Melancholischer Male-Vocal-Prog-Track

J

->JG<-

Plattendreher
Mitglied seit
21 Dez 2004
Beiträge
28
Reaktionen
0
Ort
Madrid/SPain
Und zwar hab ich letztens auf einer angenommen mehr oder weniger aktuellen Mix CD, zwischen Leama & Moor ("Fact of the matter") und Paranoid Jack ("No Rest For the Wicked") einen ziemlichen melancholischen, deepen, Progtrack mit männlichem Gesang gehört. Kann mich nicht mehr an den Text erinnern, aber von der Stimmung hat mich das ganze ein wenig an Terrance Down mit Ananda Project´s "Falling for you" erinnert. Hat irgendjemand Vorschläge ? Vielen Dank !
 
J

->JG<-

Plattendreher
Mitglied seit
21 Dez 2004
Beiträge
28
Reaktionen
0
Ort
Madrid/SPain
Also wenn ich mich recht erinnern kann, kommt was mit "I believe" oder "I believe in you" drinn vor... Vorschläge ?
 
eno

eno

Gernot Hassknecht des DJF
Mitglied seit
5 Jan 2005
Beiträge
1.932
Reaktionen
94
Könnte das ein Remix von "Kylie Minoque - I believe in you" sein? Vielleicht hat man ja die Vocals so verzerrt, dass es sich wie ein Mann anhört.
 
J

->JG<-

Plattendreher
Mitglied seit
21 Dez 2004
Beiträge
28
Reaktionen
0
Ort
Madrid/SPain
Neee, vielleicht hab ich mich auch verhört.... Ist mehr deeper-schwarzer-soulful-Mann-Gesang, mit hypnotischem Proggroove drunter...
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Progressive WAS DENN ÜBERHAUPT???

...House

...Trance

...

Das würde vielleicht weiterhelfen...
 
J

->JG<-

Plattendreher
Mitglied seit
21 Dez 2004
Beiträge
28
Reaktionen
0
Ort
Madrid/SPain
Also, auf jeden Fall Prog-House... schön deep-elektronisch...
 
 
Oben