Denon MC-6000, Traktor und Ableton Live


A
again18
Member
Mitglied seit
2 Jun 2014
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo,

bisher bin ich ja eher von der lesenden Fraktion gewesen, aber jetzt musste ich mich doch hier anmelden, um vielleicht ein paar Tipps von den Profis zu erhalten.

Ich habe einige Probleme mit der Konfiguration meines Equipments und hoffe das vielleicht jemand hier Erfahrungen hat, um diese Probleme aus der Welt zu schaffen.

Folgendes Equipment ist vorhanden, die Fragen bezüglich der Konfiguration stelle ich dann im Nachgang:

- Windows 7 Laptop von Sony mit Windows 7
- Denon MC-6000 MK1 DJ Controller
- Ableton Push
- Traktor Pro 2
- Ableton Live 9

Folgende Probleme tauchen bei mir auf, für die ich keinen Rat weiß:

- Die Cue Funktion meines Controllers funktioniert nur für den Masterchannel. Wenn ich den Pan Regler komplett nach links drehe und die Cue Taste eines Channels drücke, bekomme ich keinen Sound aus den Kopfhörern. Je weiter ich den Pan Regler in Richtung Master bewege, desto lauter wird auch der Sound im Kopfhörer. Das aktuellste Mapping von der Denon DJ Webseite wurde in Traktor importiert.

- Ich würde gerne die Soundkarte des MC-6000 auch für Ableton Live nutzen. Leider taucht dieser in den Audio Optionen von Live nicht auf. Ich kann lediglich Asio4all anwählen, wenn ich dieses nachinstalliere. Der original Denon DJ Asio Treiber wird, obwohl korrekt installiert, auch nicht in den Live Optionen angezeigt.

- Ich würde gerne Ableton Live auf einen eigenen Channel am Mixer "ablegen". Ich meine damit nicht den Controller als Midi Gerät zu verwenden, um Ableton zu bedienen, sondern es geht um die Soundausgabe aus Ableton, die ich gerne einem Set zufügen würde. Traktor Channel 2/3, Abelton Live Channel 1 z.B.

Vielleicht hat jemand eine Idee, was ich tun kann, um diese Problemchen zu beheben.

Viele Grüße
18
 
 

Neue Themen


Oben