitglied seit
11 Jun 2018
Beiträge
31
Reaktionen
0
Hallo alle zusammen,
Ich bitte um Hilfe bei musik Registrierung bzw. wo kann ich ein kostenloses Label finden die Copyright rechte dann übernahm, oder das ich eigene Label erstelle und Cright rechte habe. Vieleicht hab ich vollig daneben gefragt, aber bin Newbie in das und ich weiss nicht wie gehts damit um: >>> wenn du einen remix oder dein eigenen Lied machts und unter Label zu landen...

Und zweite frage:
was denkt ihr uber mein neues Remix. Hab zwar wegen low budget keine profesionelle instrumente, controllers, guitare... nur Uhr alte loops, Samples, freebie Samples und Ableton 9 live Suite & MIDI keyboard. Mache musi nur mit das. Früher wenn ich noch nicht verkaufte wegen geld, auch Akai Apc40 Mkii : P

Remix:

Ich weiß das dieses remix braucht vlt. sehr viel arbeit noch mit Tontechniker ins Tonstudio, ich mache alles was ich kann mit meinen Sofware.
Sonst auf meine Muisk seite, ein paar lieder scheiße und par fur mich gut genug ^^

P.s Tauscht jemand vlt. loops und Samples, ich gebe par meine, Sie/du ihre??? Genre: Funk, House...

Mfg! E&O
 
N

Netwizard

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
2.539
Reaktionen
291
Zunächst einmal benötigst Du die Rechte und das Einverständnis ALLER ursprünglichen Urheber also z.B. Roxette bzw. deren "Label".
Danach würde ich einen Deutschkurs empfehlen.
"Labels" die professionell arbeiten möchten gerne von ihrer Arbeit ihre Familien ernähren, daher arbeiten diese "Labels" leider nicht kostenlos.
Auch deren professionelles Equipment kostet richtig viel Geld, das muss ebenfalls irgendwie bezahlt werden.
Ich schätze daher aus Deinem Plan, mal schnell kostenlos die Arbeit gemacht zu bekommen und dann die Credits und danach die Schecks einzustreichen wird wohl eher nicht klappen.
Trotzdem viel Erfolg dabei.

P. S.: Es ist meiner Meinung nach nicht ratsam, diesen anscheinend bisher ja noch ungeschützten Remix zu veröffentlichen und zum download anzubieten, wenn Du ein Interesse am Copyright hast, denn möglicherweise schnappt sich den Mix gleich fix jemand und hat die Rechte dann schneller als Du. Dann "guckste in die Röhre".
 
eOCEAN

eOCEAN

Active member
Mitglied seit
11 Jun 2018
Beiträge
31
Reaktionen
0
Danke um die antwort.
Wo kann ich finden irgendeine label der gunstig ist? Wie geht das, das dir Urheber wie Roxette Einverständnis gibt bzw. wie funktionert das?
Apropos Deutschkurs, sry bin aus Slovenien. Aber mit bisserl Deutschen Wurzeln.
 
N

Netwizard

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
2.539
Reaktionen
291
Alles klar. Sonst auch in Englisch, wenn das besser wäre...
Kontakt mit dem jeweiligen Urheberrechtsinhaber direkt aufnehmen. Die Kunst ist herauszufinden, wer das ist.
Wenn der Künstler schon tot ist könnte es schwierig werden.
Wie das bei Tracks geht, die man nur als download erworben hat weiß ich nicht.
Bei CDs oder Platten steht das Label immer drauf und dann kann man sich an die wenden.
Wenn der Remix gut ist nehmen sie ihn vielleicht sogar unter Vertrag?

Hab grad mal bei Amazon nachgeschaut. Die Doppel-CD "The 30 Biggest Hits XXX - Roxette" ist unter Label: Parlophone Label Group (Plg) (Warner) erschienen.
Die 2009er Version von "Joyride" wo das Lied drauf ist war vom gleichen Label:
  • Label: Parlophone Sweden
  • Copyright: ℗ 1991Parlophone Music Sweden AB, a Warner Music Group Company © 1991 Parlophone Music Sweden AB, a Warner Music Group Company
Jetzt muss man sich halt die Kontaktdaten googlen und dort Anfragen, ob man das Sample oder was man halt braucht verwenden darf.
Ggf. kann man vielleicht was aushandeln, dass man z.B. eine Einzelspur mit den Vocals bekommt oder ähnliches, was das Remixen deutlich vereinfacht und die Qualität des Ergebnisses verbessert.
Ich schätze sowas ist aber eher bereits bekannten Remixern vorbehalten.
Ein Versuch kostet aber nichts (außer halt die Zeit) und wer weiß, vielleicht gefällt ja Dein bisheriges Ergebnis.
 
eOCEAN

eOCEAN

Active member
Mitglied seit
11 Jun 2018
Beiträge
31
Reaktionen
0
Thanks. Lieber ist mir Deutsch, mein englisch wahre es omg.
Ich danke dir fur gut formulierte antwort, bin dir sehr dankbar.

Ich werds versuchen, kann man nichts verlieren. Nur das Uhrheberecht, weill ich hab schon veroffentlich. Mein dummheit .


Lg!
 
 
Oben