Numark TTX schlecht verarbeitet ?

TTX schlecht verarbeitet auf rechten Seite ?

  • Ja

    Stimmen: 8 14,3%
  • Nein

    Stimmen: 15 26,8%
  • Habe keinen TTX

    Stimmen: 33 58,9%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    56
Kosty
Kosty
vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
178
Ort
Vienna [Austria]
Ich hab mir vor nem Monat einen TTX geholt und bin dann sofort draufgekommen dass die rechte seite (also die beim display) nicht besonders gut verarbeitet ist.

Der Übergang zwischen den 2 Gummi-schichten ist nicht sauber gemacht worden ! die eine schicht überlappt die andere, bzw gibt es an manchen stelle eine kleine Ritze (ca. 1 mm)

Der Händler hat mir gesagt dass alle TTX die er bis jetzt gehabt hat, so sind und als Grund die Hitze/kälte beim Transport aus Asien oder USA gegeben.

Er hat also gemeint dass ich keinen TTX in Europa finden werde, der nicht diesen Schönheitsfehler hat.

Dieser Fehler beeinträchtigt NICHT die Funktion des Tuntable und ist auch nicht so sichtbar (außer man schaut genau hin) und schon gar nicht wenn er vertikal aufgestellt wird.

Berichtets ob eure TTX auch diesen Fehler haben !

edit: was mir komisch vorkommt, ist dass auf der schachtel auch einbisschen das rechte hintere eck nicht genau übereinander gestapelt ausschaut. sprich die obere schicht ragt über die untere !
 
Zuletzt bearbeitet:
Kosty
Kosty
vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
178
Ort
Vienna [Austria]
wer war derjenige der für ja gevotet hat ??

würd mcih interessieren
 
F
Fonio
Well-known member
Mitglied seit
12 Jan 2004
Beiträge
149
Reaktionen
0
mir gefahlt das TT uberhaupt nicht.
 
S
Samoht
Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.118
Reaktionen
50
Original geschrieben von Fonio
mir gefahlt das TT uberhaupt nicht.

Vielleicht solltest du mal den Thread genauer lesen... :rolleyes:
 
Kosty
Kosty
vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
178
Ort
Vienna [Austria]
ncoh etwas !

hast du schon pitchfader und die knöpfe umgetauscht ? also fürm vertikalen betrieb ?

weil da wirst du merken dass ein gewinde für die schraube nicht direkt unterm loch ist.

mit hilfe einer zweiten person musst du das gewinde einbisshen zurecht drücken und die schraube dann schenll reingeben.

ist bei mir jedenfalls so.
 
Kosty
Kosty
vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
178
Ort
Vienna [Austria]
der tt-500 ist ja jetzt offiziell draußen.

bin gespannt wie gut der verarbeitet ist !

ich denk mal wenns echt an der hitze / kälte wöhren dem transport liegt, wird er genauso sein (und vor allem weil er aus der selben gußform des gummis gegossen wird, nehm ich mal an)
 
DaZe
DaZe
Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Reaktionen
1
Ort
Linz
Also anfänglich hatte einer meiner beiden Lieblinge auch so einen "riss" aber der is jetzt weg!!!!! Punkt eins erledigt!

Zum Gewinde: dürfte ein Einzellfall sein! Bekannte von mir haben die Teile auch, bei denen kam das nicht vor und bei mir auch nicht!

Ansonsten kann ich nur sagen: Geiles Teil, gut verarbeitung!:)

Und kommt jetzt bitte nicht mit dem Comment das der Teller und die Digitalanzeige nicht synchron laufen weil das doch wirklich ******* egal ist oder?!?*ggg*
DaZe
 
Kosty
Kosty
vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
178
Ort
Vienna [Austria]
daze woher hast du deinen ttx gehabt ? ich hab meinen vom friendlyhouse geholt.

dort wussten sie vom riss und vom gewinde bescheid, drum bin ich sicher nicht ein eizelfall (jedenfalls nicht in österreich)

edit: am display laufen die punkte eh synchron mim plattenteller :)
warum bist du deinen ttx jetzt los ?
 
DaZe
DaZe
Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Reaktionen
1
Ort
Linz
WAS? ich bin meine TTX gar nicht los!*tzs* Bin ich verrückt?!? Davon abgesehen das mich meine Mutter killen würde wenn ich schon wieder was neues kaufen würde!

Ich hab meine von Booster.de! Da waren sie als sie ganz neu heraussen waren am billigsten!

dreh mal den teller bei nicht betrieb und achte auf das display! die punkte sind entweder schneller oder langsamer als der teller! synchron heisst bei mir: genau da anfangen und aufhören wo der andere auch war/ist!
DaZe

Ps.: Grüssi Herr Landsmann!;)
 
Kosty
Kosty
vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
178
Ort
Vienna [Austria]
hab gegalubt dass du den ttx weggegebn hast weil du : "... aber der is jetzt weg" geschrieben hast :D

hm das mti dem plattenteller check ich jetzt nicht.
bei mir ist alles synchron. hab grad die slipmat marlierung von numark als referenz genommen und den plattenteller gedreht und es ist alles synchron : logo ist link, punkte sind links. logo ist oben und die punkte sind auch oben !

das einzige was ich sagen kann, ist dass es ein bisschen ungenau ist wenn du ihn manuell drehst
 
DaZe
DaZe
Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Reaktionen
1
Ort
Linz
*ggg* eigentlich sollte das oben nur zum spass sein aber bitte!*fg*
 
Kosty
Kosty
vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
178
Ort
Vienna [Austria]

Anhänge

  • funnypost.jpg
    funnypost.jpg
    50,2 KB · Aufrufe: 408
Mark Nekk
Mark Nekk
Nanu?
Mitglied seit
16 Jul 2002
Beiträge
1.607
Reaktionen
58
Ort
Spain
Habe auch zwei dieser krassen Teile und habe "Nein" gevotet spezifisch auf die Frage bezogen. Wenn da gestanden hätte "Hat dein TTX irgendeinen (mehrere) Konstruktionsfehler?", hätte ich "Ja" gewählt.

Ich weiss zwar nicht ob's daran gelegen hat, dass ich mal etwas brutal auf den Knopf geschlagen hab (und selbst wenn, dürte sowas nicht passieren), aber einer der Knöpfe bei einem TTX 'clickt' manchmal nicht richtig. So dass es passieren könnte, dass er dann nicht anspringt/stoppt wenn man es will. Dies wäre nicht weiter ein Problem, da die dinger ja zwei Knöpfe haben. Leider ist es aber genau der Knopf der näher an einem dran ist wenn man die Dinger in "Club"-Position stellt. Horizontal sozusagen.

Aber ich glaub damit kann man leben. Ich hätte ihn damals unter Garantie wahrscheinlich reparieren können. Aber ich hatte nicht wirklich Bock damit auch noch Probleme zu haben, weil damals genau in dem Moment der Fader von meinem Behringer streikte (das war auch so'ne Terror-Aktion). x)
 
Kosty
Kosty
vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
178
Ort
Vienna [Austria]
Original geschrieben von marknekk
Habe auch zwei dieser krassen Teile und habe "Nein" gevotet spezifisch auf die Frage bezogen. Wenn da gestanden hätte "Hat dein TTX irgendeinen (mehrere) Konstruktionsfehler?", hätte ich "Ja" gewählt.

Ich weiss zwar nicht ob's daran gelegen hat, dass ich mal etwas brutal auf den Knopf geschlagen hab (und selbst wenn, dürte sowas nicht passieren), aber einer der Knöpfe bei einem TTX 'clickt' manchmal nicht richtig. So dass es passieren könnte, dass er dann nicht anspringt/stoppt wenn man es will. Dies wäre nicht weiter ein Problem, da die dinger ja zwei Knöpfe haben. Leider ist es aber genau der Knopf der näher an einem dran ist wenn man die Dinger in "Club"-Position stellt. Horizontal sozusagen.

also hat deiner keine rille auf der seite ?!?
 
Flynn
Flynn
Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
also,ich hab gestern noch nicht gepostet,sondern erstmal gründlich meine beiden tt-x gecheckt - nichts dergleichen kann ich auch nur annähernd an beiden entdecken!

dann hast du wohl leider pech gehabt - wohl 'n montagsmodell...

bis auf die wirklich absolut beschissene nadelbeleuchtung,die mehr die funktion eines strobos erfüllt,aber zu ihrem eigentlichen zweck nicht genutzt werden kann und dem ungenauen beatcounter,den sowieso niemand braucht,sind meine beiden wirklich 1a!


gruss,
dan
 
Kosty
Kosty
vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
178
Ort
Vienna [Austria]
hm erstaunlich. der verkäufer hat nähmlich seit der ttx draußen ist noch kein modell ohne diesen fehler gehabt. glaube nicht dass die zig lieferungen nur montagsmodelle sind !
 
Mark Nekk
Mark Nekk
Nanu?
Mitglied seit
16 Jul 2002
Beiträge
1.607
Reaktionen
58
Ort
Spain
Und du glaubst der Verkäufer wird dir ganz natürlich die Wahrheit sagen, ne? ;) Aufwachen!
 
grizto
grizto
is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.766
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
wenn das wirklich ein Temperatur Problem gewesen sein soll, dann hat vielleicht auch der Händler durch unsachgemäßes Handling von den Dingern sein tun dazu getan (oh gott, was ein satz ;))

grizto, händlern gegenüber sehr kritisch, in letzter Zeit
 
Kosty
Kosty
vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
178
Ort
Vienna [Austria]
Original geschrieben von marknekk
Und du glaubst der Verkäufer wird dir ganz natürlich die Wahrheit sagen, ne? ;) Aufwachen!

nur komisch dass es in einem andren shop genauso ist :confused:
 
 

Neue Themen


Oben