European Song Contest

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.294
Ort
Weinheim
Neben Mosi und Zladdi ist beim Grand Prix Eurovision eines noch gar nicht aufgefallen: DJ Balloon tritt auch mit einem Beitrag ("Techno Rocker") an. Hat mir heute morgen meine Fernsehzeitung verraten.

Hat der nicht mal so einen "Smells like Teen Spirit"-Remix gemacht, der vor ein paar Wochen immer während der RTL2-Trailer lief? Und vor allem: Da muss doch live gesungen werden?
 

Le_Frog

In Trance He Trusts
Mitglied seit
30 Nov 2000
Beiträge
428
Ort
Bielefeld
Ja, hab ich auch schon gehört, mit Baloon! Aber ihr haltet mich jetzt vielleicht für 'nen bisken bescheuert, aber meine Meinung dazu ist, dass das ganze absolut kindisch ist! Ich meine was ist aus dem Deutschen Schalger geworden??? Es geht doch heut zutage nur noch ums Geld! In Deutschland wird der ganze Schlager doch nur noch lächerlich gemacht. Nehmen wir z.B. mal England oder Frankreich, da wird sich noch bemüht vernünftige Traxx zu schreiben! Und hier in Deutschland kann jeder Idiot sich beim Grand Prix anmelden! Ich finds echt zum kotzten!

greetz, frog

P.S.: Das musste mal gesagt werden!
 

neuroshock

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
485
Techno Musik beim Grand Prix??
Wird ja immer krasser...
Seitdem Stefan Raab mit Gildo Horn den Grand Prix zur Lachnummer gemacht hat, versuchen sich ständig irgentwelche Pseudostars ins Rampenlicht zu stellen (Hammer-Moos, Slatko, Gottschalk). Naja die ARD freuts, denn das gibt hohe Einschaltquoten.
(Ich guck aber heute lieber Voyager ;) )

@Daywalker: ja der Remix hies "Monstersound"
 

Le_Frog

In Trance He Trusts
Mitglied seit
30 Nov 2000
Beiträge
428
Ort
Bielefeld
yep, neuro, des wollt ich damit sagen!
Und das mit Technorocker...naja...das is von den Vocals her 'ne billige Kopie von House Fucker.

greetz, frog
 

DJHT

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
550
Ort
Schranzbach
Das wusste ich schon vor ca 3 Wochen, dass Ballon zum Grand Prix geht. Ich hab genau die die Gleiche Meinung wie Le_Frog und was mich auch ankotzt ist, dass immer alle Welt von Techno beim Grand Prix, aber wer der von sich ernsthaft behauptet richtigen Techno zu machen würde zum Grand Prix gehen. Dem Ballon geht es nicht um die Freude am Musikmachen sondern um die Promotion heute abend. Ansich kann man das Lied ja gerade noch lassen v.a. den Club Mix aber die Vocals reißen das Lied wirklich ins Kommerzielle. Z.B Adam Beyer beim Grand Prix fände ich ja noch geil, aber Adam Beyer würde da sicher nicht mitmachen, und die ganzen deutschen Kommerztubbies/BBgucker würde diese Musik auch nicht zu schätzen wissen.
 

Le_Frog

In Trance He Trusts
Mitglied seit
30 Nov 2000
Beiträge
428
Ort
Bielefeld
zu Adam Beyer oder wie der Kerl heißt kann ich nix sagen! Nich mein Fall! Aber stellt euch doch mal vor, ein Paul van Dyk, KayCee oder Cosmic Gate würden für Deutschland starten, ein Tiësto und Corsten für BeNeLux. Dann könnte man ja gleich 'ne Trance Energy oder ähnliches drausmachen! Deshalb...wie lieb ich mir den guten alten "Sauf-Schlager"!!!

