Gemini TT 03 Pitch frage

ads disco kid

ads disco kid

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2009
Beiträge
2.192
Reaktionen
0
Ich weiß bin hier grade nicht so richtig hab aber nix anders gefunden.

Also ich habe keine MK´s sondern ein Looserprodukt ( Hatte mal welche aber irgend
jemannd brauchte Geld und hat mal ungefragt bei mir geschaut ob er was findet
was er zu Geld machen kann. )
So jetzt hab ich noch nen paar alte Gemini TT 03 aufem Boden gehabt. Aufgrund von Geld mangel bin ich bis jetzt nicht dazu gekommen mir MK´s zubesorgen u werd das wohl auch nicht in nächster Zeit schaffen ( Mein Chef hat die Kohle verhoolt juhu wir sind Insovent )
So jetzt zu meinen Problem spiele jetzt schon ne weile mit den TT´s rum sind auch garnicht so übel. Aber seit einiger Zeit hab ich das Gefühl der Pitschfader springt.
Wenn ich langsam Pitsche springt er gerne mal so um 0,5-1,0 aber nur an bestimmten Bereichen. Kann das sein das die Pitschfader durch sind ?
Wenn ja kann man eigentlich irgendwelche nehmen ( z.b. Technics ) oder muß man
einen Ersatz vom gleichen Hersteller nehmen oder gibts da eventuell genormte Modelle
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
Ich hab da mal nen eigenständigen Thread von gemacht, Gimini hat nämlich garnix mit 1210ern zu tun ;)
 
ads disco kid

ads disco kid

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2009
Beiträge
2.192
Reaktionen
0
Ja war mir schon klar dachte das ich dort vieleicht
jemannd finde der mir helfen kann.
Hab schon wie nen Wilder gegoogelt aber nix wirkliches gefunden.

Aber so gehts auch
 
Frank Cellar

Frank Cellar

Der mit dem Schuhtick...
Mitglied seit
Apr 2010
Beiträge
687
Reaktionen
0
Ort
Freiburg
Technics Pitchfader passt von den Anschlüssen und allem rein aber hatn anderen Widerstand...(ich geh jetzt mal davon aus das in dem TT 03 der gleiche Krempel wie im SA 600 verbaut is)wird also nix...
Hab hier noch nen Gemini SA 600 bei dem ich spaßeshalber mal nen gebrauchten Fader ausm Technics eingebaut habe...konntest komplett vergessen :D leider hab ich nicht drann gedacht den Original Fader auszumessen...
Bau den Fader mal aus und mess nach was der fürn Widerstand hat...von ALPS sollte es da was passendes geben ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
 
Oben