Onlinespeicherdienste

CoarseBeat

CoarseBeat

---==>>BLUBB<<==-
Mitglied seit
Feb 2004
Beiträge
1.764
Reaktionen
51
Hi,
ich wollte mal wissen ob Ihr schon drüber nachgedacht habt eure Musik online zu speicher. Inzwischen gibt es einige Anbieter die einem teilweise kostenlos einen haufen Speicher zur Verfügung stellen damit man seine Tracks von überall streamen kann. Mich interessiert das ganze mehr als Backup meiner MP3s. Angenommen alle meine Datensicherungen und der aktuelle Datenbestand würden verloren gehn das ich meine MP3s einfach wieder von dem Onlinespeicher runterlade und gut ist.
Was haltet ihr von so einer Idee bzw. hab ihr selber schon Erfahrungen mit solchen Anbietern gesammelt? In der aktuellen c't ist auch ein Artikel zu dem Thema drin: http://www.heise.de/ct/08/03/138/
 
ällex

ällex

Disco, Disco!
Mitglied seit
Jul 2006
Beiträge
686
Reaktionen
37
Ort
München
Halte gar nix davon, da in dem Artikel ja auch steht das der Download nicht möglich ist.
Also wozu dann den Schmarrn?
 
CoarseBeat

CoarseBeat

---==>>BLUBB<<==-
Mitglied seit
Feb 2004
Beiträge
1.764
Reaktionen
51
es gibt welche bei denen man auch wieder saugen, z.b. mp3tunes.com, dafür muss man aber glaub ich bezahlen. Bezahlen würd ich auhc dafür wenn ich wüßte dass die Daten wirklich sicher sind...
 
Daiko

Daiko

Technovikinger
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
604
Reaktionen
33
Wenn du nur ein Backup willst, dann würde ich mir entsprechenden Webspace mit Backup holen. Kann man dann auch noch anderweitig benutzen.
 
ällex

ällex

Disco, Disco!
Mitglied seit
Jul 2006
Beiträge
686
Reaktionen
37
Ort
München
gut, dann wär's was anderes, aber legal kann das nicht sein, kannst ja jedem die Zugangsdaten geben.
 
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
Für mich würde sich so ne Lösung nicht anbieten, weil mein Upstream so verdammt gering ist.

Aber ich würde auch nicht gerne meine Daten aus der Hand geben und bei einer "Fremdfirma" auslagern.
Hätte ich zuviel Angst, dass findige Menschen doch irgendwie rankommen oder dass ich eines Tages wenn ich das Backup wirklich brauche doch irgendwas nicht klappt.

Mache im Moment regelmäßige Backups meiner MP3s auf eine externe Festplatte, das genügt mir eigentlich an Sicherheit, und ich hab das Ding immer an der Hand.
 
Daiko

Daiko

Technovikinger
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
604
Reaktionen
33
gut, dann wär's was anderes, aber legal kann das nicht sein, kannst ja jedem die Zugangsdaten geben.
Kenn die rechtliche Lage nicht aber ich würde einfach mal plump sagen, du kannst auch "jedem" deine DVD Backups geben. Kommt aufs selbe hinaus.
 
ällex

ällex

Disco, Disco!
Mitglied seit
Jul 2006
Beiträge
686
Reaktionen
37
Ort
München
natürlich kommt das auf's selbe raus, aber es würde ja dann von dritten begünstigt werden.
 
 
Oben