Job vs. Djing - wie kriegt Ihr es geregelt?

Job vs. Djing - wie kriegt Ihr es geregelt?

  • Ich hab regelmäßig frei am WE und somit kein Problem

    Stimmen: 116 75,3%
  • Ich muß hin und wieder am WE arbeiten und somit manchen Gig absagen

    Stimmen: 23 14,9%
  • Ich arbeite fast jedes WE und hab somit sehr wenig Zeit für Gigs

    Stimmen: 15 9,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    154
  • Umfrage geschlossen .
F

Floh Baerlin

Bezirksbezirzer
Mitglied seit
Apr 2007
Beiträge
3.103
Reaktionen
131
Ort
01099
Da ich momentan mal wieder mehr auf Arbeit bin, als Freizeit & Schlafen zusammen, kam ich auf die Idee zu dieser Umfrage!

Da ich Schicht arbeiten muß, davon auch sehr viel am WE, bleibt mir relativ wenig Zeit zum Auflegen. Das k***t mich immer mehr an ehrlich gesagt! Manchmal würd ich mir nix mehr wünschen als nen Standard-Monday-to-Friday-9to5-Job!!!
 
Dj O-Cut

Dj O-Cut

as nasty as he wanna be
Mitglied seit
Mai 2007
Beiträge
277
Reaktionen
12
Ort
Neustadt/Hessen
Also bin noch Schüler und habe deswegen kein Problem damit, würde mich wahrscheinlich auch nerven wenn ich immer wenn andere frei haben arbeiten müsste.:rolleyes:
 
S

Santa

is öfter hier...
Mitglied seit
Dez 2003
Beiträge
393
Reaktionen
21
Unter der Woche betätige ich mich als Schüler. An den WEs bin ich dann entweder Auflegen oder ich arbeite als StageHand bei nem Veranstaltungsservice. Somit bin ich eigentlich fast jedes WE on-tour. Ist stressig, aber als Schüler muss man eben zusehn wie man den Schotter reinbekommt. Grade mit dem teuren Hobby DJing und wenn man n teures Auto fahren will...
 
twin2k

twin2k

d'n'b infected
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
Also ich bin vom Abiturienten zum Azubi auf- bzw. abgestiegen, wie man es sieht.
Aber in den letzten Wochen hatte gar keine Zeit und ich mixe nur noch Videosets, da ich einfach keine Zeit habe um raus zu gehen. Leider.
Aber dafür habe ich Geld für Vinyl, das ich nur zu Hause oder für Videosets spielen kann.:(
Schade eigentlich, somit bekomme ich auch keine Kohle dafür. :(
 
Skywalker

Skywalker

TechnoRulez
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
91
Reaktionen
1
Ort
NRW
Muss zum glück am wochende nicht arbeiten und habe immer um 16.45 uhr ende.
Nur was mich nervt das wenn ich auf der arbeit bin habe ich meistens irgendwie voll bock zu mixen und wenn ich dann endlich zu hause bin, habe ich dann kein bock mehr weil ich dann von der arbeit so kaputt bin(Anlagenmechaniker).Und das ist fast jeden tag so. :(
 
Daniel Ventura

Daniel Ventura

Mainstreamnutte
Mitglied seit
Dez 2004
Beiträge
1.347
Reaktionen
8
Ort
Karlsruhe - Mittendrin -
ich bin seit nem halben jahr fertig mit studieren und bin jetzt wirtschaftsinformatiker arbeite seit auch zu mehr oder weniger "normalen" zeiten wenn jetzt net grad irgendwelche sonderprojekte sind. und das klappt mitm auflegen ganz gut. mehr als 2 bis 3 öffentliche gigs im monat müssen aber auch net sein find ich. ich will auch mal selbst feiern gehn :)
 
Club Machine

Club Machine

The Warp-Factor
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
1.464
Reaktionen
74
Ort
Zürich
da ich meine brötchen mit veranstalten und auflegen verdiene, erübrigt sich die frage... habe mehr als ausreichend zeit am WE fürs auflegen.... :D
 
marvis

marvis

Musikschwein
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
2.131
Reaktionen
135
Ort
Köln
Ich habe neben meinem Studium ziemlich viel aufgelegt, musste das aber wegen Job jetzt deutlich zurückfahren (ich habe leider keine geregelten Arbeitszeiten).

Da ich aber nicht so ganz ohne kann mache ich jetzt eben ein bißchen Webradio. Danaben waren im letzten Jahr nicht mehr als 'ne handvoll Gigs drin, einfach von der Zeit her. Ich hab mich damit jetzt mehr oder weniger abgefunden, aber so ganz ohne aktive Beschäftigung mit Musik komme ich nicht aus.
 
DJ|DDraw

DJ|DDraw

CDJ
Mitglied seit
Nov 2007
Beiträge
134
Reaktionen
7
Ort
L-Athen (Emsland)
Geh auch noch zur Schule, deswegen hab ich genug Zeit dafür am WE :)
 
D

debugging

Member
Mitglied seit
Dez 2007
Beiträge
18
Reaktionen
0
Bei mir ist es noch so,dass ich arbeite UM es mir überhaupt zu ermöglichen DJ-Ausrüstung zu kaufen :) Bin aber noch Schüler (aber nicht mehr lange)...bin zwar noch weit entfernt was gigs angeht,aber ich bekomme schon zu spüren,dass es in Zukunft bestimmt noch schwerer wird,bin jedoch fest davon überzeugt,dass es sich lohnen wird.
 
