Keilriemen wechseln bzw. einlegen

T

Tipi

Neues Mitglied
Dabei seit
26 Okt 2017
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo, ich habe vom Flohmarkt eine alte Musikanlage.
Radio funktioniert sehr gut, guter Klang. Allerdings ging der Plattenspieler nicht an.
Jetzt habe ich den; dank Facebook; geöffnet. Sehe aber keinen Keilriemen, außerdem ist im Plattenteller(Rückseite) keine Führung. Kann mir da jemand weiterhelfen.
Bin aber OBERLAIE !!
 

Anhänge

  • 02_20171026_135358.jpg
    02_20171026_135358.jpg
    67,8 KB · Aufrufe: 305
  • 01_20171026_135433.jpg
    01_20171026_135433.jpg
    44,5 KB · Aufrufe: 363
  • 03_20171026_135417.jpg
    03_20171026_135417.jpg
    39,5 KB · Aufrufe: 284
...Allerdings ging der Plattenspieler nicht an.
Jetzt habe ich den; dank Facebook; geöffnet.

Naja - Du hast den Teller ja abgenommen, aber auch im Innern geöffnet ?

Wenn Er nicht an geht (und du nicht im innern ma schaust) , dann kannst Du doch auch nix sehen. Bei solche alten Plattenspielern war auch ein Reibradantrieb (auf Tellernabe) beliebt und Den erkennste (auch als Laie) nur im wirklichem Innern ;-)



genaue Modellbezeichnung ? (vom plattenspieler/teil oder von musiktruhe als ganzes)
 
So wie es auf den Bilder aussieht,kommst Du nicht drumrum das Gerät mal aufzuschrauben.
Horn man denn den Motor drehen,wenns leise ist,und man mal es Ohr dran hält ?

Dann könnts echt nur der Riemen sein. Wenn natürlich schon der Motor nicht dreht is dumm.

Evt. haste Glück. Manchmal sind in so alten Geräten noch solche Glasklemmsicherungen drin. Evt. is eine defekt mit Glück.
 

Neue Themen


Zurück
Oben