Plattenspieler fest montieren

Overhead

iz picturizin'
Dabei seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.319
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Hmmh, stelle es mal hier rein, das es mit Plattenspielern was zu tun hat...

Seht ihr ein Problem darin, wenn ich die Plattenspieler total unbeweglich in meinem Zimmer montiere? Also dass sie seitlich nicht mehr "schwingen" können?

Ich plane meine zu "versenken" und will eben am Rand nichts freilassen. Die TTs würden auf eine ~2cm dicke Platte kommen, und die Abdeckplatte wäre auch ungefähr so hoch.
Das ganze wird bewegungsfrei in die Mauer geschraubt.

||
|| __________
||_____/__________________ < Abdeckplatte
|| | TT |
|| |________________|
||____[ ]__________[ ]_______ < Standplatte
||
||
^
Mauer (Holzplatten mit Wand verschraubt)

Die Holzplatte würde die TTs komplett umschließen.
Ich würde die Scharniere für die Abdeckung absägen/schleifen usw. Evtl. dann neulackieren.

Wie gesagt Zuhause bei moderaten Lautstärken und Lautsprechern die entfernt von den TTs sind.
 
Ich würde da um den TT herum nen kleinen Zwischenraum lassen, da sonst doch jede Berührung des Tisches direkt auf den TT übertragen wird.

PS: cooles Bild, was du da mit den Zeichen gemalt hast ;D
 
Ich würde da einfach ein bischen Schaumstoff zwischen klemmen. Son Zeug, was man zum Casebauen nimmt. Dann ist alles schön fest und der TT ist akustisch vom Tisch entkoppelt.
 
Aber sieht kagge aus ;)

Vielleicht 'so 'ne Plastikleiste am Tisch befestigen die dann über dem Schaumstoff liegt, aber 1mm vor dem Plattenspieler aufhört?
checkbar?
 
*wiedererweck*

So... meine Pläne konkretisieren sich zwar, aber trotzdem hätte ich gerne noch paar anregungen oder - und das am liebsten - FOTOS wie ihr das gelöst habt.
Weil das mit dem Schaumstoff... naja. ich will ja dass es toll :) aussieht.
 

Zurück
Oben