Musikwünsche

SChrauber

Selbsternannte Forenhecht
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.427
Ort
Hinter den Bergen
Den mit Abstand originellsten Wunsch in meiner mehr oder weniger vielversprechenden Deejay-Karriere hatte ich gestern Nacht...Die Lady wollte einen Caipirinha und ein Bier, womit sie bei mir erst mal auf Ablehnung und Ratlosigkeit stieß.  
Doch gerade deshalb fühlte sie sich wohl ermutigt mir ihre Leidensgeschichte zu erzählen: sie erklärte mir recht ausführlich, dass sie es an der Bar auf grund der Fülle einfach nicht schaffen würde ihre gewünschten Getränke zu bekommen.
Da sie mehr dann doch recht leid tat und ich den Frauen ja grundsätzlich alle Wünsche erfülle hätte ich mich diesen Abend dann fast noch mit der Materie des Cocktail-mixens auseinander gesetzt. Aber da unser Barkeeper mich nicht mag und ich nicht genau wusste ob man nun lieber das Bier in den Caipi fadet, oder lieber den Caipi ans Bier cuttet hab ich’s dann doch „erst mal“ gelassen.
Mal sehen..vielleicht auch ein interessantes Gebiet..bräuchte ja nur erst mal einen kleinen Einstiegsmixer und los geht’s.
 

DJHT

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
550
Ort
Schranzbach
Ich hab mal ne Frage zu Publikumswünschen also, wenn ihr gerade mitten im Mix seid oder ihr euch sputen müsst die Geschwindigkeit anzugleichen, da die andere Platte fast fertig ist und ihr rumgetrödelt hab oder irgend eine Situation in der es Schecht ist wenn man gestört wird und dann kommt jemand der irgendwas wissen will oder sich was wünschen will was macht man dann ?? Man kann doch da net einfach sagen verpiss dich.
 

djnoshit

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
244
Ich hab zwar noch net Aufgelegt in einem Club aber
wie wärs mit: "Wart mal!" peace
 

MC

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
908
Ort
HH
*lol* na du kannst einer Frau doch net son Wunsch abschlagen!!!!!!!!: )

[GLOW=red,2]MC 8)[/GLOW]
 

SChrauber

Selbsternannte Forenhecht
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.427
Ort
Hinter den Bergen
@DJHT
Das kommt ganz auf die Situation an...wenn’s eher unwichtig ist, also Musikwünsche, Beschwerden und Dankessagungen dann demonstriert man halt ganz besonders stark wie sehr man beschäftigt ist, ignoriert die Person und gibt ein paar Worthülsen der Marke „gleich, Moment, ok, tschüss“ ab.  
Wenns eher wichtig ist wie z.B. Angebote von besseren Jobs; Groupies und Hausdealer dann verhaut man halt mal eben einen Übergang oder macht einen Spontan-Cut.
Wenns Super-dingend ist..also Feuer; Überschwemmung; Traumfrauen, die sofort...dann schmeißt man halt schnell eine Mix-Scheibe/Tape rein und widmet sich den Angelegenheiten die Priorität haben.






Editiert von SChrauber am 26.03.01 @ 00:26 h
 

DJanePeri

Well-known member
Mitglied seit
1 Jan 2001
Beiträge
200
Ort
Fast im hohen Norden :)
Schrauber, ich stelle zum 2. Male hier fest, das du bei deiner Arbeit als DJ ganz schön oft von den Damen gesaubeutelt wirst....
Meine Frage: Liebst du das Leben trotzallem? *g*
 

Gigolo

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
199
@DJHT: Einfach warten lassen, die ham schon Zeit. Wenn nicht war´s auch nicht wichtig.


...Gigolo!
 
G

Gast30

Guest
:D ...lach genau das gleiche is mir auch schon mal passiert!! Zu der Zeit hab ich noch House aufgelegt...nur bei mir war se schon dermaßen besoffen, dass ich keinerlei Anstrengungen unternommen habe ihr den Caipi zu holen!! <- und davon mal abgesehen war ich so perplex, dass mir das auch gar net in den Sinn gekommen ist ( mein Gesichtsausdruck sah glaub ich nicht wirklich clever aus ;-)!!

@ HT wenns nu gar net passt, Monitor aufdrehen, angestrengt gucken und immer nett nicken!! ;-) Kommt aber wirklich entscheidend auf das Aussehen des ( ;-) der ) Fragenden an!
 

Gigolo

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
199
Aha und was ist DEINE Lieblingsplatte?


...Gigolo
 
G

Gast30

Guest
bääääääh....Jägermeister auf Red Bull?? ;-) Jetzt wirds aber ekelig  *würgs*
 
Oben