greetz, frog
 

TommyM

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
115
Ach lasst ihn doch da auftreten...wenn er meint...die anderen Interpreten sind mindestens genauso peinlich wie er. :)
 

mazziv

Member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
22
Ort
Düsseldorf
So ich muß mich jetzt mal als Nirvana-Fan outen. In meinen Augen war dies die absolut geilste Band, die jemals auf dieser Welt Musik gespielt hat. Der absolute Hit war damals das Unplugged Konzert auf MTV.
Dieser DJ Baloon oder wie der sich schimpft hat überhaupt nicht das Recht so geniale Lieder zu covern und hat deshalb auch nichts auf diesem Contest zu suchen.
Ich sehe diesen European Song Contest auch nicht nur als Schlagerveranstaltung an. Damals waren halt Schlager hin. Was würde z.B. passieren wenn Edo Zanki & Freunde auf die Bühne gehen würden. Das Lied "Gib mir Musik" hätte sicherlich gute Chancen.
Ich sehe den Contest eher als representative Veranstaltung der Musikstile der einzelnen Länder an.
So das wollte ich jetzt einfach mal zum besten geben.
 

Le_Frog

In Trance He Trusts
Mitglied seit
30 Nov 2000
Beiträge
428
Ort
Bielefeld
@ Tommy:
NEIN, es sind nicht alle peinlich! Zum Beispiel das was Ralph Siegel laufen hat ist in meinen Augen noch Schlager!

greezu, frog
 

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.565
Ort
bei Aachen
stimmt!!
ich find schlager auch echt peinlich!!!

hier in Ddorf gibts 2 "schuppen" die man auf jeden Fall meiden sollte!!!!
EInmal das "Oberbayern" und dann den "Ballermann 6"!!!
Beides sehr gefährlich, was die Musik und das Publikum betrifft!

So Wolle Petri den ganzen Abend, ich könnt eingehen! Dat kann ich mir höchstens im Suff auf Mallorca antun, aber NICH AUCH NOCH HIER, VERDAMMT!!! *grummel*
 

mazziv

Member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
22
Ort
Düsseldorf
Endlich mal einer der mir aus der Seele spricht. Schlager sind für mich das letzte. Und die beiden besagten Lokale könnte man wirklich mal schliessen und daraus was anständiges machen.
Habe mir aber scherzhafter weise eben den Auftritt von DJ Balloon angesehen.
peinlich peinlich
 

Spark-D

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
80
Ach, wer intressiert sich denn heute noch groß für Schlager??? Vielleicht meine Uroma oder so ein paar Dorftrottel, die nix anderes kennen.

Außerdem kann man diesen GP ja eh nicht mehr richtig ernst nehmen, bei diesen ganzen Deppen, die sich dafür angemeldet haben. *peinlich peinlich*!!!

sers.
SPARK-D
 

DJHT

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
550
Ort
Schranzbach
Bevor ich gestern in die Disco bin hab ich mir auch noch die Vorentscheidung angeschaun und ich hab den Ballon noch gesehn. Live gesungen !!! *lol* Der war mit seinem Gesang total aus dem Takt !!!!!
 

neuroshock

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
485
jepp, der Auftritt war echt panne, noch schlimmer war Sladdis Show, der Junge hatte keinen einzigen Ton getroffen :-D
 

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.294
Ort
Weinheim
*kriegtsichnichtmehrvorlachen*

Meine Fresse, damit dürfte sich Zladdi endgültig von der Showbiz-Bühne verabschiedet haben. Das war ja Ober-Panne! Da kam noch nicht mal Hammermoos ran, der ja jetzt die ARD verklagt - Der Moderator hat irgendwie seine TED-Nummer verdreht und jetzt meint Hammermoos, dass deshalb nicht alle seine Fans für ihn stimmen konnten. (Als ob es auf die 3 Männekens mehr ankäme...)

Der Balloon-Track war vom Beat her ja ganz nett: Aber heißt die Veranstaltung nicht GP Eurovision de la Chanson respektive Song Contest? 3x "I´m a Techno-Rocker" ins Mikro zu quäken ist ja irgendwie doch noch nicht wirklich singen...
 

DJHT

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
550
Ort
Schranzbach
Das geilste wäre ja gewesen, wenn Thomas Schumacher Schall gesungen hätte !!!!!
 

neuroshock

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
485
mir ist vorhin eingefallen, woher ich die Melody in "Technorocker" kannte:
Sie stammt von Strike - I have Peace. Das ist ein 3 oder 4 Jahre alter Dancefloor Track. :-D
Ich habe mich die ganze Zeit gefragt woher DJ Balloon die Melody geklaut hat.


Editiert von neuroshock am 10.03.01 @ 16:08 h
 
Oben