DDJ-RR - Sound knackt extrem über AV-Receiver

RayAlpha

RayAlpha

Active member
Mitglied seit
13 Nov 2015
Beiträge
40
Reaktionen
0
Hallo Leute,

ich bekomme es einfach nicht hin meinen DDJ-RR Controller vernünftig über den AV-Receiver zu betreiben. Sobald ich den Controller über den AV-Receiver betreibe, hört sich der Sound sehr bescheiden an. Es fängt an zu knacken und zu knarzen. Ich habe dazu mal ein Vide gemacht in dem man das hört und auch meine Einstellungen sehen kann:

https://youtu.be/7HbYSJ1CCac

Ich habe es auch schon mit verschiedenen Einstellungen probiert und auch andere Eingänge am AV-Receiver probiert aber es ist immer das gleiche. Woher kommt dieses Knacken im Sound und wie werde ich das los?
 
BØRJE

BØRJE

Pitch it!
Mitglied seit
29 Dez 2015
Beiträge
907
Reaktionen
64
Ort
Hannover
Beschreib mal bitte das komplette Setup ab Controller bis zu den Boxen.
 
RayAlpha

RayAlpha

Active member
Mitglied seit
13 Nov 2015
Beiträge
40
Reaktionen
0
Der Controller ist über Cinch direkt an meinem AV-Receiver angeschlossen.
 
MiFa1969

MiFa1969

Member
Mitglied seit
24 Nov 2008
Beiträge
15
Reaktionen
0
Ort
Schorndorf
Das hört sich an, als ob der Eingang am AV Receiver total übersteuert wird.
Kannst du an deinem Controller den Ausgangspegel einstellen?
Bei vielen Geräten kann man zwischen Konsumer und Studio Pegel umstellen.
 
N

Netwizard

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
2.230
Reaktionen
201
Und auf keinen Fall einen Phono-Eingang am Reciever verwenden. (Zumindest nicht ohne Dämpfungsglied.)
 
N

Netwizard

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
2.230
Reaktionen
201
Stimmt! Das wäre auch noch eine möglichkeit. Aber auf die Idee bin ich nicht gekommen, weil ich das nie so machen würde.
Das ist einer der Gründe warum ich hier im Forum bin.
Da bekommt man Sachen und Problemstellungen präsentiert, die man selbst niemals haben würde oder Ideen, auf die man niemals kommen würde. So lernt man die Materie von der Laienebene zu sehen und bekommt ganz neue Einsichten präsentiert. Man muss ganz andere Möglichkeiten abfragen und bedenken.
Das hilft einem selber bei der "Weiterbildung".
 
RayAlpha

RayAlpha

Active member
Mitglied seit
13 Nov 2015
Beiträge
40
Reaktionen
0
Vielen Dank für eure Antworten :)

Kannst du an deinem Controller den Ausgangspegel einstellen?

Nein, leider nicht. Ich habe den AV Receiver über den Master des Controllers angeschlossen:

pioneer-dj-ddj-rr-front-back.jpg

Auf der Rückseite gibt es nur zwei Schalter:

- CH1/CH2 *Line *Phono (bei mir auf "Line")
- PC Mix *On *Off (bei mir auf "On")

Vor einiger Zeit ging das alles mal problemlos und ich verwende die selben Ein- und Ausgänge. Aus gesundheitlichen Gründen konnte ich mich aber eine ganze Zeit nicht mehr damit beschäftigen. Es gab Updates für Windows und auch für Rekordbox. Ich denke aber nicht, dass es damit zusammen hängt.

EDIT:

Habe gerade rausgefunden, dass sich der Sound genauso bescheuert über die Kopfhörer anhört wenn ich ein laufendes Deck auf CUE setze :confused: Das heißt also, dass dieses Problem nichts mit dem AV Receiver zu tun hat, denn wenn ich den komplett vom DDJ-RR abtrenne, habe ich das Problem weiterhin mit meinen Kopfhörern.
 
Zuletzt bearbeitet:
RayAlpha

RayAlpha

Active member
Mitglied seit
13 Nov 2015
Beiträge
40
Reaktionen
0
Okay Leute, ihr habt von mir die offizielle Erlaubnis mich virtuell zu steinigen. Ich möchte mich vorab aber dafür entschuldigen, dass ich euch hätte diesen Thread ersparen können.

Ich habe das mitgelieferte USB-Kabel mit einem anderen USB-Kabel verlängert. Ich habe jetzt mal mein Setup umgebaut, sodass ich nur noch das mitgelieferte Kabel benötige und jetzt hab ich diese Probleme nicht mehr :d
 
N

Netwizard

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
2.230
Reaktionen
201
Ah!
Danke, dass Du das noch gepostet hast. So haben wir alle was davon.
Hättest Du Dich einfach gefreut, dass es wieder geht und nix mehr geschrieben, dann haben andere später nichts mehr davon.
Hoffe das Problem bleibt jetzt auch weg.
 
