NUMARK Fader Leichtgängig machen

NoizeWORXinc.

Member
Mitglied seit
26 Nov 2001
Beiträge
7
Hi

Wie bekannt haben die Numark mixer schwergängige Input Fader.
Und das ging mir bei meinem EM 260 auf denn S... !
Deswegen hab ich bei den Fadern die plastikplätchen und die gegenfader(die teiel befinden sich unterhalb der Federabderckung ) mit hilfe vom Cutermesser entfernt.
Jetzt sind die leichtgängig wie die bei den Reloop mixern.Also kann man endlich vernünftig Scratchen.
Das ganze liegt daran weil wenn man mit dem crossfader der ja leichtgängig ist scratch geht die lautschtärke von dem andern kanal verlorren.Wenn man aber mit dem inputfader das scratchen reinfadet bzw.cuttet höhrt es eifach besset an vorallem im Techno Hardtrance (Hollandhouse) bereich.

Habs mir bei unserem DJ in der Disco AURA abgeguckt. Der machts genauzso und hats richtig Drauf

die garantier ist leider hin  :'( :'(

EGAL

MFG
NoizeWORXinc.





 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
Bei sowas sollte man eigentlich immer aufpassen sobald du was am Mixer veränderst ist die Garantie hinfällig das is klar !Aber was zum Teufel sind "Gegenfader" ?!? Oder kenn ich das wieder mal mit ner anderen Bezeichnung ?!?
DaZe

Ps.: Aber sehr informatief dieser Thread !Weiter so !;-)
 

NoizeWORXinc.

Member
Mitglied seit
26 Nov 2001
Beiträge
7
SO !

ERSTMAL FROHES NEUES!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wenn man ein querschnitt durch den fader macht ist unten die Platinne wo der drengelötet ist.dann ist da das gehause das wie  ein umgedrehtes U aussieht.
Unterhalb des gehauses (wo der nippel rausguckt ) befindet sich ein Plastikplatchen das von EINEM BLECH gegen das gehause gedruckt wird so das ein BREMSEFFEKT entsteht. Entfernt man diese teile Ist der fader Leichtgängig.

Besser kann ich's nicht beschriben ;)

 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
aha !ich krieg meinen UMX 9 nicht auf !is auch viell. besser so !
UMX 9 = Panzer !
DaZe
 
 
Oben