Die besten Music-Shops

G

Gast401

Guest
Also ich habe mir nochmal napster angeschaut, weil die letztens als einzigen Shop einen Song zu kaufen hatten, den ich wollte. Wie dem auch sei, es scheint so, dass die nicht nur einen Shop für mp3 haben, sondern auch eine monatliche Flatrate zum runterladen und anhören von mp3's. Ob die auch wav haben weiss ich noch nicht. Da allerdings der Monat da nur 7,95€ kostet und es eine Testphase gibt, werde ich mir das dann mal genauer bzgl. Qualität und Quantität anschauen und dann berichten.

Allerdings musst du die tracks dann nochmal fürn Euro kaufen um sie dir runterladen zu können. sonst kannst du dir die immer gratis anhören. :)

Ich kaufe meine Musik bei ITunes. Man geht eben schnell in die Stadt holt sich ne iTunes Karte. Löst den Code ein und schon kann man kaufen. Vorher suche ich allerdings bei dj-shop oder beatport mir die tracks raus weil da die zeiten zum hören der lieder einfach länger ist als diese halbe minute.
Und kaufe sie mir dann bei iTunes.
Aber nur weil ich keine Kreditkarte habe sondern nur ne leppische EC Karte. :D Und kein Bock auf paypal habe. ;-D
 
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
afaik brauchste auch keine KK bei itunes. hab ich auch nicht. abgebucht wird via click&buy vom EC-konto.
 
T

Tulle

Active member
Mitglied seit
7 Jan 2011
Beiträge
33
Reaktionen
0
Also dj-Shop ist gut. Vorallem gibt's da auch noch Vinyl und Equipment. Alles in ner guten Aufmachung und es gut genug zahlmöglichkeiten. Sowie n Downloadmanager und ne APp für iPhone und android.

Djtunes kann ich auch noch empfehlen. Preise liegen glaub ich auch Immer so etwas über nem Euro.
 
DJ Popeye

DJ Popeye

Mobiler DJ
Mitglied seit
26 Jan 2010
Beiträge
313
Reaktionen
0
Ort
Vom schönen Niederrhein
Hallo!
Also ich kaufe auf Amazon meine MP3`s
Ansonsten kaufe ich jeden Monat noch so ca.2-5 CD-Sampler/Alben die ich später irgentwann mal noch umwandele auf MP3 / 320 kbits.

mfg,DJ Popeye
 
E

Effact

Well-known member
Mitglied seit
14 Dez 2009
Beiträge
46
Reaktionen
0
Ort
Köln
Guten Abend,

Mal an die Hardcore-Freunde unter euch.

Wo kauft ihr ein, bzw bei welchen Labels werdet ihr promotet ?

MfG DeeC
 
D

Dään

Member
Mitglied seit
13 Jul 2011
Beiträge
23
Reaktionen
0
digitaltunes is in meinen augen das beste, wav flac mp3 kosten alle gleich viel und nicht so ein komischer aufschlag...
 
A

Alexis2

Well-known member
Mitglied seit
15 Sep 2010
Beiträge
519
Reaktionen
0
Also napster kann man doch nicht so wirklich empfehlen... in Sachen Preis/Leistung sind die da doch eher gewöhnlich...
wollte hier aber dann doch mal die gelegenheit nutzen um nachzufragen, ob ihr auch musik von blogs, wie z.b. chemicaljump.com nehmen würdet? ich hatte mit dem ersteller einmal einen mailaustausch über die legalität der angebotenen musik und er meinte, dass alles problemlos zu benutzen wäre. bin da aber skeptisch...
 
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
kommt im einzelfall drauf an. gibt blogs/seiten, die ausschließlich offiziell freigegebenes promomaterial aggregieren und andere, die frei schnauze handeln. ich bediene mich nur bei ersteren und sofern denn die qualität stimmt.
 
B

brasax

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
124
Reaktionen
0
Ort
München
Hast du ein paar Links?
 
Carpenter!

Carpenter!

Well-known member
Mitglied seit
16 Jul 2010
Beiträge
134
Reaktionen
0
Ort
Kronach/Erfurt
weiß jemand zufällig schon etwas genauers, wie es jetzt rechtlich bezüglich
gigacrate.com aussieht?
 
 
Oben