RayAlpha

RayAlpha

Active member
Mitglied seit
13 Nov 2015
Beiträge
40
Reaktionen
0
Es ist manchmal zu simpel das Problem zu lösen, sodass man da nicht direkt drauf kommt. "Wechsel das Kabel" oder sowas wie "Installiere die Software neu" sind so oft gegebene Tipps die leider viel zu wenig Beachtung bekommen. Aber es hat schon seinen Grund und das durfte ich nun wieder erfahren. Man sucht stundenlang in der Software nach einer Lösung, installiert verschiedene Treiber und am Ende ist es ein verfluchtes Kabel welches für die Probleme verantwortlich ist :D Man kann sich das Leben auch schwer machen aber das gehört wohl irgendwie dazu. Manchmal zumindest :)
 
BØRJE

BØRJE

Pitch it!
Mitglied seit
29 Dez 2015
Beiträge
907
Reaktionen
64
Ort
Hannover
Die üblichen Verdächtigen haben nicht umsonst ihren Namen verdient. :d
 
F

friesenkind

New member
Mitglied seit
26 Mrz 2020
Beiträge
3
Reaktionen
0
Liebe Gemeinde, ein tolles Forum ist das hier. So viele Lösungen zu Problemen.
Leider habe ich die Lösung für meins trotz intensiver Suche nicht finden können.
Ich bin seit kurzem Besitzer des Pioneer XDJ-XR2. Diesen wollte ich direkt mir Cinch-Kabel am AV-Receiver Pioneer VSX-828 anschließen.
Als Ausgang vom XDJ-XR2 benutze ich den Master 2 Anschluss. Beim A/V-Receiver nutze ich den analogen Eingang CD.
Der Controller zeigt mir an, dass Töne am entsprechenden Channel ankommen. Nur leider bekomme ich keinen Ton über den A/V-Receiver.
Habe ich eventuell etwas falsch angeschlossen oder sonst einen Denkfehler?
Am K0opfhörer kommt übrigens Ton- Über den PC funktioniert es auch, nur nicht direkt über den A/V-Reveiver.
Im Anhang finden sich zwei Bilder mit Anschlüssen der jeweiligen Geräte.
Auf eure Vorschläge freue ich mich schon.
 

Anhänge

  • 001.jpg
    001.jpg
    105,1 KB · Aufrufe: 82
  • 002.jpg
    002.jpg
    93,9 KB · Aufrufe: 86
N

Netwizard

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
2.230
Reaktionen
201
Den Master-Out aufdrehen und am AV-Reciever den CD-In auswählen und auch den aufdrehen.
Internes Routing am Computer prüfen! Wenn du schriebst, dass es über den PC funktioniert heißt das, der Ton kommt aus dem PC raus?
Dann musst du auf externe Soundkarte (XDJ-XR2) umstellen, denn das geht nicht gleichzeitig, dass aus den PC-Lautsprechern und aus dem Controller (als Soundkarte) Ton rauskommt.
Bewegen sich auch die mittleren LED-Ketten für den Master? Sonst Crossfader und Kanalfaderstellung prüfen.
Fehlersuche:
Am AV-Reciever am CD-In ein anderes Gerät anschließen (z.B. CD-Player mit Cinch oder zur Not ein Handy mit Kopfhörer auf Cinch-Y-Kabel)
Wenn möglich anderen Verstärker oder Aktivbox am Controller anschließen (von dem Du weißt dass er funktioniert).
So weißt du hinterher ob es daran liegt, dass aus dem Controller nix rauskommt oder der Eingang am Reciever defekt ist.
 
F

friesenkind

New member
Mitglied seit
26 Mrz 2020
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo Netzwizard,
vielen Dank für deine schnelle Antwort.
Der PC ist auch über die Soundkarte per Optical In am A/V-Receiver angeschlossen. Damit hat es über den PC funktioniert. Als Soundkarte fungiert hier die, die in Rekordbox eingetragen ist.
Die mittleren LEDs bleiben aus, lediglich die aus Deck oder entsprechend Deck 2 schlagen aus.
Ich habe gestern auch versucht über eine LG OK75 einen Ton zu bekommen. Hat leider auch nicht funktioniert.
 
F

friesenkind

New member
Mitglied seit
26 Mrz 2020
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo Netzwizard,
ich habe nochmal alle Kabel entfernt und wieder genauso angeschlossen. Außerdem habe ich die Einstellungen am Receiver neu gesetzt. Jetzt geht es merkwürdigerweise. Ich weiß nicht woran es letztendlich gelegen hat. Aber ich vermute, dass der CD In fälschlicherweise nicht auf Analog geschaltet war.
Aber vielen Dank für deine Hilfe.
 
G

grwlf

Active member
Mitglied seit
4 Mrz 2020
Beiträge
36
Reaktionen
5
Womöglich schon zu spät ... aber vielleicht für den ein oder anderen eine Hilfe wenns an einem USB-Kabel liegt ..

das da hilft bei solchen Problemen fast immer, wenns nicht gerade USB-Kabel vom Flohmarkt sind ..
 
N

Netwizard

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
2.230
Reaktionen
201
Die mittleren LEDs bleiben aus, lediglich die aus Deck oder entsprechend Deck 2 schlagen aus.
Dann stimmen deine Einstellungen nicht und solange am Master kein Signal angezeigt wird kommt auch nix raus. (Oder nur sehr leise.)
Wie schon gesagt, es muss das XDJ als Soundkarte gewählt werden, sonst klappt es nicht über den Master 2.
Wundert mich, dass der Kopfhörer anscheinend richtig funktioniert, der ist ja auch über das XDJ geroutet...
 

Ähnliche Themen

RayAlpha
Antworten
5
Aufrufe
778
allein_zu_house
A
 
Oben