Problem beim vorhören Xone42


hlx
hlx
Well-known member
Mitglied seit
1 Jan 2009
Beiträge
108
Reaktionen
0
Ort
FFM
Hallo ihr Lieben,

habe eine Problem mit meinem neuen Xone 42 Mixer. Es geht um das verhören durch die Kopfhörer.

Equipment: 2x CDJ350 1x Xone 42

Ich lege nicht mit einer Software oder Interface auf sondern normal über USB/CD.

Das Problem ist:

- Drucke ich auf den "cue" (1) Knopf, höre ich wenn ich einen von den beiden cue (2/3) knöpfe drücke, nur auf einer Seite meines Kopfhörer Musik. Benutze ich den Regler (4) bzw. beim drehen nachts rechts, höre ich dann erst auf beiden Seiten.

- Deaktiviere ich den cue (1) Knopf, höre ich immer leise das Mastersingal bzw. die Musik mit.

Normal dürfte das doch garnicht zu hören sein? Wieso höre ich trotzdem auf beiden Seiten des Kopfhörers Musik? Wenn ich zum Beispiel auf einen der beiden cue knöpfe (2/3) drücke, schaltet sich einfach der jeweilige Kanal dazu aber er ist dann einfach nur etwas lauter als das Mastersingal(Musik)...

Ist das so Standard bei A&H? Ich hoffe nicht...

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :(

1xone42front9j31bdz4ku.jpg

Danke und liebe Grüße
hlx
 
MrPopmusik
MrPopmusik
Vinylist
Mitglied seit
5 Feb 2011
Beiträge
1.350
Reaktionen
17
deaktiviere den splitmodus !
 
hlx
hlx
Well-known member
Mitglied seit
1 Jan 2009
Beiträge
108
Reaktionen
0
Ort
FFM
@MrPopmusik danke für die schnelle Antwort. Also wenn ich im Cue (1) modus bin und dann den Split Button rein oder rausdrücke ändert es leider nichts daran das ich nur auf einer Seite vom Kopfhörer Musik höre. Deaktiviere ich cue (1) ändert sich garnichts wenn ich auf Split drucke???
 
MrPopmusik
MrPopmusik
Vinylist
Mitglied seit
5 Feb 2011
Beiträge
1.350
Reaktionen
17
musst du die bedienungsanleitung um direkte xone42 hilfe bitten

allg.:

splitmodus = eine KH-seite cue (bzw. cue1/kanal1 bei nur 2 kanälern), andere KH-seite master (bzw. cue2/kanal2 bei nur 2 kanälern) - mit dem KH-volumenpoti wird gesammt-KH-lautstärke geregelt und mit dem cuemix-poti wird das lautstärkeverhältnis zw. beiden ohrmuscheln/KH-seiten geregelt.

normalmodus = alle (gewählten) cuesignale auf beiden seiten des KH's + dem master - mit dem KH-volumenpoti wird gesammt-KH-lautstärke geregelt und mit dem cuemix-poti wird das lautstärkeverhältnis zw. den gewählten cuesignalen und dem master geregelt/eingestellt.

durch was dir nun der xone den eingestellten modus anzeigt weiß ich nicht - das xone-handbuch schon ;-)
 
d-a-f-f-y
d-a-f-f-y
Well-known member
Mitglied seit
19 Sep 2007
Beiträge
1.332
Reaktionen
20
Ort
Potsdam, Germany
Lass die Finger vom ersten Knopf (1). Der ist für den Microfonkanal...

Du hast einen Kanal als Master laufen. Den neuen Kanal hörst du mit den Tasten (2) oder (3) vor. Wenn (4) ganz links steht, hörst du nur Master, je weiter du den nach rechts drehst, desto stärker kommt der neue Kanal (2 oder 3, je nachdem welchen du aktiviert hast). Das sind beim Xone alle Tasten, die du zum vorhören brauchst. Das du immer nur auf einer Seite was hörst, liegt am Splitmode. Dabei liegt dann auf einer Muschel das Mastersignal an und auf der anderen das vom vorgehörten Kanal.

Ich hab split immer deaktiviert, weil mich das verrückt macht. ;-)

Auf deinem Bild hättest du bei (4) ganz links den Masteroutput und bei (4) ganz rechts hörst du Kanal 1 und 2, weil da die cue-buttons aktiviert sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
hlx
hlx
Well-known member
Mitglied seit
1 Jan 2009
Beiträge
108
Reaktionen
0
Ort
FFM
@daffy erst mal auch dir danke für die schnelle Antwort.

Habe es genau so gemacht, wie du gesagt hast.

Cue (1) komplett aus.

Problem ist jetzt aber bevor ich überhaupt cue 2 oder 3 aktiviere, läuft das Mastersingal auf meinen Kopfhörern. (4) Knopf habe ich komplett auf links gedreht und ich habe gemerkt, so bald meine linefader oben stehen geht auch die Lautstärke auf den Kopfhöreren mit hoch, sprich ich habe immer etwas leiser das Mastersingal auf dem Kopfhörer liegen???

Drücke ich nun (2) und (3) ändert sich nur die Lautstärke etwas nach oben. Split habe ich komplett deaktiviert (nicht eingedrückt).

Also Hauptproblem ist, dass ich ohne die cue 2 oder 3 zu betätigen, das Mastersingal auf den Kopfhörern liegen habe, wenn ich die linefader nach oben fahre

PS: das Bild dient nur als Beispiel, habe meine Decks auf die mittleren Kanäle angeschlossen.

Edit: habe es heraus bekommen, also: wenn zum Beispiel deck A Musik läuft (Master) muss man dann bei Deck B den cue (2/3) knopf drucken, damit sich die andere Seite mutet, wenn kein cue (2/3) gedruckt ist, laufen beide Kanäle gleichzeitig als Master auf dem Kopfhörer :)


Danke noch mal an alle
 
Zuletzt bearbeitet:
komodowaran
komodowaran
mh&t
Mitglied seit
31 Mrz 2013
Beiträge
256
Reaktionen
0
Ort
Wenn kein CUE am Xone gedrückt ist hörst du über deinen Haddys das Master-Signal . Das ist bei diesem Gerät normal und so gewollt.
Wenn du nichts hören willst. Dann den Kopfhörer auf und irgend ein CUE drücken auf dem kein signal abgespielt wird und Regler nach Li. Für was auch immer :p

Wenn du einen CUE butten drückt und der Regler ( der obere von beiden in der Kopfhörer Sektion) ist nach :
Links gedreht -> hörst du nur den Sound des Tracks (an dem Cue gedrückt wurde rotes signal leuchtet
Rechts gedreht -> Hörst du den Sound des geCUE'ten tracks und den Sound des Master outputs

Je nach dem wie du den regler drehst kannst du die Stärke des Master output's zum vorhören regeln.

Der untere regler dient zur Lautstärke (bei dir die nummer 4)

Lass die Finger vom ersten Knopf (1). Der ist für den Microfonkanal...
Benötigst du nur wenn du dein Micro vorhören möchtest.


Gruß ... bohhh mir fallen die Augen zu xD
 
hlx
hlx
Well-known member
Mitglied seit
1 Jan 2009
Beiträge
108
Reaktionen
0
Ort
FFM
@komo hehe danke dir für die späte Erklärung ^^
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben