Oh oh .. da is der neue !


S
Steve_Becon
Well-known member
Mitglied seit
28 Jun 2003
Beiträge
74
Reaktionen
0
Ort
Dortmund
Tja, da es ja in den letztem Thread ums Schlussmachen und die dazugehörigen Sprüche ging, würde mich hier mal interessieren wie ihr reagiert wenn ihr den neuen eurer Ex seht ?

Tut ihr so als wenn nix gewesen wäre? Versucht ihr einen auf gute Kumpels zu machen? Oder bindet ihr die Uhr als Schlagring um ?

Der jetzige Typ von meiner Ex hat mich in den ersten 3 Sekunden unseres Erstkontakts schon so scheiße angemacht, dass das dazugehörige austauschen von "Komplimenten und Argumenten (Schlagkräftiger Natur)" eigentlich nur noch Formsache war :) .
War aber auch außem Affekt heraus und unter gewissem Einfluss flüssiger substanzen.. Normalerweise reagier ich bei sowas eher gelassen... Aber nach 3 Jahren :|
 
DaZe
DaZe
Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.421
Reaktionen
1
Ort
Linz
bei meiner letzten wo ich wirklich sagen kann das sie meine ex is hab ich mir immer nur gedacht: was für einen idioten hat sie denn da jetzt schon wieder?!?

Verstanden hab ich mich dann aber doch mit denen!
DaZe
 
tossit
tossit
(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.161
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
Hmm, bisher hatte ich kaum das "Vergnuegen" die Freunde der Ex(en) kennenzulernen, da meine bisherigen Beziehungen zum groesstenteil weit verstreut waren.

Bei den Gelegenheiten jedoch wo ich sie mal kennengelernt hab, beruhte die Geschichte auf gegenseitigem Respekt. Ich denke mal, dass die "neuen" Freunde natuerlich auch einen guten Eindruck machen wollen.

Cheerio
 
Spider
Spider
Monsieur le Beat
Mitglied seit
16 Mrz 2003
Beiträge
682
Reaktionen
1
Ort
TRIER & Lübbecke
Also ich glaube, dass ich zu den Leuten zähle, die sehr schnell eifersüchtig werden...

Meine ertse richtig große Liebe, mit der ich letztes Jahr im Frühjar 4 1/2 Monate zusamm war, hatte nachdem Schluß war sofort n One-night-stand mit sem anderen.

Was glaubt ihr wohl wie sauer und enttäuscht ich war!?
Fand den Kerl vom Hören-Sagen-Sehen eh schon blöde...

Naja und auch beim 2. anderen Kerl war mir genauso so zumute, wobei DAS nun wirklich n RICHTIGER Spinner war!

Heute, nach über einem Jahr ises mir eigentlich wurscht, wen sie so hat.
Gestern hab ich allerdings erfahren, dass sich n Typ aus meinem Freundeskreis mit ihr getroffen hat.... Naja Freundeskreis kann man bei ihm nich so richtig sagen....
Aber er gehört halt irgendwie dazu, mag ihn aber nich so wirklich. Er ist bei uns zudem als "Frauenverarscher" bekannt... --> hab jetzt wieder n etwas mulmiges Gefühl bei der Sache :mad:

mfg
 
J
Jennx
Banned
Mitglied seit
2 Nov 2001
Beiträge
35
Reaktionen
1
Ort
Zeuthen City bei Berlin
Bin zwar nun kein Kerl der ne Ex hat, aber ich bin nen Mädel das einen Ex hat. Wir waren damals 4 Jahre zusammen und dann ging es eben schief, bla bla....aber trotzdem verstehen wir uns heute super und jeder ist für den andreren da, wenn er ihn braucht, halt ne richtige Freundschaft. Kann man sich kaum vorstellen ist auch selten, aber ich bin froh dat es so ist.
Mit meinem jetzigen Freund bin ich 3 1/2 Jahre zusammen und ich habe ihm von Anfang an gesagt, dat mein Ex freundschaftlicher Hinsicht eine große Rolle spielt. Ist zwar für ihn doch schwer gewesen das freundschaftliche zu verstehen und zu akzeptieren, aber es klappt. Ab und zu wie jeder halt Zeit hat trifft man sich. Mein Menne ist DJ und am Anfang hat mein Ex auch gedacht, na nu drifftet se völlig ab, aber die beiden haben sich kennengelernt und sich verstanden.
Ich mein wir sehen uns alle vielleicht 2 mal im Jahr, damit man sich mal sieht, aber es gibt keine Probeme, ganz im Gegenteil mein Ex findet es gut, dat ich mit meinem DJ-Menne jetzt zusammen Mucke mache.
Es muß also nicht immer Zeck und Streit und Gelaber über den anderen geben, es geht auch super gut, WENN man sich mit dem oder der Ex noch versteht.
Soviel dazu....greetz Jennx
 
G
Gast1490
Guest
Hmm, wirklich ne schwierige Sache :

Also ich kann von mir nur behaupten, dass ich 100%ig eifersüchtig auf den Neuen am Anfang bin, aber das legt sich mich der Zeit und umso schneller je sympathischer er mir ist.
Kann das so in etwa berichten, dass bei meinem alten Schwarm (und ist eigentlich immer noch im Moment meiner) dann der Nächste Typ, mit dem sie öfters flirtet, aber noch nicht weitergegangen ist überhaupt nicht passt.
Hab mal mit ihm geredet und er ist so ein A***, dass glaubt man nicht, also wenn die etwas mit ihm anfängt bin ich 100%ig froh nicht mit ihr zusammern zu sein.
Ist schon fast nen Ladykiller, also hat ziemlich oft neue und vom Charakter her ein richtiger Schleimer bis es tropft, also nen Charmuer hat noch Grenzen, aber der tropft wirklich :) ...

Glaub eigentlich nur, dass sie ihn interessant findet, weil er 3 Jahre älter ist und sich dann noch für sie zu interessieren zu scheint, aber sie wäre halt selber Schuld ...

Also ich finde am Neuen meiner "Ex" kann man sehen, ob man wirklich stolz sein kann, dass sie Interesse an einem hat(te).

GreetZ, Mo
 
Spider
Spider
Monsieur le Beat
Mitglied seit
16 Mrz 2003
Beiträge
682
Reaktionen
1
Ort
TRIER & Lübbecke
Ja stimmt @ Ruby Dub.
Wenn man mit seiner Freundin zusamm is, dann liebt man sie richtig und und kennt sie richtig gut, weiß was sie mag etc.

Aber dann, wenn mal Schluß is und sie dann plötzlich mit so na Oberpfeiffe zusamm is, wo man denkt "oh gott oh gott!!", dann versteht man echt die Welt nich mehr und stellt alles zuvor dagewesene in Frage...

mfg
 
G
Gast1490
Guest
Jopp, aber ich denke auch wenn man nen Korb grad bekommen hat trifft das genauso zu. nur das man sich halt nicht vielleicht so für seinen Schwarm "schämt" wie du schon gesagt hast, aber trotzdem würde ich mir wirklich erst positive Gedanken und neuen Mut machen wenn ich sie "schelcht" sehe, aber bis jetzt war das noch nicht der Fall.
Aber bis dahin bin ich noch über jeden Minute froh, in der wir zusammen Spaß haben, aber das renkt sich schon ein.

Für meine Schwärme die ich vorher hatte und mich denen ich auch nne Abend lang ziemlich heftig rumgemacht habe schäme ich mich sehr, denn das isnd so ziemlich die Oberschlampen die ich kenne, ist auch besser so :) .

GreetZ, Mo

Edit :
[quote author=Jennx link=board=26;threadid=8217;start=0#82648 date=1061410869]
Bin zwar nun kein Kerl der ne Ex hat, aber ich bin nen Mädel das einen Ex hat. Wir waren damals 4 Jahre zusammen und dann ging es eben schief, bla bla....aber trotzdem verstehen wir uns heute super und jeder ist für den andreren da, wenn er ihn braucht, halt ne richtige Freundschaft. Kann man sich kaum vorstellen ist auch selten, aber ich bin froh dat es so ist.[/quote]

So ist das genauso mit meiner Ex.Besten Freundin gewesen, hatte zwar nicht viel rumgemacht, aber sie hatte kurz darauf nen Freund und wir haben uns trotzdem immer noch super verstanden, bis sie dann irgendwann nach einem Jahr aufgehört hat sich zu melden.
Also ich kann mir sowas gut vorstellen, kenne auch viele die das so wie du erlebt haben.
 
J
Jennx
Banned
Mitglied seit
2 Nov 2001
Beiträge
35
Reaktionen
1
Ort
Zeuthen City bei Berlin
Ich muß auch ehrlich sagen, wenn man früh genug merkt, ey das funktioniert einfach nicht mehr, dann sollte man sich im Guten trennen und dann kann sowas auch funktionieren, wenn man dann natürlich nur darauf aus ist zu gucken wat der andere nu für nen neuen Partner hat und nur am mustern ist, dat haut nicht hin.
Somit verhaut man sich eventuell ne gute Freundschaft.
Aber dat sind so Sachen da gehört auch ne gewisse Tolleranz und Offenheit dazu, die meisten können das nicht und schließen es als Lebensabschnitt ab und damit ist gut.
Kommt nu auch auf den neuen Partner drauf an, wenn der das nicht versteht und dafür kein Verständnis hat....
Aber in solchen Situationen sollte man einfach den Vorschlag machen sich mal zusammen zu treffen und danach kann man ja seine Schlüsse ziehen, aber ich finde es echt blöd wenn von Anfang an so Vorurteile gezogen werden, obwohl man den Menschen nicht kennt und da können Frauen wie auch Kerle echt extrem sein. Denn obwohl man ja auseinander ist wird der neue Partner trotzdem als Konkurrent gesehen und das ist einfach falsch. So ist meine Meinung.
Ich finde...........easy an die Sache rangehen.
 
Spider
Spider
Monsieur le Beat
Mitglied seit
16 Mrz 2003
Beiträge
682
Reaktionen
1
Ort
TRIER & Lübbecke
Das ganze erinnert mich an dieses Lied von Curse...mir fällt der Name jetzt nich ein...war glaube sein erster Hit.

mfg
 
yoko
yoko
trance-synergy'd
Mitglied seit
18 Feb 2003
Beiträge
260
Reaktionen
3
Ort
Hamburg
ich glaube du meinst "Lass uns doch Freunde sein"...ja, ich kann verstehen dass dir das dabei eingefallen ist ;)
 
SilverBlueUnited
SilverBlueUnited
What Is Muzik? Fantasy!
Mitglied seit
8 Jul 2003
Beiträge
42
Reaktionen
0
Ort
Leipzig
Naja, wenn ich meine Süße verlieren würde (Gott weiß warum), und ich sie dann in der nächsten Zeit mir irgenden nen Anderen sehen würde, könnt ich für nicht garantieren. Wenn nes eine sehr lange Beziehung auch war, und man sich an diesen Menschen gewöhnt hat, ist es um so schwerer in zu verlieren!
 
Flynn
Flynn
Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
meine ex hat schluss gemacht,weil sie "leben und party machen wollte und sich noch zu unreif für 'ne beziehung fühlt" - und ein halbes jahr später stellt sie mir,auf 'ner party,auf der wir uns zufällig trafen,ihren neuen freund vor und erzählt mir,dass sie super glücklich mit ihm und auch noch im 2. monat schwanger ist...

APPLAUS !!! - oder was?!
 
S-Phyte
S-Phyte
Selbst und Ständig
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.478
Reaktionen
15
Ort
Oldenburg
krass danji!

also ich überspiele das immer mit DESSinteresse. also das es mich nicht interessieren würde oder so.
aber innerlich ich ganz gerne und schnell koche.

*g*
 
DJTank
DJTank
Lässt die Heidis hopsen
Mitglied seit
27 Okt 2003
Beiträge
320
Reaktionen
19
Ort
Ösi-Land/Nähe Bodensee
WOW...Jennx spricht mir aus der Seele. Ich war drei Jahre mit meiner Süßen zusammen. Nur ging das beidseitig eben auseinandern und wir entschlossen uns (inkl. aller Tränen natürlich) die Beziehung zu beenden...dann waren auch 2-3 Monate nur Stress angesagt und dann hamma eben mal dicht gemacht und nicht miteinander geredet. Ja und mittlerweile sind wir megadick befreundet und können über alles reden. Nun zum eigentlichen Thema: Sie hat kurz nach mir gemeint sie müsse jetzt jeden Typen ausprobieren der nicht gerade wie Quasimodo ausschaut, naja, da hat sie mir nur leid getan, ich kenn auch fast jeden von denen persönlich. Weh getan hats mir nur beim letzten, mit dem sie ne Affäre hatte und dann wollt sie was festes mit ihm, aber er nicht und jetzt ists umgekehrt *G* naja, aber da muss man durch, das gehört zu ner Freundschaft dazu :) Ein scheiß Gefühl hab ich auf jeden Fall immer noch, wenn sie wirklich was ernstes mit einem hat. Aber ich freu mich dann für sie :))
 
G
Gast1490
Guest
[quote author=RubyDub link=board=26;threadid=8217;start=0#82851 date=1061557571]
So ist das genauso mit meiner Ex.Besten Freundin gewesen, hatte zwar nicht viel rumgemacht, aber sie hatte kurz darauf nen Freund und wir haben uns trotzdem immer noch super verstanden, bis sie dann irgendwann nach einem Jahr aufgehört hat sich zu melden.
[/quote]

Hey, danke S-Phyte das du den Thread nochmal ausgegraben hast :) !
Hab die von mir zitierte Person vor 2Wochen wiedergesehen und wusste erst total nicht was ich sagen bzw. tun sollte.
War auf ner Feier wo ich LJ gemacht habe und plötzlich stand sie da.
Ich ging da kurz auf sie zu und dann haben wir uns nur eine Minute lang angeguckt ohne etwas zu sagen, bis eine Freundin von ihr auf einmal gefragt hatte wer ich bin.
Sowas hatte ich noch nie erlebt und seit kurzem unternehen wir ab und zu was miteinander, also ich bin echt froh darüber sie wieder zusehen und sie ist jetzt schon über 2 Jahre mit ihrem Freund zusammen (sie ist noch 16 wohlgemerkt).

Na ja, ich find es einfach toll wieder was mit ihr zu machen und ich hab sowieso kein über Freundschaft gehendes Interesse zu ihr mehr seit langem.

GreetZ, Mo
 
S-Phyte
S-Phyte
Selbst und Ständig
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.478
Reaktionen
15
Ort
Oldenburg
:) den thread hatte ich ausgegraben :D

*g*


--> topic

aber bei mir ist das dann so,
schlussstrich und keine freundschaft, denn wenn gefühle im spiel sind - habe ich keine lust mich zu verstellen.
 
DJTank
DJTank
Lässt die Heidis hopsen
Mitglied seit
27 Okt 2003
Beiträge
320
Reaktionen
19
Ort
Ösi-Land/Nähe Bodensee
Wenns was ernstes war mit der Ex-Freundin, dann MÜSSEN wohl irgendwelche Gefühle da sein, du bist ja keine Maschine, die Gefühle aus- und einschalten kann. Wenn da die Ex von dir steht, die du geliebt hast und die innig mit nem Typen rumschmust oder so, ich mein ist halt nicht leicht, aber wenn man befreundet ist, muss man durch. Man gewöhnt sich dran und dann werden auch diese "Gefühle" schwächer und die Freundschaft zur Ex vielleicht nocht intensiver und das ist auch gut so und so ists bei mir :)
 
S-Phyte
S-Phyte
Selbst und Ständig
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.478
Reaktionen
15
Ort
Oldenburg
also ich brauche dann keine freundschaft.
das sage ich klipp und klar.
 
G
Gast1490
Guest
Habs korrigiert, Phyty :) , hatte nur auf den letzten Post geachtet ;) ...

Wie auch immer, es ist einfach nur hart wenn man mit seiner Ex noch engen Kontakt hat, aber nach einiger Zeit (so halbes Jahr wars bei mir) geht das dann und man hat seine Gefühle unter Kontrolle bzw. auf jemand anderen gerichtet ;D .
Ich finde wenn man so etwas auf sich nimmt zeigt mentale Stärke oder einfach nur Selbstmord in der ersten Zeit, ich hab daraus gelernt auch mal Gefühle unterdrücken zu können, wenn es nicht angebracht ist, aber nur weil mir diese Person soviel wie keine andere bedeutet hat.
 
S-Phyte
S-Phyte
Selbst und Ständig
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.478
Reaktionen
15
Ort
Oldenburg
*g*

ich habe das auch schon öfters durch gemacht, mit der freundschaft danach.
mache ich nicht mehr, weil ich oder auch andere, davon einfach kaputt gehen würde auf dauer.
deswegen mache ich das einfach nicht mehr (schutzfunktion?)
 
G
Gast1490
Guest
[quote author=S-Phyte link=board=26;threadid=8217;start=0#90162 date=1067513479]
mache ich nicht mehr, weil ich oder auch andere, davon einfach kaputt gehen würde auf dauer.
deswegen mache ich das einfach nicht mehr (schutzfunktion?)
[/quote]

Jupp, so sehe ich das auch, habs einmal durchgemacht und das reicht, hab wie gesagt mit ihr wieder viel Spass und es wird auch wohl nix mehr zwischen uns passieren, 1. sind die Gefühle von mir schon längst verweht und 2. haben wir uns beide klar gesagt, dass nix ziwschen uns passieren darf damit unsere Freundschaft nicht zerstört wird, soviel bedeutet sie mir und ich ihr wohl auch noch.

Und wie gesagt, nur sehr sehr wenige Menschen sind soetwas wert ...
 
 

Neue Themen


Oben