Korg Radias

P

Pete

shit in, shit out
Mitglied seit
25 Apr 2003
Beiträge
1.829
Reaktionen
102
Ort
Berlin
Hallo,

gestern habe ich bei Amazona ein Testbericht über den Radias gelesen.
Wen es interessiert:



http://www.amazona.de/content/musictools/hardware/synthesizer/korg-radias/korg-radias.htm

Die Mischung aus Electribe und MS2000 klingt ja irgendwie spannend, auch wenn's nichts wirklich neues ist.
Aber den Step-Sequencer des MX in'nen Synth zu integrieren ist'ne super Idee. Ich frage mich nur wie man damit polyphone Melodien editiert bzw. erstellt?!?! Mehrere Ebenen für den Step-Sequencer??

Für Live Acts scheint die Kiste interessant zu sein.
Ich glaube, ich werde mir den Radias auch mal anhören.
Auch wenn er aussieht wie'ne Kombination aus Ikea-Steck-Tastatur und Mac Mini. ;)

Gruß,Pete
 
FlouXooom

FlouXooom

alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Das Design find ich sehr gelungen...Respekt! Die Tastatur soll etwas klapprig sein, aber trotzdem ist es mal was außergewöhnliches :)
 
S

Steve Rotate

Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.181
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
Die Soundbeispiele von Amazona hauen einen (wie meistens) voll vom Hocker :D
 
xtront

xtront

Liveperformer
Mitglied seit
5 Jun 2005
Beiträge
744
Reaktionen
22
Ort
Windeck
Ich könnte mir vorstellen, dass der Radias einen Poly-Mode ähnlich dem der Elektron Monomachine ermöglicht. Also Noten layern oder so.

Wenn der Radias Strom hat sieht er zwar nett aus, aber in Stimmung komm ich bei dem Dingen echt nicht. Besonders der Tastaturanbau kommt -trotz des noch höheren Preises- voll billig daher finde ich.

Klanglich hält der Radias einige sehr interessante Möglichkeiten parat, stellt für mich aber keinen Kaufgrund dar.

Ich möchte wetten, der Radias ist mal wieder son ein Synth, der nach spätestens 1,5 Jahren im heimischen Studio seine Brot und Butter Qualitäten vollends ausgeschöft hat.

Mich würde interessieren, ob die Drehregler vom Radias genauso finschig ausgelegt sind wie die des MS-2000.
 
FlouXooom

FlouXooom

alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Mich turnt der Radias auch nicht so wirklich an...obwohl das Gerät ein paar sehr interessante Funktionen besitzt.
Auf jeden Fall denke ich, dass der Radias eine ganze Menge Potential besitzt, welches man erstmal ausschöpfen muss. Durch den Sequenzer der auch Parameter steuern kann, ist der Radias wesentlich interessanter als die meisten anderen VA-Synthesizer auf dem Markt. Echte Konkurrenz zur Monomachine...nur dass der Radias meiner Meinung wesentlich besser klingt.
 
xtront

xtront

Liveperformer
Mitglied seit
5 Jun 2005
Beiträge
744
Reaktionen
22
Ort
Windeck
FlouXooom schrieb:
Echte Konkurrenz zur Monomachine...nur dass der Radias meiner Meinung wesentlich besser klingt.


Die Monomachine bietet pro 16/32tel Step eine Parameterautomatisierung für bis zu 56 Parameter. Ich weiss nicht inwiefern der Radias da mithalten kann. Synthesekonzepte und Filter stelle ich jetzt mal als Geschmackssache hin.

Ich bin mit meiner Monomachine mehr als sehr zufrieden und könnte mir als Allroundtool und Spezialisten ein anderes Instrument vorstellen.
 
FlouXooom

FlouXooom

alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Naja es heißt ja nicht unbedingt, dass der Sound unbedingt besser wird wenn man 40 Parameter ständig verändert...die Möglichkeiten des Radias reichen da meiner Meinung schon aus um sehr interessante Sachen zu verwirklichen. Und der Klang ist im Vergleich zur Monomachine wesentlich druckvoller und präsenter.
Und mal ehrlich...die Potis der Monomachine sind doch wirklich fürs Gesäß...selten so schlechte Potis gesehen! Da kriegt man wirklich Angst dran rumzuschrauben, weil die Dinger wackeln ohne Ende. Und an der Kante hab ich mich auch schon fast mal geschnitten...Verarbeitung der Monomachine ist meiner Meinung nach ziemlich mies. Trotzdem geb ich sie nicht mehr her ;)

Der Radias wird auf jeden Fall seinen Erfolg haben...da bin ich mir sicher. Ist einer der interessantesten Synthesizer die in letzter Zeit vorgestellt wurden.
 

Ähnliche Themen

Bruce
Antworten
1
Aufrufe
3K
Bruce
Bruce
 
Oben