Frage: Surround Sound in Echtzeit

LSC

LSC

bye bye
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
6.565
Reaktionen
192
Ort
süden
hallo,

ich habe leider relativ wenig ahnung von der materie und benötige deshalb ein paar tips. hierbei handelt es sich nicht um detailfragen, sondern ob und wie eine aufgabe überhaupt umzusetzen wäre und in welche richtung ich da weiter suchen kann.

wir betreiben bei uns am institut in einer echtzeit 3d umgebung (3d cave) einen fahrsimulator. bisher läuft der aber nur mit monosounds von einem uralt akaisampler. die mididaten kommen von einem echtzeitrechner auf dem auch das fahrzeugmodel läuft. über kurz oder lang wollen wir das ganze aber auf einen zeitgemässen stand bringen.

meine frage:

weiss jemand, wie man das ganze akustisch so gestalten könnte, dass auch der sound in 3d (surround) echtzeitgesteuert (via midi oder einem anderen protokoll wie osc) wiedergegeben werden kann?
da das ganze vermutlich mittels software gelöst wird habe ich mal hier ins sub gepostet.

der gedanke ist natürlich der, dass z.b. ein überholendes fahrzeug dann auch akustisch links vorbeizieht. (optimalerweise unter einbeziehung des dopplereffekts - wobei das vermutlich eher aufgabe des echtzeitrechners sein dürfte)

hat jemand ideen dazu oder kennt firmen, die so etwas umsetzen können (auch was das aufnehmen oder beschaffen sowie bearbeiten der passenden samples angeht)? für anregungen, tips & links wäre dankbar.
 
F

Flipsen

...
Mitglied seit
Dez 2005
Beiträge
651
Reaktionen
92
Ort
Mannheim
Auf jeden Fall sehr interessantes Thema. Ich denke, dass es dafür spezielle Algorithmen gibt, die das ganze sehr realistisch aus (vielleicht) 8 (oder mehr) aufgenommenen Monodateien aus der jeweiligen Richtung für den jeweiligen Lautsprecher addieren. Das ist recht kompliziert. Kenne mich da auch ganz ehrlich nicht sehr damit aus, aber es hat ja auch recht lange gedauert bis es einen vernünftigen Surround Sound bei Spielen gab. Ein Dingens davon heißt glaube ich EAX oder so. Von Creative Labs wurde das (glaube ich) entwickelt.


Auf jeden fall viel Erfolg bei eurem Projekt! :)
 
F

flashmasterstar

Bandgesättigt
Mitglied seit
Mrz 2002
Beiträge
285
Reaktionen
12
Ort
wien
Es gibt einige (software)Sampler die Mehrkanalformate unterstützen bzw. ausgeben können. Du müsstest dir dann nur die Samples "basteln" und kannst dann den sampler über midi steuern.
 
Chris R

Chris R

electronic dance music
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
2.050
Reaktionen
105
Ort
near stuttgart
mal ne ganz doofe frage. in stuggi gibts doch auch ein paar autohersteller *g*. die haben doch bestimmt auch nen simulator. evtl kann man die ja fragen? oder an der hochschule für medien in stuttgart kannst evtl auch nachfragen. so würd ich es jedenfalls mal versuchen
 
  • Danke
Reaktionen: LSC
LSC

LSC

bye bye
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
6.565
Reaktionen
192
Ort
süden
mal ne ganz doofe frage. in stuggi gibts doch auch ein paar autohersteller *g*. die haben doch bestimmt auch nen simulator. evtl kann man die ja fragen?
auf das thema kann ich jetzt nicht näher eingehen ;)

oder an der hochschule für medien in stuttgart kannst evtl auch nachfragen. so würd ich es jedenfalls mal versuchen
das wäre ne möglichkeit. ich werd da mal anrufen.
 
 
Oben