LSC

LSC

bye bye
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
6.565
Reaktionen
192
Ort
süden
hab lange zeit in der gastro und danach in nem 24/7 job bei HP gearbeitet.
habe jetzt seit 4 jahren einen job mit einigermassen geregelten arbeitszeiten. WEs oder spät abend sind da zum glück die ausnahme.

bei meinem eher mauen "gig pro jahr aufkommen" isses aber auch nicht so tragisch ab und an mal am we zu arbeiten ;)
 
DJ Str8cut

DJ Str8cut

DJ Str8cut
Mitglied seit
Okt 2007
Beiträge
223
Reaktionen
8
Ort
tirol
Da ich momentan mal wieder mehr auf Arbeit bin, als Freizeit & Schlafen zusammen, kam ich auf die Idee zu dieser Umfrage!

Da ich Schicht arbeiten muß, davon auch sehr viel am WE, bleibt mir relativ wenig Zeit zum Auflegen. Das k***t mich immer mehr an ehrlich gesagt! Manchmal würd ich mir nix mehr wünschen als nen Standard-Monday-to-Friday-9to5-Job!!!
9 to 5 ???:D:D:D
das ist doch traum oder?
ich fang jeden tag um 6 an !!!
naja dafür hau ich um 3 ab , und hab dann genug zeit
um im studio zu arbeiten!!!

YESSS I LOVE MY FU****G JOB:D:D:D:D
 
DJ.Killa

DJ.Killa

also known as BRAK!
Mitglied seit
Dez 2007
Beiträge
65
Reaktionen
0
Ort
Bassum
war das mit dem 9-to-5 job ne anspielung auf showtek - FTS?
wenn ja: :D
wenn nein: hörs dir mal an link: http://www.youtube.com/watch?v=Pb8VPYMgHlg&feature=related
ich bin noch schüler und hab daher relativ viel zeit zum mixen
täglicher betrieb der turntables wird aber in zeiten mit vielen klausuren auch schon knapp
 
Zuletzt bearbeitet:
M

music.mania

lovin' his CDJ
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
227
Reaktionen
2
Ort
Aachen
bin atze und helfe am wochenende in nem pa verleih aus. aber zeit zum mixen is eigentlich immer
 
C

Chrissel

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2008
Beiträge
61
Reaktionen
0
Ort
Köln
Bin auch noch Schüler, danach Zivi.
Also ich denke ich hab auch noch lange genug Zeit um aufzulegen.

Am We leg ich in der Regel öfters auf, es sei denn ich hatte in der Schule nen Stressigen Tag und muss mich iwie abreagieren oder ablenken :D
 
G

Gast13175

Guest
Bin in der Ausbildung.
Manchmal am WE frei. Manchmal am WE nicht frei :D:D
 
Manu Selan

Manu Selan

Selector
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
294
Reaktionen
20
Ort
My Environment
Da ich im medizinischen Bereich tätig bin,muss ich 2 Wochenenden im Monat arbeiten.
Dafür hab ich dann unter der Woche frei und freu mich auf leere Innenstädte, wenn alle "Normalos" arbeiten müssen.:p

Ich kann jedoch meine Dienste am Wochenende "meistens" so legen, dass es dann doch noch klappt mit dem Gig.

Nur wenn ich dann Sontags um 13.00 UHR in der Klinik auftauchen muss,
bereue ich manchmal meine Entscheidung...
kommt ganz drauf an wie der Samstag Abend und die Nacht verlief...;)
 
tossit

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
Mrz 2002
Beiträge
3.171
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
Mir fehlt da eigentlich noch eine Antwort:

Auflegen / Musik ist mein Job...

Ich arbeite in meinem eigenen Plattenladen, da gehört das Auflegen / Feiern einfach dazu. Meistens geht es direkt vom Shop zum Gig. Wenn's ein Auswärtsgig ist, springt schonmal ein Freund von mir ein und hält den Laden solange auf.
Die Öffnungszeiten sind eigentlich von 10:00 bis 20:00 Uhr, am Samstag dann wegen der Parties oder Gigs am Vortag von 12:00 bis 20:00 Uhr. Gott-sei-Dank haben die Leute Verständniss dafür, dass man am Samstag manchmal nicht so frisch ist. :D

Habe jetzt noch eine Residency in einem After-Party Club angeboten bekommen, monatlich 2-3 mal auflegen von 6-11 Uhr Samstag oder Sonntag morgens. Das muss ich mir allerdings noch schwer überlegen ob ich den Job übernehme...
 
A

alexfista

breakz-party-fuzer
Mitglied seit
Feb 2007
Beiträge
0
Reaktionen
0
Hi all!

Also ich hab nen Standard-Monday-to-Friday-9to5-Job...folglich ist es kein Problem am Wochenende nen gig zu machen allerdings fehlt mir die Zeit viel zu Hause aufzulegen und mixes zu erstellen oder sogar selber was zu produzieren...was ich gerne machen würde!
Bin aber auch ein Newbie und fange gerade erst an vereinzelt in irgendwelchen clubs oder anderen locations in Köln aufzulegen! So what? Fühle mich als DJ noch nicht überlastet :D

greetz
alex.fuze
 
 
Oben